Model X Plaid jetzt bestellen oder auf neue Batterie warten?

Hallo zusammen.

Model X und S sind ja nun seit ein paar Tagen bei uns in Europa bestellbar. Meines Wissens nach werden bei den Plaid Modellen weiterhin die alten Zellen verbaut, zwar hoch optimiert um genug Leistung abgeben zu können für die aberwitzige Beschleunigung aber nicht die neuen Batterien im 4680er Format oder gar neue Zellchemie.
Hat jemand eine Information ob bei S und X auch ein Umstieg auf die neuen Zellen geplant ist?
Würde mit meiner Model X Bestellung gerne auf die neuen Batterien warten, bin solange mit meinem Model Y noch zufrieden.
Gibt es noch andere gute Gründe etwas zu warten? FSD HW4 z.B.?

Danke und beste Grüße!

Bei Tesla kannst Du immer warten. Mindestens jedes Jahr gibt es mehrere technische Neuerungen. Ich dachte auch das Plaid kommt Anfang 2020 und hatte vorsichtshalber schon mal mein Model S verkauft. Das Timing ist echt schwierig.

1 „Gefällt mir“

In den nächsten 2-3 Jahren wohl kaum… Sie brauchen JEDE 4680 für SEMI, Model Y, Cybertruck und Batteriespeicher…
Zu fragen würde ich die Videos von MUNRO live ansehen. Die haben ein Model S Plaid zerlegt. Was eigentlich außer dem Blech und Sitzen komplett gleich ist.

1 „Gefällt mir“

Denke die bleiben bis zum nächsten großen Refresh bei der Architektur. Außerdem haben die First Generation 4680er überhaupt keine Vorteile für den Endnutzer.

HW4 ist eher absehbar, wenn du noch 1 Jahr oder so warten kannst schadet das wahrscheinlich nicht.

Das ist der Punkt.
Wartest Du auf ein Feature, kommt schon das nächste um die Ecke. Also kannst Du ewig warten.
Meine Meinung dazu:

Augen zu und durch.

Aber als Tesla Käufer musst Du damit leben dass zum Zeitpunkt der Auslieferung was tolles Neues in der Pipeline ist, unabhängig vom Modell