Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Service

Hallo Leute.

Ich bin schon seit längerem am überlegen ein gebrauchtes Model S (oder Model 3) zu kaufen.
Da ich über die Serviceabläufe so gut wie nichts weiss meine Frage:

Ist es möglich einen Wagen in Deutschland zu kaufen, den Service oder Reparaturen dann aber in der Schweiz machen zu lassen.

Zum Verständnis, Ich wohne ganz nah an der Schweizer Grenze und habe deswegen einen viel kürzeren Weg dorthin. Desweiteren habe ich schon viel öfters hier gelesen dass die Qualität in Deutschland eben viel schlechter ist.

Kann jemand dazu etwas sagen oder hat in der Richtung evtl. schon Erfahrungen gemacht.

:rofl: :rofl: :rofl:

Die ist praktisch überall auf der Welt gleich „gut“.
Macht dir da keine falschen Hoffnungen.

Beide Male als ich den Ranger zu Hause hatte, war es ein Deutscher (zwei unterschiedliche).

1 „Gefällt mir“

Macht nicht gerade Mut. :scream::joy:

Aber tatsächlich geht es mir auch um den Service vor Ort wenn man mal hinfahren muss etc.

Ich habe schlichtweg keine Lust knapp 100 km zu fahren wenn ich innerhalb von 35 km gleich 2 Center hätte. :grimacing::wink:

Du kannst grundsätzlich frei wählen, in welches SeC du gehst.

Einfach in der App den Fehler eingeben, deinen Ort, oder den Ort angeben an dem du den Service machen möchtest.

Dann werden dir verschiedene SeC angezeigt, bei denen du dann einen Termin auswählen kannst.

Ist echt einfach und funktioniert super.

Ich hatte bisher keine Probleme beim SeC und der Ranger, der das CCS bei uns im Hof eingebaut hat, war auch super.

Lass dich da nicht verrückt machen.

Bei einem gebrauchten Model S, würde ich schon einen direkt von Tesla, oder zumindest mit CPO Garantie kaufen.
Die gibt es zwar nicht mit Free SuC, aber das war es mir wert und ich würde es wieder so machen.

1 „Gefällt mir“

Ok. Danke für die Antwort :+1:t3:

Ja, das ist möglich. Beachte aber, dass ein Tesla nahezu keinen Service benötigt. Den Reifenwechsel und dabei Bremsencheck kann auch jeder Reifenhändler machen.

1 „Gefällt mir“

Ich habe einen Österreicher gekauft.
Er wird in Deutschland repariert.
Da du auch im Urlaub einen Ranger (mobiler Reparaturdienst) rufen kannst und dort auch bei Tesla reparieren lassen kannst, sollte das, wie bei jedem x-beliebigen Fahrzeug problemlos möglich sein.

Ok. Alles klar. Danke euch für die Antwort :+1:t3: