Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Liefertermine

So, unser Neuer ist seit heute auf dem Transportweg. Leider fahren wir bereits am 09.07. für vierzehn Tage nach Italien. Da hätte ich den Wagen gerne schon genutzt.
Eine Lieferung bis zum 08.07. ist wohl unwahrscheinlich, oder?
Liefertermin steht auf Ende Juni - Juli.
Oder bekommt Tesla die Fahrzeuge zum Quartalsende schneller über den Teich?

Letztes Jahr ging unser 85D so um den 5. Mai auf den Transport und wurde am 18.6. ausgeliefert. Waren nur etwa 6 Wochen. Könnte also bei Dir noch klappen, aber darauf wetten würde ich nicht.

Gruß Mathie

Danke, dass gibt mir zumindest noch ein wenig Hoffnung. :wink:

Hallo Stefan,

bei mir waren es 7 Wochen .

Gruß

Stefan

Hi,

ich habe vor ein paar Tagen ein neues Dokument mit dem Namen ‚Auftragsrechnung‘ in MyTesla angezeigt bekommen. Dies ist aber keine Rechnung für das Auto vor der Übergabe, sondern nur für die Anzahlung. Ist das normal? Welchen Namen hat die normale Rechnung? Übergabe soll Mitte Juni sein und ich hoffe die Rechnung kommt noch im Mai.

Danke
Michi

Hallo Michi,

das ist nue die Quittung deiner 2000,–€ Anzahlung.

Die eigentliche Rechnung heißt Abschlussrechnung. Habe auch Übergabe Mitte Juni. Die Abschlussrechnung kam
letzte Woche.

Habt ihr schon feste Termine? Mein Liefertermin soll Ende Mai / Juni sein. Habe aber noch keinen festen Termin und keine Rechnung…

Bei mir ist es noch kein fester Termin. Nur eine Schätzung.Auf der Rechnung steht 12.6 , das ist aber ein Sonntag.
Mein MS habe ich aber nicht neu bestellt, es war schon produziert als ich es gekauft habe und das ist erst 2 Wochen her.

Glückwunsch, das ist schnell! Meiner ist seit 19.4. fertig produziert und laut meinem DES läuft es auch auf den 12.6. hinaus.

Habt ihr inzwischen „auf dem Transportweg“ bei myTesla stehen?
Bei mir steht seit Kauf „Produktion abgeschlossen“

Bei mir steht seit 19.4 oder kurz danach „Ihr Tesla ist fertiggestellt und befindet sich auf dem Transport vom Werk.“

Bei mir war auch um den 19.04 rum die Produktion abgeschlossen. Das wurde aber in MyTesla nicht angezeigt.
Der Wagen ist seit einiger Zeit auf dem Transportweg, aber angezeigt wird es erst heute.
MyTesla scheint da bei mir etwas ‚durcheinander‘ zu sein.

Dann Warte ich mal auf die Abschlussrechnung.

Gefühlt vergehen die letzten Wochen so, wie vorher die Monate. Bestellung war im November… :cry:

MyTesla ist wohl nur so genau wie die Eingaben. Ich habe die Rechnung evtl. auch nur jetzt schon weil ich noch zum alten Preis gekauft habe und das schriftlich bestätigt haben wollte

:confused: Sorry, ich muss mir mal Luft verschaffen: Mein Model S steht angeblich schon seit dem Pfingstwochenende in Tilburg, was ich erst auf Nachfrage erfahren habe. Ebenfalls auf Nachfrage von mir gab man mir fernmündlich den 02.06. als Termin für die Auslieferung an das SeC DUS, ein Termin würde noch mit mir abgesprochen. Seit Produktionsbeginn habe ich noch nicht eine Mitteilung aktiv und ungefragt durch den DES erhalten. Auch jetzt warte ich noch auf einen Terminvorschlag zur Abholung. In MyTesla steht immer noch der Satz: „Ihr Model S befindet sich auf dem Transportweg.“ Auch meine Frage, ob die bestellten Mittelkonsolen (vorne und hinten) schon eingebaut sind, konnte nicht beantwortet werden (ich hatte kurz vor dem Facelift bestellt).
Wenn ich diesen Thread so lese, frage ich mich, was da los ist. Immer wieder lese ich von Terminabsprachen 7 bis 10 Tage vor der Auslieferung. Ich weiß, man wird immer ungeduldiger, aber: Gibt es außer mir noch andere Käufer mit diesem spärlichen Informationsstatus? Ich fühle mich schon ein bisschen allein gelassen vom SeC… hatte mir eigentlich bei einem Kauf in dieser Preisklasse einen besseren Service vorgestellt. Wenn man bedenkt, dass pro Monat in Deutschland keine 90 Autos verkauft werden, würde ich schon eine etwas persönlichere Ansprache erhoffen. Oder sehe ich das zu emotional einseitig?

Nein, dass siehst Du richtig. Wenn man ab und zu mal eine aktive Info bekäme, wäre es nicht schlecht.
Ich kenne das aber schon von meinem vorherigen MS. Da müsste man auch alles selbst erfragen…
Aber es wird sicher noch im Juni ausgeliefert, wegen der Quartalszahlen!

Mir geht es ähnlich, erwarte ebenfalls ein MS für DUS. Seit Wochen warte ich erfolglos auf Antworten auf eine Email-Anfrage; nachdem ich im Meeting einen Rückruf des DES unbeantwortet lassen musste, landeten mehrfache Rückrufversuche meinerseits direkt auf Voicemail, er selbst hat weiter keine Anstalten gemacht, noch mal irgendwie Kontakt aufzunehmen. Auch ich hätte bei einem Wagen dieser Preisklasse mehr und proaktiver Informationen erwartet, wundere mich aber darüber hinaus auch über die ungenauen Informationen auf mytesla, wo es doch jeder bessere Bringdienst für Essen inzwischen schafft, automatisiert präzise und detaillierte Statusmeldungen abzuliefern…

Hallo eleven29.

Danke für Deine Rückmeldung. So weit ich weiß, ist der DES aus DUS die letzten zwei Wochen im Urlaub gewesen. Seine Aktionen sind aber zu einer (durchaus sehr freundlichen - Telefonat) Kollegin nach Frankfurt weitergeleitet worden. Das hätte ja auch mit seiner Mailbox gemacht werden können. Damit Deine Nachrichten nicht ins Leere laufen…

was soll ich denn sagen. Produktion fertiggestellt, noch nicht einmal auf dem Transportweg, aber Auslieferung soll ab dem 12. (Sonntag) 6. möglich sein.
Evtl. bringt es was einfach die Tesla Zetralnumner zu wählen und das Problem anzusprechen. Nicht Zurückrufen geht jedenfalls gar nicht…

Ah, gut zu wissen! Dann hoffe ich mal, er hat sich für den nahenden Auslieferungs-Wahnsinn gut erholt… :smiley: