Model X Bestellungen und Liefertermine

Gerade abgeholt! 5 Sitzer ohne Belüftung aber mit CCS Adapter Keine Mängel festgestellt . MEGA Auto :smiley: :smiley:

hab meinen Heute auch bekommen. Raven, leider ohne belüftete Sitze aber mit CCS Adapter. Kleinere Lackmängel bzw. unsauber bearbeitete Teile vor der Lackierung, sodass man jetzt nach der Lackierung kleine Nasen sieht. fällt nicht weiter auf, wird aber dennoch gerichtet. Spaltmaße / Passgenauigkeit bei mir überraschenderweise 1A.
Meeeegggaaaa Auto :slight_smile:I

Habe gerade auf 22Zoll umgebaut und mir die neue Luftfederbeine mal genauer angesehen .
Hinten steht noch Bilstein drauf! Ich dachte das die Raven Modelle Tesla Federbeine verbaut haben.
Kann das sein?

Hi,
meiner ist jetzt 10 Tage in der Endmontage… Wie länge hat das bei euch gedauert?

… Also Endmontage in Tilburg…

Wann hast du bestellt?

Da muss ich mich doch mal nach den ersten 400 km selbst zitieren :wink:

Das neue Fahrwerk ist für mich DAS Highlight der „Raven-Verbesserungen“! Wirklich deutlich komfortabler als mein vorheriger X90! Dadurch wird jede Fahrt noch mehr zum Genuss :smiley:

Ich finde wir sollten mal einen eigenen Thread für die Erfahrungen mit den neuen „Raven“-Modellen machen …

Über solche Erfahrungen freue ich mich da es die Vorfreude noch mehr steigert - Danke!

Aber welch Wunder… Seit heute habe ich eine VIN im Sourcecode: 5YJXCCE48KF186…

Am 16/04

Für das Fahrwerk besteht eins:

MfG

Hi !

Tesla wird keine Fahrwerke selber bauen - das ist ein recht eigenständiges Gebiet auf dem es nur wenige gibt, die das gut können. Was mglw. gemeint ist, ist die Tatsache, dass man sich Komponenten am Markt zusammenkauft, auf deren Abstimmung man per Software einen eigenen Einfluss hat, weil man Kennlinien etc. pp. verändern kann.

Es würde mich sehr wundern, wenn Tesla wirklich selber in die Eisenbieger-Branche wechselt und Federn baut oder gar eigene Dämpfer-Elemente.

:wink:

Kannst Du mal sagen, wie sehr Dein „Neuer“ hinten eintaucht, wenn man aus NULL voll „reinlatscht“ ?

Für mich ist das „Einknicken“ der älteren Modelle ein Hauptgrund für das ATW Problem vorn, weil die viel zu sehr hochkommen - schrieb ich ja schon mal. Vom Prinzip her sind die alten Fahrwerke bei einer vollen Beschleunigung aus null vorn auf einem Niveau ausgefedert, was m.E.n. über „sehr hoch“ liegt.

Dabei werden die ATWs zu sehr verschränkt und nehmen Schaden, da der Winkel bei der anliegenden Kraft zu ungünstig wird. Tesla muss am Vorderwagen der alten Baureihen eigentlich nichts ändern - sie müßten nur verhindern, dass er hinten krass eintaucht.

Man merkt das auch am Grip der Vorderachse - der ist weitaus geringer - auch jetzt bei tollen Temperaturen und warmen Reifen - als alles, was ich jemals am S gesehen habe. Die Vorderachse kann nicht den notwendigen Grip aufbauen.

Wie ist das so bei Dir ?

:wink:

Sehr ungern :frowning:
Ich habe bisher noch nicht „voll reingelatscht“ und wollte das auch möglichst lange vermeiden, um mir nicht gleich die ATWs kaputt zu machen :wink:

Also, ich habe leider keinen Vergleich vorher - nachher… habe aber die Beschleunigung irrsinnig+ nun sicher 7-10 mal gemacht (zuvor Auto ganz tief, alles auf Sport) ich kann dir nicht sagen ob der in 2,9 Sekunden einknicket oder nicht, da es so unglaublich schnell ist, dass einem bei den ersten male schwindelig wird, aber ich denke mal, dass er gut auf Kurs bleibt … aber keinerlei Geräusche (knarren wie mache beschreiben) … das geht so unfassbar lautlos (ohne quietschen der Reifen) ab… Sprachlos …

Absolut verständlich - habe ich so auch noch nicht gemacht :slight_smile:. Aus dem Rollen schon - da kann man es auch gut erkennen. :slight_smile:

Hab schon mehrfach aus dem Stand voll beschleunigt mit Fahrwerk auf tief (nicht sehr tief) und Fahrwerk auf normal. Bislang keine unrunden antriebswelllen zu spüren

So, mein MX steht nun lt. meinem Rep (Konto zeigt mir nix an) in Neuss. Rechnung kam heute per mail. Übergabetermin 12.7. dort. Drückt mir die Daumen, dass auch alles reibungslos funktioniert :wink:

Offenbar hat der Grossteil der „Wartenden“ die Fzge ausgeliefert bekommen und im Forum herrscht Grabesstille .

Nur als Beispiel für die "Raven Besteller " , meine Bestellung stammt vom 26.04. , lt. tel. Auskunft soll der Wagen am 13.08. in Wien sein ,

evtl. 10 Tage früher bei Priorisierung .

LG HL

Was meinst Du? Wo und warum sollte es „laut“ sein?

Stimmt…die meisten haben Ihre Autos und genießen das fahren.
Kannst dich jetzt schon freuen. Der Raven ist der Hammer.