Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Liefertermine

hat der 85D auch die Hardware für den Autobahn-Update standardmäßig verbaut? Mein DS meinte sowas …

Guten Morgen

aus welcher Ecke Österreich kommst du?

:confused:
Nach meiner Kenntnis besteht das Autobahn-Update doch aus Hardware, nämlich andere Stabilisatoren etc.
Ich suche mal den Thread raus, den es dazu schon gibt.
Edith hat ihn gefunden:

Guten Morgen nach Deutschland, Schweiz und Österreich, folgend der allmorgentliche Statusbericht aus dem Logistik-Commandcenter:

CHICAGO EXPRESS, macht aktuell hohe 19.2kn Fahrt Richtung New York und wird am 29. März in New York erwartet, um eine neue Ladung Model S zu übernehmen.
ETA New York (US): 2015-03-29 16:00 (UTC)

BREMEN EXPRESS, ist in der Nacht aus dem Hafen von Southampton ausgelaufen, macht aktuell 18.3kn Fahrt und dampft Richtung New York wo sie am 4. April erwartet wird
ETA New York (US): 2015-04-04 06:30 (UTC)

KUALA LUMPUR EXPRESS, ist vor ca. 1 Stunden aus dem Hafen von Le Havre ausgelaufen und schippert aktuell mit 15.5kn Richtung Rotterdam, wo sie bereits heute Abend um 19 Uhr erwartet wird…der Zeitpunkt für die Übernahme Eurer Babys rückt näher, bald ist es so weit ! :slight_smile:
ETA Rotterdam (NL): 2015-03-27 19:00 (UTC)

OSAKA EXPRESS, macht aktuell 17.6kn Normalfahrt, stampft durch den Atlantik und hat inzwischen Bermuda nördlich passiert. Ihr Ziel ist Le Havre, wo sie zum kurzen Zwischenhalt (Anfang April, leider aktuell noch immer keine ETA in marinetraffic.com verfügbar) eintreffen und dann nach Rotterdam zum Entladen weiterschippern wird
ETA Rotterdam (NL): 2015-04-03

Super, das war ein früher Lagebericht heute, da kann ich leider noch nicht mithalten, muss erst noch ins Büro um die Lieferliste auf den neusten Stand zu bringen.

Freue mich aber gerade mächtig über die Bestätigung von EcoCarer für die Michelin Sommerreifen auf den 19" Felgen des S85D, das ist absolut Spitze :stuck_out_tongue:

Hach, dass ich das noch erleben darf, dass ich meinen Logistik-Status rausbekomme, bevor Du im Büro bist und die Liste aktualisiert hast :laughing:

Darüber freue ich mich auch wie Anton…insbesondere, da ich ebenfalls davon „betroffen“ bin und wir so gescheite Sommerreifen auf unsere S85D bekommen ! :wink:

Das ich spät dran bin, will ich natürlich nicht lange auf mir sitzen lassen, daher hier die aktuelle Lieferliste.

Es rummst gewaltig im Karton, neben den vielen Auslieferungen die aktuell laufen (für heute wieder mindestens vier Fahrzeuge aus unserem Forum, macht hochgerechnet ca. 40 Deutschlandweit) gehen jetzt auch wieder ganz viele Autos in Produktion und mindestens genauso schön, kommen auch wieder einige Fahrzeuge neu in die Liste, damit der Nachschub nicht abreist.

Aktuell liegen wir bei im Schnitt 125 Tagen von der Bestellung bis zur Produktion eines S85D, das muss sich natürlich in den nächsten Wochen massiv verbessern. Die 72 Tage des P85D und die 68 Tages des S85 zeigen, dass das viel kürzer gehen kann und in Zukunft auch gehen wird. Für alle die auf ihre VIN warten, auch hier bitte die Zeiten in den oberen drei Zeilen der Liste beachten. Beim S85D sind es im Schnitt über alle Fahrzeuge 73 Tage, allerdings mit Tendenz ganz stark nach unten (4 Tage bis zur VIN als kürzester Wert, Wahnsinn), die Volatilität bleibt aber mit 29 bis 4 Tagen recht groß. Da es uns bis heute nicht gelungen ist, so richtig raus zu bekommen, wovon Tesla die Produktionsplanung abhängig macht, kann man nur sagen, das diese Zeiten einfach normal sind.

Mit dem MS von EcoCarer befindet sich seit gestern der erste S85D aus dem Forum auf der Straße (vielleicht der Erste in D/A/CH überhaupt ?) und der S85D von Past_Petrol steht auch schon in Hamburg bereit. Jippi, sie kommen :smiley:

Glückwunsch noch mal an Peterko, LarsP85D und EcoCarer zu Ihren neuen Fahrzeugen, und viel Spaß an yelo, reinhard, r.wagner und mcralf35 für die heutige Übergabe.
Lieferdatum V270315.xlsx (58.9 KB)

Danke für den Update der Liste…eine kleine Anpassung, bzw. Hinweis. Du hast shunty und mich von der OSAKA EXPRESS auf die CHICAGO EXPRESS umgebucht, nachdem ich von meinem DS erfahren habe, das mein S85D erst um den 8. Mai ausgeliefert werden soll, was absolut korrekt ist. Leider sind abei die Abfahrts- sowie Ankunftsdaten der OSAKA EXPRESS in der dahinterliegenden Spalte stehengeblieben.

Vilelleicht magst Du diese Daten ebenfalls noch korrgieren um so die „Stammdaten“ sauber zu halten. :wink:

Wäre nett wenn der eine oder andere (oder gar beide!) Besitzer eines S85D einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben und diesen hier verlinken könnte. Mich interessierte dabei besonders der Unterschied S85 zu S85D. Bin die nächsten 6 Wochen in Asien und werde nicht vor Produktion meiner Bestellung in den Genuss einer D-Probe kommen. Danke im voraus!

So langsam könnte es bei mir auch mal losgehen… :unamused:

wäre schön, ich bin mit meinem P85 da :sunglasses:

Es ist soweit…ich bin dran, seit heute!!!

Lieferort derzeit Wien.
TeslaBaubeginn2703.jpg

Argh… ich hab auch 763xx, aber immer noch „Produktionsplanung“ :frowning:

Meiner steht aber auch auf „Ende Mai“ bei der geplanten Auslieferung.

@snopper…noch ist der Tag ja nicht zu Ende…vielleicht kommst Du heute noch dran…wünsche es Dir.
LGH

Ich mache am Samstag eine Hafenrundfahrt in Rotterdam und werde bei der Gelegenheit feststellen, ob die Kuala Lumpur Express zügig und fachgerecht entladen wird. :mrgreen:
Aus dem Grund kann ich leider nicht am P85D-Event in Aldenhoven teilnehmen, aber man muss eben Prioritäten setzen.

Nenenene, ich hab 704xx und der ist auch noch nicht in Produktion :bulb:

Mach dir keine Sorgen. Unmittelbar vor dem Quartalsende, wenn keine Möglichkeit mehr besteht, frisch gebaute Fahrzeuge auch auszuliefern, werden die verfügbaren Produktionsslots wieder stärker für die internationalen Märkte genutzt. Da kommt deiner auch dran innert 14 Tage.

Danke! Die beste Nachricht des Tages für mich! Als P85-auf-85D-Umsteiger… :slight_smile:

Hi, sitze gerade in meinem Traumauto und grinse. :smiley: :smiley: :smiley: in Duesseld. standen jede Menge TESLA. Da werden wohl viele glücklich gemacht. Jetzt gehts nach Koeln und später zum SuC Kamen.

Bei all den Berichten, dass die Servicecenter fast ertrinken in auszuliefernden Neuwagen (so auch selbst gesehen in Winterthur und Feldkirchen) und dem gleichzeitigen Wundenlecken, dass Tesla die Absatzziele in Deutschland bei weitem nicht erreicht habe, frage ich mich, wie denn rein logistisch / personalmässig / platzmässig signifikant mehr Autos ausgeliefert werden sollen…?