Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Sichtungen

Könnten ja hier von Model S Sichtungen berichten. Ist im Moment ja noch selten…
Habe vorgestern das erste Model S in der „Wildnis“ gesichtet. War in Zug (CH) ca. 18:26 Uhr. Signature Red und wunderschööön. Ging leider zu schnell um zu knipsen oder genauer zu schauen.
War nicht zufällig jemand von euch?

Gerüchteweise wurde bereits ein Signature rotes P85+ mit dunklen Felgen und berliner Kennzeichen in Berlin Mitte gesichtet. Keine Ahnung, wem der gehört, aber damit wäre ich dann nicht mehr der erste in Berlin…

In Zug wohnend würde ich liebendgerne den Finger heben, aber leider nicht… Ich halte die Augen offen. Hatte der S ein ZG-Kontrollschild? Bei TopCar in Zug steht übrigens ein jähriger Fisker Karma mit CH-Garantie (über Emil Frey AG) für 85k CHF.

Ich wohne auch in Zug. Am vergangenen Samstag habe ich am Morgen ein weissen Model S von Neuägeri nach Unterägeri und den zweiten einen roten am Nachmittag beim Kolinsplatz in Zug gesehen. Ich habe beim ersten schier in das Steuerrad meines Wagens gebissen!

Ging leider zu schnell als dass ich das Nummernschild hätte erkennen können.
Den Fisker habe ich auch gesehen…
Zug ist schon ein nettes Plätzchen. War zum ersten Mal dort.

Selber hab ich auch noch keinen gesehen aber im Raum Liechtenstein haben 3 meiner Kollegen bereits Model S gesehen. Einer davon leider als er abgeschleppt wurde.

bis jetzt in der CH erst etwa 20 S auf der Strasse?
es werden auch bis Ende Jahr noch nicht Massen zu sehen sein

ich habe heute das erste Model S in der Wildnis gesichtet - das eigene :stuck_out_tongue: (Model S 85 blau; hat sich heute wunderbar gemacht, mit feinen Regentropfen verziert im Sonnenlicht)

LAut Auskunft KBA sind in Deutschland im August 14 Model S zugelassen worden. Bin schon mal auf die Zahlen für den September gespannt. Gibts ab er 41. KW.

Ansonsten, wenn ich in meiner Garage schau, sehe ich da immer ein Model S rumstehen, scheint also nicht ganz so selten zu sein.

liebe Grüße

Eberhard

Wenn Du in drei Wochen 5500 km abgespult hast, dann scheint mir eher das Gegenteil zuzutreffen: Das Model S scheint ziemlich selten in Deiner Garage zu sein! :smiley: Oder Du hast einen Rollenprüfstand in der Garage… :laughing:

Hallo Volker,

ok, wenn du in die garage geschaut hättest, wärst du sicherlich nicht immer erfolgreich gewesen. Aber mir ergeht es da besser als manch anderen im Amiland, die immer beklagen:

my Model S has been stolen

und das wohl nicht als Einzelfall wenn man dann dies im TMC gelesen hat:

my Model S has been stolen - again

lg

Eberhard

Stimmt, jedes Mal wenn Du in die Garage schaust, steht da ein Model S. Das leuchtet mir ein und ist statistisch natürlich hoch signifikant, wenn auch methodisch fragwürdig…

So wie ich Dich kenne, ist die Erklärung einfach: Du bist morgens einfach schneller beim Auto als Deine Frau! Wahrscheinlich übernachtest Du in der Garage oder im Auto? Sei ehrlich! :wink:

tja, Du hast vielleicht ein Glück (und ich habe dieses Glück zum Glück auch :wink: )
hast Du eine Glaswand zwischen Garage und Wohnraum?
Guten 3G Empfang in der Garage? Bei mir hat der Tesla in der Garage keinen Empfang. Das Handy aber schon.

Würde Dir ein WLAN-Repeater helfen? Kann das Model S mit der aktuellen Firmware schon WLAN nutzen? Ich glaube, Tethering geht (Model S als Hotspot, Tablet oder Handy nutzt Model S als Internet-Zugang) aber andersherum bin ich nicht sicher (Model S geht über WLAN ins Internet statt über 3G). Perspektivisch wird das sicher gehen, und dann ist die Garage auch kein Problem mehr – im Gegenteil.

50m Abstand und Betongemäur, mal schauen mit WLAN-Repeater
werde sonst, wenn Versions-Update-Meldung von Tesla kommt, das Auto draussen in den Empfangsbereich von WLAN / G3 stehen lassen
Tethering über Model S habe ich noch nicht versucht

Hast Du Strom in der Garage? Dann würde sich evtl. Powerline anbieten, falls Du im Haus auf demselben Stromkreis sitzt:
google.de/search?q=powerline+wlan+extender
Zum Beispiel:
avm.de/de/Produkte/FRITZPowe … /index.php

danke Volker für Deine Hilfe
es sind jedoch einige Häuser dazwischen und erst noch andere Strassenseite, getrennte Stromzuführung/-kasten
da wird mit Powerline nichts werden
aber mit WLAN und Richtantennen wäre etwas machbar
muss aber erst herausfinden, welchen Aufwand es Wert ist

sorry, dass ich so ins off-topic geführt habe

… back 2 topic … und der nächste S in ZG. Heute am späten Nachmittag fuhr ein schwarzer oder dunkelblauer S mit Zuger Kontrollschild auf der Chamerstrasse, Höhe Steinhauserstrasse, Richtung Zug.

Sonntag um 9:30h einen hellgrauen gesehen in Biberbrugg in Richtung Sattel. Gestern um 18:00h wieder ein dunkel grauer von Cham nach Sins.
Auf das Kontrollschild kann ich mich jeweils nicht achten, da ich den Wagen bewundern muss.

Grüsse
Reto

Hab gestern eine schwarzes Model S am Potsdamer Platz in Berlin gesehen. Beeindruckende Erscheinung… leider zu schnell weg, um noch ein Photo zu machen.
Wie immer beeindruckend, wenn so ein grosses Auto lautlos an einem vorbeihuscht, während die Verbrenner davor und dahinter brummen, rumpeln, kreischen und aufheulen beim gasgeben.