Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model X Anhängerkupplung nachrüsten

Wieso bestellt man ein Model X ohne AHK?
Achtung - Soweit ich im Kopf habe muss die Luftfederung verbaut sein damit die AHK überhaupt montiert werden darf.

Denkt ihr da eher an eine AKK „light“ für Fahrradträger oder an eine Full Blown AHK zum Wohnwagen- und Boot-Ziehen? Ich habe nämlich auch keine AHK, auch bisher noch nie vermisst, aber wäre diesen Herbst tatächlich mal in die Verlegenheit gekommen, ein Bötchen für einen Freund über die Alpen zu ziehen. Was ich gerne gemacht hätte, aber…

Mir würde tatsächlich eine Version nur für die Fahrräder reichen; aus dem Grund habe ich die normale Kupplung damals nicht mitbestellt. In den letzten 30 Jahren habe ich nur sehr selten eine AHK gebraucht. Aber in der Tat bereue ich jetzt ein wenig, keine geordert zu haben…
Es gibt ja ein schönes Video von einem Betrieb in der Nähe von Regensburg, welches eine nachgerüstetet AHK zeigt; leider ist mir das von Hamburg aus zu weit…

Ich war vor etwa 3 Wochen im ServiceCenter FFM und hatte diesbezüglich nachgefragt. Dort teilte man mir mit, dass man in den USA bereits die AHK nachrüsten könne. In Deutschland soll es auch in den kommenden Monaten möglich sein.

Bitte diese Signatur abschalten.
LGH

Das wäre mir natürlich das liebste! Aber ich bin skeptisch…

Habe heute das Angebot eines Händlers bekommen.

Sehr geehrter Kunde,

danke für Ihre Anfrage. Hier ist Ihr persönliches Angebot für Ihre Anhängerkupplung in Erstausrüsterqualität.
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Montagen die Herstellergarantie im vollen Umfang erhalten bleibt und wir eine 2 Jahres Vollgarantie auf unsere Arbeit und Produkte geben.

Ihr persönliches Angebot

Anhängerkupplung in Erstausrüster-Qualität )
Inkl. fachgerechter Montage mit E-Satz 13 polig ,spezifische Codierung der Software z.B. Einparkhilfe,Gespannstabilisierung,Spurassistent usw. zum Festpreis:

Abnehmbare Ausführung
990,- EUR

Klingt gut! Wo kann das montiert werden?

  1. Herstellergarantie bleibt in vollem Umfang erhalten!

    • Das würde ich bei Tesla gegenprüfen
  2. Spezifische Codierung der Software

    • Bei der AHK ab Werk Tesla funktioniert weder die Abschaltung der Einparkhilfe beim
      Rückwärtsfahren noch der Spurhalteassistent. Wie will er das können?

Ich hoffe der Anbieter ist seriös und weiß was er da schreibt!

Der Text kommt mir bekannt vor.
Müsste dieser Anbieter sein: http://www.kupplung-vor-ort.com/index.php?id=189

Meine Anfrage vor Weihnachten wurde von der Technik in Holland geprüft und ich bekam eine Absage. Umrüsten zwar grundsätzlich möglich, Problem ist rechtlicher Natur. Es wird daran gearbeitet, von einer Umrüstung durch Drittanbieter wird abgeraten, da die Herstellergarantie dann erlischt. Nichts schriftliches, ich werde mich darauf aber nicht einlassen. Vielleicht twittert jemand mal das Problem :wink:

jo

Stimmt

Es gibt sehr unterschiedliche Aussgen zur AHK seitens Tesla, was machen die denn wenn man einen Unfall hat … dann muss die auch ersetzt werden. Offiziell gibts keine zu bestellen … komisch das ganze.
Ich habe bei Brink Oris angerufen die die Kupplung für Tesla herstellen. Im Aftermarket dürfen Sie diese nicht verkaufen, da Aftermarket und OE direkte Konkurrenz ist.
Er sagte mir im Aftermarket das das Drehmoment für den Stahl den sie verwenden zu groß ist und tesla eine spezielle Variante bekommt.
Mich kotzen diese ungleichen Antworten an die man von Tesla bekommt.

Gibt es denn von jemandem hier im Forum, der in den letzten zwei Monaten ein Model X neu erworben hat und bei dem die AHK nachgerüstet wurde? Vor einigen Wochen hatten wir doch einige Käufer hier im Forum, denen eine Nachrüstmöglichkeit seitens Tesla aufgezeigt wurde.

Hi, ich habe das Projekt heute begonnen … AHK beim X nachrüsten, ich selbst habe einen Autozubehör Laden und gute Mechaniker. Ich berichte sofern es ein Update gibt, Step 1: Kupplung Esatz und Zubehör… bestellt… aktuell nicht kurzfristig lieferbar …
sofern es klappt (wovon in ausgehe) kann ich es auch anderen zum guten Preis weniger 1000 Euro anbieten. Landkreis Marburg Biedenkopf (Hessen). Sofern Interesse besteht PN an mich

Ich glaube nicht dass die Machbarkeit das Problem ist… Ich hab, solange ich nichts Schriftliches von Tesla dazu hab, dass Sie sich im Falle des Falles dagegen sträuben die Verantwortung zu übernehmen. Die Garantie z.B. muss unverändert erhalten bleiben damit ich diesen Schritt wage…

Geduld & abwarten

Mich würde interessieren, wie ihr das elektronisch macht. Elektrisch wäre das ggf. klar, aber man müsste es ja soweit treiben, dass das nette Anhängersymbol im Display erscheint, obwohl der Wagen eigentlich nicht weiss, dass er ne AHK hat. Die Frage ist ja, ob sich das ggf. von allein irgendwie regelt, wenn man elektrisch an den richtigen Stellen andockt. Das Fahrzeug für sich hatte ja in seiner Ausstattung keine AHK. Wird das gelingen ? [emoji3]

Update von meinem Model X:

Die Nachrüstung soll vom SeC Feldkirchen (bei München) übernommen werden, sobald die benötigten Teile geliefert wurden. Parallel läuft die Abstimmung von Tesla mit dem TÜV, welche Auswirkungen auf die Zulassung des Fahrzeuges die Nachrüstung hat. Hier steht eine Vorführung des Fahrzeuges beim TÜV im Raum. Offensichtlich wurde in Deutschland bislang kein X nachgerüstet, sonst müsste man dies nicht alles nun aufwändig recherchieren bei Tesla. Ich werde aber sehr gut auf dem Laufenden gehalten.

Es wurden schon mehrere X nachgerüstet, wir sind nicht alleine mit dem Thema. Die alle machen nur ein Hype darum, was fast unerträglich ist. Hab eine Firma gefunden die sogar alles ab Lager lieferbar hat die entsprechende Umrüstungen gemacht hat. Original Tesla natürlich ! Wie du geschrieben hast ist der Mega Knackpunkt der TÜV. Ich berichte sofern es ein n Update gibt und wir Fakten geschaffen haben. Grüße