Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Liefertermine

Ihr seit hier (fast) alle aber ganz schön verbissen :slight_smile:

Soll ich euch mal erzählen, wie der Lieferstatus meines Chevrolet Camaros nach Bestellung im Oktober 2011 mitgeteilt wurde? Gar nicht!
O-Ton vom Händler: „4 - 6 Monate Lieferzeit. Wann der Wagen kommt, kann ich Ihnen erst sagen, wenn der LKW auf dem Hof steht“
Kein Scherz! :slight_smile:
Irgendwann war er halt da.

Teslas Online-Status-Tool ist Fluch und Segen zugleich. Bei meiner Bestellung im November stand online „April“ - für mich habe ich aber gleich „Mai“ gespeichert und das wird auch so hinkommen.

Ein „klassischer“ Autohändler hätte mir bei der Bestellung vermutlich auch nur gesagt „Ihr Auto kommt im April/Mai“ und sich dann eine Woche vor Auslieferung bei mir gemeldet.
Diese Statusinfos auf MyTesla machen einen doch nur unnötig verrückt :wink:

Das gleiche mit dem LKW sagten mir die im SeC aber auch schon mehrfach. Und der Lieferstatus in My Tesla ist in etwa so zuverlässig wie die Reichweitenanzeige beim Verbrenner nach dem Volltanken. :slight_smile:

Ja das kann verbessert werden…

+100 :laughing:

Ein Hoffnungsschimmer? In My Tesla steht jetzt als Abholtermin Freitag der 13. drin - 9 Uhr. Obwohl das SeC erst um 10 öffnet. Ich hatte gesagt, dass ich Freitag Vormittag losfahren will.

Und zu guter Letzt auch noch Freitag, der 13.!!!:lol:

:laughing: :laughing: :laughing:

Hier jetzt auch wieder Juni statt Ende Mai. Grmpf. Und noch immer keine Aussage warum/ob NextGen Sitze nur vorne. Was soll ich da sagen?
Sollte es stimmen daß die P85D priorisiert werden, also die S85D nicht deshalb später kommen, weil sie nicht genug kleine Frontachsmotoren geordert haben, wäre ich schonmal sauer. 2nd-class customer bei dem Preis? Nein danke… :imp:
An Produktion für China kann es ja nicht liegen…

Wenn ich mir ansehe wie Elon und seine Kollegen jedesmal in den Conference Calls zerpflückt werden wieso die Quartalszahlen so schlecht sind können sie garnicht anders, als zu versuchen eine Quartalsproduktion auch im gleichen Quartal auszuliefern. Klappen tut’s eh nicht wirklich, aber die Bemühungen dorthin sind durchaus erkennbar …

Als der Dual eingeführt wurde um den 14.Oktober 2014 herum, war klar, dass zuerst die P85D Bestellungen ausgeliefert würden und die S85D einen Monat später (war so auf der Tesla Seite geschrieben).

Leider hat Tesla wohl echte Probleme in der Produktion und/oder Logistik, so dass sich wie nun ersichtlich, viele der P85D Modelle weitere Verspätungen haben um 4-6 Wochen gegenüber der Ansage im Oktober.
Statt Februar/März ist es nun teils April.

Die S85D verschieben sich somit auch nach hinten, wobei einige wohl vor meinem P85D ausgeliefert werden, was ich denjenigen auch gönne :wink:

So, jetzt soll meiner aber wirklich auf dem Weg sein, heute ankommen und morgen fertig sein. Bei meinem Glück gibts einen Rangierunfall in Berlin und das Auto kippt hinten kopfüber vom Laster. :slight_smile:

Wäre nicht ungewöhnlich an einem Freitag, den 13. :laughing:

Oder der Klassiker,
PKW Transporter fährt unter eine zu niedrige Brücke, Unterführung oder Tankstelle und schubst die oberen Autos vom Lkw. :confused:
Wird schon schiefgehen und am Wochende kannst Du Deine Runden drehen. :wink:

The following vessel appeared within the range of the system:
Vessel`s Name: CHICAGO EXPRESS
Time: 2015-03-12 09:32 (UTC)

So, mich hat die Verschub-welle auch getroffen: Juni statt Mai … :neutral_face:

@Teekay: Wie war das noch mal mit dem Mongolischen Kronprinzen, der sofort am 13. GAAANZ dringend einen P85D in Multicoat-Red benötigt ? :mrgreen: :stuck_out_tongue:

Nix für ungut, ich drück dir eh die Daumen… :wink:

MfG Rudolf

Mod Note: Der Beitrag von Models_CH betreffend die Newsticker-Meldung ist hierher gewandert:
WAVE 2013 / Tour der offen Türen - Zürich 06./07.07.2013

Teekay, wünsche Dir dass Du morgen so :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: durch die Gegend läufst.

