Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Liefertermine

Schlimmer als Mitternacht im Winter bei -10 Grad C auf eine sehr verspätete Anschlussverbindung der Bahn zu warten :wink:

+1 … weiß nicht, wie oft ich die Site tgl. checke [emoji23]

7.12. bestellt, 25.12. durch die USA, seit dem 14.1. auf dem Schiff, seit 4.2. in Tilburg, am 9.2. kontaktiert, dass der Wagen in Düsseldorf steht, Abholung am 15.2. :slight_smile: Wir freuen uns so!

Mein Tesla geistert immer noch in den USA herum, schon seit dem 24.1. :frowning:
Aber ich habe auch kein Status-update bekommen, dass es überhaupt in Produktion gegangen ist :confused: Zack: Your Tesla has been built…
Lieferung Ende Feb/März, wird dann wohl eher März. Mit jedem Tag wird die Vorfreude schlimmer :slight_smile:
Grüße an alle Wartenden!

Meiner ist nun seit dem 25.1. auf dem Schiff - aber noch leider keine Statusänderung in myTesla. Hat jemand, dessen Tesla am 25.1. die Statusänderung mit „auf ein Schiff verladen“ bekommen hat mittlerweile einen neuen Status?

Ist bei mir genauso (VIN 4.12., seit 25.1. auf dem Schiff, immernoch „Ihr Tesla wurde auf ein Schiff verladen und befindet sich auf dem Weg nach Europa.“). Habe heute noch mal nachgefragt, aber noch keine Antwort auf meine E-Mail.

ich habe jetzt gar keine Infos mehr. Mir wurde ein am 28.01. ein MS angeboten, das mit dem meiner Bestellung fast identisch ist. Habe natürlich zugesagt. Eigentlicher Liefertermin: Mai/Juni. Durch das „vorgezogene MS“ ca. 6 Wochen / Anfang - Mitte März. Perfekt. Aber ich kann leider nix mehr nachverfolgen. Im Account steht seit dem nur „Ein Tesla Delivery Specialist wird Sie kontaktieren, um die Bezahlung und Auslieferung Ihres Model S mit Ihnen zu vereinbaren.“.

Das mit der Geduld ist so eine Sache…

25.1. aufs Schiff… seitdem nix neues. Sollte sich aber, wenn ich das alles hier so lese, die Woche noch ändern … im Telefonat mit meinem „Salesmanager“ von Tesla vor 3 Tagen, klang es sogar nach Mitte (geht ja wohl eindeutig nicht mehr) bis Ende Februar Auslieferung… naja, ich freue mich auch auf die erste Märzwoche… Vorteil ist: tatsächlich ist die Vorfreude wohl die schönste Freude [emoji6]
PS: die kommen doch alle mit Sommerlatschen, oder? Würde dann mal ein paar Winterräder ordern …

Also mir hat man im SeC gesagt, dass er am 1.3. in Wien angeliefert wird. Das ist nun aber mittlerweile mit 19 Tagen ab heute reiflich knapp wenn er wirklich noch am Schiff wäre. Andererseits habe ich das Gefühl, dass die Statusmeldungen manchmal ein paar Tage verzögert sind.

Glückwunsch zum Überholmanöver! :slight_smile:

Mein Status hat sich auch geändert, ist in Tilburg zur Endmontage! Voraussichtlich 27.2 Auslieferung in Düsseldorf laut DES schon vorher möglich.

Irgendwer von den Schweizern deren Auto seit 19.1.2017 aufm Schiff ist schon ein Update bekommen? Ich nicht.

Meine Statusänderung wurde heute auch geändert auf " Tilburg Endmontage ". Bei mir wird danach noch foliert.
Jetzt muß ich mal schnell einen Termin mit dem Elektriker machen :smiley: :smiley: :smiley:

Bis jetzt noch nicht. Sollte das Schiff nun in Zeebrugge sein?

Habe gerade telefonisch die Auskunft erhalten, dass mein Tesla zw. 6. und 11.3. im SeC erwartet wird, Auslieferung wäre dann die Woche drauf.

Ich habe heute mit meinem Delivery-Specialist telefoniert. Er sagt, dass das Schiff definitiv noch unterwegs ist. Insgesamt seien 35 Tesla’s mit Zielort „Schweiz“ an Bord. Sobald das Schiff in Belgien eingetroffen ist werde ich wieder kontaktiert. Also, wir müssen noch etwas warten. Provisorisch habe ich mir den 10. März und den 17. März schon mal in meiner Agenda reserviert um mein MS 90D hoffentlich entgegen nehmen zu dürfen. Sollte gem. meinem SeC möglich sein. :smiley:

MS 60 seit dem 19.1. Auf dem Schiff Richtung München.
Ich habe eben persönlich im Store nachgefragt.
Einen langen unerträglichen Monat muss ich noch warten.

OK, dafür bleibt mir ein Monat um den AP dazu zu verdienen. Diesen konnte ich heute noch am Tag der Preisanpassung zu 5.500 dazu buchen.

Also ich habe in Stuttgart angerufen, mir die Finger wund gewählt und das Band hat mitgeteilt, bei Anfragen zum Liefertermin, die 4 drücken. Das habe ich immer gemacht, kam immer eine Bandansage, dass keine Leitung frei wäre. Dann habe ich die Nummer 3 gedrückt. „Verkauf“. Siehe da, da wurde dann abgenommen.

Mein Auto soll auch schon an Land sein, Status wurde bislang noch nicht geändert. Die für mich zuständige Mitarbeiterin habe ich angeschrieben, keine Antwort erhalten. Unter Servicegedanken verstehe ich etwas anderes, wenn ich ein Auto für schlappe 176.000€ kaufe.

Schade eigentlich… :open_mouth:

Nein leider auch nichts Neues.

Ich habe direkt mit einem Menschen aus Fleisch und Blut gesprochen und wurde 2 Tage später mit der gewünschten Antwort/Information zurück gerufen.

  • wie immer keine Pauschalisierung möglich.