Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model X. Vordertüren ohne Premium-Upgradepaket

In Vorfreude auf mein Model X frage ich mich, wie denn die Vordertüren genau funktionieren, wenn die „Valetfunktion“, die ja Bestandteil des Premium-Upgradepaketes ist (, das ich nicht bestellt habe), nicht vorhanden ist?

Das Model X hat ja keine Türgriffe, wie das Model S, an denen man ziehen kann, sondern nur Tasten, die das Öffnen der Tür auslösen.

Also, wenn ich jetzt auf diese Taste an der Vordertür drücke, was passiert dann genau?
Springt die Tür nur ein kleines Stückchen auf und ich muss diese von Hand an der Blechkante und an der Innenverkleidung so weit aufschieben, dass ich einsteigen kann

oder

wird die Tür genauso selbstständig, wie bei der Valetfunktion öffnen?

Ich habe bisher immer nur Videos mit Valetfunktion gesehen aber nie ohne diese Funktion.
Hat von euch schon jemand die Funktionsweise ohne Valetfunktion live gesehen oder hat ein Video zum verlinken?

Danke!

Interessante Frage, welche uns auch betrifft (auch so bestellt ohne Premium).

Ich würde sagen, die Türe springt auf Knopfdruck ein wenig auf, aber Wissen tu ich es nicht…

So wurde es mir auch gesagt. Die Tür wurde nur „entriegelt“ und muss dann von Hand geöffnet werden.
Bis auf die Innenraumfotos der Sitze im TMC habe ich auch noch keine Informationen über die nicht Premium Modelle gefunden. Wahrscheinlich bauen die nur 10 Stück. Dann haben wir später echte Raritäten die wir in einigen Jahren teuer versteigern können :smiley:

ich grabe dieses Thema mal wieder hervor.

Gehen die vorderen Türen bei Knopfdruck (Türgriff oder Screen) auch automatisch auf und bei Betätigung des Bremspedal automatisch wieder zu ohne Premium Paket?

Und wie sieht es bzgl. Sensoren aus… habe mal gehört, dass die vorderen Türen die Sensoren der Wings verwenden. Folglich können die vorderen Türen bei geöffneten Wings den freien Platz nicht erahnen und gehen dann bis zum Maximum auf.

Danke fürs Berichten eurer Erfahrungen bei diesem Thema.

Er ermittelt den freien Platz beim reinfahren, sowohl Höhe, als auch Breite. Er nimmt dann die ungünstigste Stelle als Maximum. Ich fahre an der Einfahrt kurz vor dem Halten immer an einem Pfosten vorbei. Die Vordertüren gehen dann maximal bis zum Pfosten auf, obwohl der gar nicht mehr stört.
Soweit ich weiss ist der Unterschied beim Premium lediglich das automaische Öffnen der Fahrertür wenn man sich mit dem Schlüssel nähert. Ich habe das mittlerweile ausgeschaltet. Jedesmal wenn man am Auto vorbeigeht macht er einem sonst die Tür auf.

Soweit meine Erfahrung reicht, wird live beim öffnen der Platz ermittelt. Steht man zB gerade davor, schlägt Dich die Tür nicht um :wink:
Umgekehrt wenn die Parklücke neben Dir beim einfahren noch frei war, und beim wieder einsteigen nicht mehr, knallt er die Türe ja nicht dagegen.
Aber habe jetzt auch noch nicht soo viele Konstellationen probiert, um alle Bedingungen zu kennen.

So ist es! Die Vordertüren verhalten sich ansonsten ohne Premium genauso, wie mit Premium. Also: Öffnen und Schliessen per Touchscreen, Öffnen per Druck auf den Türgriff oder Zug am Innentürhebel, Schliessen per Ziehen am Innentürhebel.

Ausserdem bin ich aufgrund meiner Beobachtungen auch der Meinung, dass sämtliche Türen live den Abstand beim Öffnen überprüfen. Nur die Öffnungshöhe für FWDs und Heckklappe wird beim Durchfahren von Hindernissen kurz vor dem Parken gespeichert.

Jedenfalls sind die Vordertüren bisher noch niemals angeschlagen und haben immer passend geöffnet.

Generell ist das elektrische Öffnen der Vordertüren ein sehr nettes Feature, an das man sich schnell gewöhnen kann. Als ich letztens ein Model S als Loaner hatte, war das richtig anstrengend und oldschool, die Türen mit Muskelkraft zu öffnen und zu schliessen! :laughing:

@Yellow: Schliessen die Türen auch beim Druck auf das Bremspedal, bei „ohne Premiumpaket“?

ja. sie schließt autom. auch ohne ppaket. die beifahrertür nicht… oder doch… weiß ich gerade gar nicht.

Beifahrertüre schliesst nicht über Bremspedal. Aber ganz normal über touchscreen oder die Türgriffe (innen und aussen).

Fahrertüre schliesst zusätzlich auch über Bremspedal.

Das ohne Premiumpaket EZ 12/16

Heute im Model S Loaner die Tür von Innen geöffnet und gewundert warum die nicht automatisch aufgeht… tja… auch an solchen Kleinigkeiten gewöhnt man sich :slight_smile:

Frage ist zwar schon beantwortet aber gerne nochmal: ja sie schließt auch beim Druck aufs Bremspedal. Beifahrertür nicht. Wäre auch zu gefährlich.
Nutze ich aber nie. Ich schließe immer über das Display.