Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Liefertermine

Für mich macht es den Eindruck, als sei es tatsächlich auch von der Ausstattung abhängig …
Ich hab ja „nur“ Stoffsitze bestellt, da kann ich mir gut vorstellen, das diese auch schneller zu beschaffen sind.
Auch ist z.B. kein Soundpacket geordert …
Aus den Informationen die ich hier von Bekannten bekomme (WOB ist nicht weit …), läuft es scheinbar auch bei anderen Herstellern etwas „glatter“,
je weniger Zusatzausstattung bestellt wird.
Wirklich belegen lässt sich soetwas natürlich nicht ohne Einblick in die Produktion zu haben …
So hat sich bei mir die Lieferprognose auch nicht verändert … immer noch April … bis jetzt :wink:
Hoffe es bleibt auch dabei.

Hat schonmal jemand, nach bestätigter Bestellung und Aufnahme in den Produktionsprozess, etwas an Ausstattung nachgeordert ?
Und wenn ja, hat sich dann die Produktionszeit verändert ?
Eine kurze Suche hier hat da leider nichts ergeben :frowning:

Ob sich Änderungen auf die Lieferzeit auswirken oder nicht, hängt vom Zeitpunkt und der Ausstattung, die geändert wird, ab. Der DS weiß das normalerweise vorher.

Bei mir hat das Nachbestellen des Winterpakets nichts geändert, laut amerikanischem Forum geht das sogar noch bis direkt zum Produktionsbegin ohne Einfluss.

Die Farbe ist dagegen wohl kritischer, da die Lackierkabine nicht ständig umgerüstet wird.

Meiner: Anzahlung am 19.11.14 bestätigt RN###### letzthin wurde der Termin von April auf Mai verschoben, noch keine VIN. :frowning:

S85D Schwarz, Leder, Luft, 19", Glsadach, Techpacket

Die letzten Änderungen sind wieder in der aktuellen Liste enthalten
Lieferdatum V070115.xlsx (29.9 KB)

Die RN würde ich rausnehmen, die ist nur für die interne Verwendung und sollte (im Gegensatz zur VIN) nicht öffentlich sein.

erledigt.

„Fremont, we have a liftoff !“…yessss, heute (an einem US-Mittwoch/CH-Donnerstag) wurde meinem S85D ebenfalls seine VIN zugeteilt:

5YJSA7H25FFP72010

So schnell brechen Theorien zusammen :unamused:

Danke für die Rückmeldung Copyright

…oder aber, die Ausnahme bestätigt die Regel :wink:

Und weiter geht die Verschieberei:

Heute morgen (06:00) kurz angeschaut, aus anderem Grund, aber der voraussichtliche Liefertermin wurde in MyTesla von „Ende April“ wieder auf „April“ gesetzt. „April“ hatte ich zu Anfang schon.

Nachgeschaut habe ich, ob eine Veränderung an der Bestellung, die ich gestern vereinbart hatte, bereits in meinem Profil erfasst sei. Im Wissen, dass dies sehr sportlich schnell wäre. (Gestern nachmittag Bestellung verändert, + Winterpaket).
Mein DS hat, selbstverständlich, darauf hingewiesen, dass beheizte Lenkräder von Seiten Tesla nicht bestätigt sein. Ich „spekuliere“ mit CHF 750.- auf ein solches, „… und wir pokern, was noch so alles an Änderungen kommen wird“ (Zitat DS). Ev. zusammenhängend:

Aktuell, 07:40 Thurgauer Zeit, ist teslamotors offline.

Mein DS hat letzte Woche von 2 bis 3 Wochen gesprochen, die die Bestätigung der Änderung braucht.

Laut US Forum ist klar, das derzeit mit motorischer Schließung des Charge Port gebaut wird, dort wurde das als tolle, weitere Neuigkeit von den DS verkauft :laughing:

Utopisch/vernünftig:
Im Forum lesen, wie lange die online-Erfassung von Veränderungen braucht (habe ich getan), und dann nach 2-3 Wochen in MyTesla mal nachschauen, ob sich was regt (geduldige Umsetzung: leider nein!).

Realistische Vorgehensweise:
MyTesla wird andauernd und ohnehin auch ohne speziellen Anlass fortlaufend und immerzu aufgerufen… ( :smiley: ).

Laut Info DS soll sich die Lieferzeit NICHT verändern wegen des Winterpakets… Meint er zumindest, da ja ohne VIN/in Pre-Production eine schnelle Anpassung möglich sein, zumindest beim Winterpaket. Das deckt sich auch mit Aussagen aus dem TMC - Winterpaket könne recht problemlos quasi bis vor Baubeginn ohne Verzögerung nachbestellt werden.

Ich reloade die Teslamotors.com Website auch alle paar Minuten, um auch noch meinen Liefertermin (bisher April) zu verifizieren…mir hat die Zeit nur ausgereicht, meine VIN auszulesen und hier zu posten, danach war die Site offline (Maintenance)…gutes oder schlechtes Omen ? :unamused:

Du warst das also, der die Website kaputt gemacht hat!!! :unamused:

Wird wohl so sein…ist immer noch „kaputt“… :open_mouth:

Inzwischen habe ich teslamotors.com repariert und der Site gleich ein neues Design verpasst… :sunglasses:

EDIT: Beim Login in den Bereich „My Tesla“ gibts allerdings noch Probleme, ich kann mich aktuell mit meinen Credentials nicht anmelden => (We could not sign you in using the information you provided. Please try again)

…und nochmals YESSSS…nachdem ich nach einer mehrstündigen Reload-/Relogin-Party endlich wieder auf „My Tesla“ einloggen konnte habe ich erfreut festgestellt, dass sich mein ursprünglicher Liefertermin „April“ nach der Zuteilung der VIN auf „Late March“ vorverschoben hat.

Ich glaube, das ist meine vorgezogene Geburtstagsüberraschung, obwohl es erst Ende Februar so weit ist :smiley:

Vielen Dank @Copyright für die Reparatur der Webseite. Ich finde es sehr nett, dass du auch gleich meine VIN eingefügt hast (somit noch eine VIN am Donnerstag): 722XX

Wie lange darf ich meine Vorfreude jetzt noch genießen??

Bei mir hat es sich von Deutsch auf Englisch verändert. Immer noch März (resp. March).

Your Model S entered production Queue steht jetzt… ? Ist es dasselbe wie Produktionsplanung oder einen Schritt weiter?

Gerne geschehen…beim Warten auf den Reboot der Webserver habe ich auch gleich den VIN-Generator noch ein bisschen mitlaufen lassen. :laughing: