Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Liefertermine

Hallo Lobo,

bei mir das gleiche, bestellt am 24.09.
Allerdings eine allgemeine Info hatte ich schon bekommen.

Habe 19.9 bestellt und heute hat sich im konto was geandert. Rechnung wird vertig gestellt!? Also sollte bald kommen denke ich! Freuh freuh!

Habe am Montag 28.10. mit München telefoniert… hätte ich mir sparen können!
Keine Information! Frage mich langsam wie da der voraussichtliche Liefertermin im November eingehalten werden soll…
Von einem Unternehmen wie Tesla erwarte ich mehr an Transparenz und vor allem größere Bemühungen bezüglich Quality + Customer satisfaction.
Im Moment fühle ich mich ziemlich im „Regen stehen gelassen“

Dann stornierst du am Besten heute noch… besser als bis zur Bestellung wirds derzeit meist nicht mehr …

Sehr ermutigende Worte von dir Cupra - hilft aber irgendwie überhaupt nicht!

Ich versteh Deine Ungeduld. Ging mir auch so. :wink:
Verdirb Dir die Freude am neuen Auto nicht. Ein wenig Geduld. Das klappt schon.
Gruss HDE

Es ist schön, dass es auch verständnisvolle Mitmenschen gibt, die sich an die eigene „Wartezeit“ erinnern.
Destruktive Kommentare braucht keiner.
Allen ein schönes Wochenende

Wie lange vor der Auslieferung habt ihr eine Information zum Liefertermin erhalten, bzw. die Rechnung bekommen?

Hallo,

am 10. Juli erhielt ich eine EMail, wonach der Auslieferungstermin am 22. Juli sein sollte.

Nachdem der Termin am 12. Juli ohne Rücksprache mit mir auf den 01. August verschoben wurde, bestand ich darauf, den urpsprünglich genannten Termin am 22. Juli einzuhalten. So geschah es dann auch: Mein Wagen wurde em 22. Juli ausgeliefert.

…und welche Folgen hatte dies?

In den letzten Julitagen wurde bekanntgegeben, dass alle Model S und X, die beginnend mit dem 01. August ausgeliefert werden, wieder Free Supercharging erhalten. Mein Model S hat nun kein kostenloses Supercharging, weil er zu früh ausgeliefert wurde.

Ärgere Dich also nicht, falls Dein Fahrzeug später geliefert werden sollte, als erhofft. Denn man weiß nie wozu es gut ist!

Danke Lucky,
es ist nur so, dass ich eigentlich Mitte November für längere Zeit ins Ausland muss. Dazu brauche ich jedoch mein Model S!
Und die Planung der Termine dort muss nun langsam beginnen. Ohne einen Liefertermin geht das jedoch nicht.
Also weiter hoffen und bangen…
Denn bis heute gibt es nicht einmal eine VIN

Das läuft bei mir auch recht rustikal. Auslieferungstermin im Konto für nächste Woche. Rechnung noch nicht.

Und wann hast du bestellt?

Am 26. April.

Zur Abwechslung mal was positives:
Heute mit Aaron in München telefoniert.

Auslieferung kann vermutlich eine Woche vorgezogen werden. Mit Vorbehalt, meinte er.
Jetzt geplant 25.11. statt 2.12.

Das Fahrzeug ist da, der Termin steht, die Rechnung fehlt. Daher keine Kaufpreiszahlung, keine Übergabe… Typischer Fall von: „Achtung, Kunde droht mit Umsatz!“

Und bei mir bewegt sich gar nichts…

Handelt es sich um ein Fahrzeug aus dem Bestand oder eine Bestellung?

Und wer ist Aaron? Und seit wann erreicht man mehr als eine Warteschleife? :laughing:

Ist ein holländisches Bestandsfahrzeug.
Anfang Oktober gabe es einen große Lieferung nach Holland. Zumindest auf dem Portal, zu de Zeitpunkt wohl noch auf einem Schiff.
Da waren 3 in meiner Konfig dabei. Mein SalesAdvis hat es geschafft, eines davon mir zuzuteilen.
Bei Granada hatte es schon nicht mehr geklappt.

Ich warte noch auf eine Rückmeldung von deliveryNL, um Klarheit zu haben. Das Wiener SeC wollte sich drum kümmern (und mich auf dem Laufenden halten), deliveryAT wollte sich drum kümmern (und mich auf dem Laufenden halten) und ich hatte heute morgen eine Mail an deliveryNL geschrieben, ob man den Wagen nicht doch nach Österreich liefern könnte.

Ich habe es zum Glück nicht eilig und warte einfach mal ab, was passiert. Auf die Anzahlung per KK bin ich auch nicht angewiesen, die kann Tesla lange behalten. Ich will unbedingt den beigen Teppich und deswegen lasse ich das auf mich zukommen.

Ach ja: als ich direkt nach der Bestellung im Wiener SeC war hieß es dort wie im Fall von Kandidat, das Auto sei noch auf einem Schiff.

LG,
Julia