Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S90D lädt auf 93% anstelle der eingestellten 90%

Hallo, hab ein S90D das an der Wallbox trotz eingestellter 90% auf 93% geladen hat. Ist jemandem so ein Problem bekannt? Vor allem, weil Tesla den Wagen sofort wieder entlädt mit der Kühlmittelpumpe.

Kann es sein, dass ein kalter Akku geladen wurde und dann die Temperatur stärker angestiegen ist und du erst nach 2-3 Stunden nachgesehen hast?

Kühlmittelpumpe sollte nur beim 85er anspringen.

Der Wagen war bei warmen Temperaturen schon länger von 50% am laden. Somit keine kalte Batterie. Das Fahrzeug wurde aber schon länger nicht auf 100% geladen oder auf nahezu 0 gefahren. Zwei andere S90 und ein S85 haben das Problem nicht. Eventuell ein Softwarefehler? Es ist immer noch 2020.48.37.1 drauf und es bekommt keine neue Version.

Mittlerweilen ist es auf 94% gestiegen, ohne angesteckt zu sein. Hoffe die Batterie hat kein Corona. (Aussentemperatur 19°C)

Ist noch ein Ziel im Navi eingestellt?

Nichts eingestellt.

Das ist nicht ungewöhnlich. Liegt an der Außentemperatur. Macht mein S90D auch ab und an… Würde mir keinen Kopf machen.

1 Like

Eventuell wurde das Ladelimit versehentlich auf 100% geändert?
Ich hatte den Effekt bisher nur 2-3 mal und da waren es auch nur 1% drüber.

Welcher Ladestand ist in der App eingestellt?
ev unabsichtlich ??

War alles richtig eingestellt. Aus irgend einem Grund wurde mehr geladen. Ist seither aber nicht mehr passiert.

Wenn man das in der App einstellt, dann kann das durchaus passieren.
Normalerweise, „hakt“ die Linie auf den geraden Strichen ein.
Bei mir gibt es dann mit dem iPhone auch eine haptische Rückmeldung (einmalige Vibration).
Aber ich könnte auch auf irgend etwas dazwischen einstellen.