Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Liefertermine

Gemäss Auskunft meines DS soll meiner nächste Wo (ab 22.6.2015) in Produktion gehen.

Soeben Anruf vom SeC: Aus Juli wird ein eher vorsichtiges „Ende Juli“. Als wäre ich nicht schon Nervenbündel genug… Am 3. August gehts in den Urlaub, und natürlich wurde in diesem Jahr ganz gezielt keine Flug-Destination gebucht, sondern ein südfranzösisches Ziel mit viel Auslauf und reichlich Futter-Ställen für so ein junges, erkundungshungriges Teslchen.

Nach fast schon rekordtiefen 13 Tagen von Bestellung bis Produktionsabschluss hoffte ich ja schon eher früher als später unter die grüne Linie zu rutschen. Gemäss DES lungert mein MS noch irgendwo jenseits des Atlantiks am Hafen rum und wurde noch nicht verschifft.

Bleiben wir weiterhin guter Dinge, mehr als 8 Wochen zwischen Prod.ende und Liefertermin waren es in letzter Zeit nur noch selten. :wink:

Hawking beschreibt ja nicht mein Teslaversum. :wink:

Wieso Hawking, wenn ich mich an Meinen Physik-LK vor knapp 30 Jahren richtig erinnere, wurde der Ereignishorizont doch vom Schwarzschildradius bestimmt, der wiederum von der Masse eines Körpers abhängt.

Habe mich seit dem Abi aber nicht mehr ernsthaft mit der Relativitätstheorie beschäftigt, könnte mich also täuschen.

Ach so, damit es nicht allzu OT wird: Mein DS meinte gestern, dass mein Wagen heute im SeC ankommen solle und wenn nichts unvorhergesehenes passiere, der Auslieferungstermin auf den 19.6. vorgezogen werden könne. Heute steht in myTesla der 19.6. drin. Freu!

Gruß Mathie

Ab heute Statusänderung: mein Fahrzeug wird jetzt produziert

Yes, ich hab ihn!
Im Moment bin ich mir grad nicht sicher ob ich die Anstalt verlassen kann oder ob sich einfach mein Diagnosebefund geändert hat :stuck_out_tongue:
Die Karre ist einfach nur geil!

Herzlichen Dank an Measureman und P85 für die lückenlose Betreuung in der Anstalt!

Ich verabschiede mich unter den grünen Balken, aber ganz sicher nicht aus diesem tollen Forum.

Grüsse aus dem st.galler Rheintal
Peter

Viel Spaß und Gratulation.
LGH

Ich bin zwar kein Arzt, aber in diesem Fall hat sich folgendes Heilmittel scheinbar bewährt:
Mindestens dreimal täglich eine ausgiebige Fahrt im neuen, eigenen Model S.
Ersatzweise eine ganztägige Fahrt mit mehreren SuC-Zwischenstopps.
Anwendung solange, bis die Symptome nachlassen.
Parallel dazu psychologische Betreuung durch das TFF-Forum.

Ach ja: Herzlichen Glückwunsch und allzeit genügend Saft im Unterboden.

Ich werd noch irre.
Erst Rechnung mit Auslieferungsdatum 15.06.,
dann Anruf beim DS und wegen privater Terminlage den 27.06. klargemacht,
am WE Änderung der privaten Terminlage: nun gerne Abholung am 20.06.,
seit gestern Dialog mit meinem DS, um den 20. festzumachen,
bislang keine Bestätigung… :smiling_imp:
Darf ich jetzt bitte irgendwen würgen?
…natürlich nur um die Wartezeit zu verkürzen. :cry:

Beim wem kann ich jetzt mal spontan eine Therapiesitzung buchen?.. :unamused:

Entspann Dich, alles wird gut (wenn Du das Auto dann hast :laughing: )
Ich warte schon seit 7 Monaten und wenn jetzt nicht wieder was dazwischen kommt bekomme ich das Auto hoffentlich im August.
Vielleicht tröstet es Dich ja dass es einige (siehe Lieferliste…) gibt die noch viel länger warten bzw. gewartet haben.

Kannste laut sagen! Warte seit nun bald 3 Wochen auf die Rückzahlung meiner Depotzahlung! Und das trotz täglichem Nachhaken!!

Um 9:00 habe es aber echt eilig weil ich um 10:15 einen Termin habe. Hoffe dass ich um 9:45 weg bin. Schätze dass du etwas früher kommen kannst.

…nach genau 5 Monaten und einem Tag ist es ENDLICH soweit:

:smiley: Einfach herrlich! Ich drücke allen noch wartenden die Daumen, das es möglichst schnell geht, sowas von „insane“ sollte einem nicht zu lange vorenthalten werden… :sunglasses:

MfG Rudolf

12.5.15 finalisiert, und late july soll es so weit sein. freue mich wenn es real in der Garage auch so aussieht wie im MyTesla :smiley:

Moin,

es tut sich wieder etwas:

Status160615.jpg

@P85 Danke für die Pflege der Übersicht

So, vor einer Stunde noch von meiner lieben DS eine Bestätigungsmail für meinen LT in 43 h bekommen. Es klappt also SICHER und ich kann wenige Stunden nach Übergabe in die Ladewüste Erfurt fahren. Das Abenteuer beginnt gleich am ersten Tag! :slight_smile:

Viel Spass!

Ah! Endlich steht der berühmte Satz in meinem MyTesla:
Ihr Model S wird für die Abholung oder Auslieferung vorbereitet.
Jetzt kann nichts mehr schief gehen bis nächsten Freitag!

Also Ihr Lieben! Ich weiss ich stelle diese Frage am falschen Ort! – Aber ihr seid ja alle auch bald soweit, dass ihr mit dem Tesla in alle Welt fahren könnt.
Ich suchte nun auf TFF eine gescheite Diskussionsebene zum Thema aufladen in Europa.
Es macht mir immer noch Bauchweh, wenn ich dann im Sommer nach Deutschland fahre und ich dann laden möchte, in Regionen, wo es keinen SuC in der Nähe hat.
Lemnet ist das Stichwort hat man mir gesagt, um solche Tankstellen zu finden. … Aber gibt es irgend eine Aufstellung, Liste, etc. was ich alles brauche? Wie bezahlt man? Ich sehe mich schon mit leerer Batterie vor einer Ladestation und ich bräuchte dann irgend eine speziele Kreditkarte irgend einer Organisation oder ein spezielles App oder was auch immer… Habt ihr keine Bedenken diesbezüglich?… Seid ihr mit allem Notwendigen schon eingedeckt?

Ja,ja,Jaaaaaaaaaaa!!

Das fühlt sich an, wie eine Endorphinspritze.

Eben der erlösende Anruf. Gerne hätte ich zu den Q2 Zahlen beigetragen, so helfe ich dann wenigstens bei Q3. Mir wurde die letzte Juni-Woche angeboten (sogar Sonntags!). Da sind wir jedoch im Familien Urlaub. So wird es Samstag der 4.7.15. - ein absoluter Wunschtermin.

Die Jungs und Mädels bei Tesla sind Spitze!

Gruß in die Runde von einem euphorisierten Earl

Ps.: Geh jetzt raus, Marathon laufen oder so.