…bei mir gibt es bereits eine kleine Verschiebung, oder besser gesagt Präzisierung mit der Option einer Verschiebung: von Mai auf Ende Mai: dafür gibt es ein kleines :frowning: .
LGH

@TeeKay: wann holst du denn dein Schätzchen morgen in Schönefeld ab?

Obwohl ich seit Bestellung im Oktober vorsichtshalber immer mit Mai spekuliert hatte, und mir (!) kein direkter Schaden entsteht - sowas, was Tesla hier abzieht, macht man nicht mit bezahlenden Kunden.

Wenn europäische 85D auf Ende Mai gesetzt werden, während Tesla in den USA Käufer anruft, es täte sich ein Slot auf, sie können ihr Model S 85D nun wider Erwarten bereits im März noch haben, glaube ich einfach nicht an Logistikprobleme (allein). Die wollen ihre Karren im Quartal 1 noch raushauen - und dagegen ist noch nicht mal was einzuwenden. Sollen sie es so handhaben, aber dann kommuniziert etwas geschickter.

Im gleichen Zeitraum informiert man nicht einmal europäische Delivery Specialists, aufs Maul zu hocken. Letzte Woche hatte ich ihn am Telefon (wegen etwas anderem, ich rufe nicht wegen des Liefertermins an - noch nicht!), und er erwähnt noch so nebenbei: „Sieht gut aus, ihr Wagen wird Ende Woche, anfangs nächster gebaut. Ende April scheint realistisch.“ Und das von einem „erfahrenen“ DS, der wissen sollte, was die Firma nachher tut - nämlich die Produktion von Wagen für Europa bis Ende März einstellen.

Ein Liefertermin „April“ oder „Ende April“ dürfte gar nie in myTesla oder als möglicher Auslieferungstermin erscheinen - simple as that:

Europäer: mittlerer und letzter Quartalsmonat - alles andere sind freudige Überraschungen von ‚dummerweise‘ knapp noch gebauten Wagen. US-Kunden: auch Mitte bis Ende Quartal, und was nicht mehr raus geht, gleich zu Beginn des nächsten. Und dieser Entscheid, den fällt nicht die Logistik, sondern die Kommunikations-Politik des Unternehmens: Wir liefern zum Quartalsende in den USA/auf kurze Distanz (Kanada), und fertig. Dann gehören April, Juli, Oktober und Januar aus den europäischen Vorschauen gelöscht, das wäre wenigstens ehrlich.

So, wie es jetzt ist, springt der Wagen monatelang von April (März stand da bei mir gar nie) und Ende April hin und her, der DS tönt fröhlich aus dem Hörer „Ende April klappt“, und zack - warten wir alle auf Ende Mai. Und das war VORAUSSEHBAR, weil es ein geschäftspolitischer Entscheid war, nicht auf die US-Quartalsgeilheit zu pfeifen. Der DS sollte sich in seinem Mail so vorstellen: 1. Hallo, 2. Gratulation zum Kauf, 3. Sie haben April/Ende April? - vergessen Sie’s!

Und wenn es (deshalb habe ich „allein“ oben in Klammern gesetzt) doch Logistikprobleme mit den Dual-85ern gibt, dann sieht eine gute Kommunikationspolitik anders aus, als die DS munter von Auslieferungsterminen reden zu lassen.

Stein des Anstosses:

aus teslamotorsclub.com, geschrieben am 7. Februar, also vor erst knapp einem Monat:

der gleiche User, vorgestern:

Da freut man sich doch vor, myTesla zu öffnen :wink: :smiling_imp: