Model S und Sardinien

Wir wollen evtl. statt mit unserem Wohnwagen in den Urlaub(Sommer 2017) zu fahren, mit dem Model S in eine Ferienanlage nach Sardinien gehen. Hat jemand dort schon Ladeerfahrungen sammeln können? Über gute Lade-Tips und evtl. Hotels und Ferienanlage würde mich freuen.

Wenn es in den Süden gehen soll, empfehle ich Dir die Residenz Le Bouganville in Villasimius
lebouganville.it

Traumhafter Sandstrand (hoteleigene Anlage) gut zu Fuss erreichbar. V.a. das Appartement Nr. 10 mit traumhaften Ausblick ist toll. Im Städtchen selbst isst man bei „La Stella d’Oro“ vorzüglich Fisch.
Es gibt in der Umgebung auch Hotelanlagen mit allem drum und dran.
Lademöglichkeiten müsstest Du über goingelectric abklären. War mit dem MS noch nie dort. SuC im Norden ist leider noch nicht gebaut.

Wir fahren an Pfingsten 2017 mit dem MS nach Villasimius. Haben dort ein Häuschen gemietet.
Die Agentur sagt dass wir am Haus laden können, 230v. Hoffe das klappt. Sonst gibts ja noch nicht so viele Möglichkeiten.
Wir werden wohl in Dorno 100% laden und dann versuchen durchzufahren.
Grüße
Thomas

Wenn Du über Genua fährst, würde ich den SUC bei Varazza mitnehmen und den kleinen Umweg in Kauf nehmen
oder Du fährst runter bis Livorno und kannst beim SUC Forte dei Marmi nochmals voll machen :wink:

Ich empfehle dir die App „ChargeMap“.
Da findet du einige Ladenmöglichkeiten, hier ein Auszug davon:


Danke für diese Info :exclamation: