Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Liefertermine

Bitte postet hier Eure Model S Liefertermine.

Grüße
Thorsten

Liefertermin für S32 würde für den Herbst 2012 angekündigt (durch JB Straubel persönlich) zur Zeit eher 2.Quartal 2013. Angeblich bringt durch den Homologationsmehraufwend und dem 3-phasigen Laden.

lg

Eberhard

Meine Reservierungsnummer ist Signature S#16 .
Bis jetzt bekam ich noch keinerlei Aussage über einen Liefertermin.
Allerdings gab man mir im Tesla Store München den Hinweis, dass die Reservierungen nicht in numerischer Rehenfolge abgearbeitet werden.
Massgeblich für den Liefertermin ist anscheinend eher , welche Farben und Sonderausstattungen man bestellt .

Hallo zusammen,

wenn man Eure niedrigen Reservierungsnummern sieht, kann man nur neidisch werden… :wink: Meine ist P#844, habe Ende März das Geld überwiesen. Bei einem Telefonat danach sagte man mir, dass die Auslieferung irgendwann im Frühjahr 2013 sein wird. Das wird sich aber sicherlich erheblich verzögern, denke ich… zumal man in den USA Mitte dieses Monats erst bei der Auslieferung von Produktionsnummern um die 250 war und die als Ziel gesetzten 5000 Autos dieses Jahr wohl nicht mehr erreichen kann…

Ich glaube übrigens nicht, dass der Liefertermin von der Farbe/Ausstattung abhängt. Die Ausstattungsmerkmale werden laut Tesla ca. 3 Monate vor Produktionsbeginn (des eigenen reservierten Fahrzeugs) bei der verbindlichen Bestellung festgelegt, sagte man mir.

Gruß und happy waiting :smiley:
Oliver

Ich komme gerade vom Tesla Store München (habe dort das Tesla Model S in natura angeschaut)
und bekam jetzt eine -wenn auch vage- Aussage bzgl. des Liefertrermis :
"Ostern 2013 sollten Sie Ihr Auto haben. "
Ich hoffe, dass das stimmt, aber nachdem ich das Auto in natura gesehen habe, wird selbst die Wartezeit bis Ostern lang…

Viele Grüße aus dem Süden Bayerns
(ja, ich habe mich wohlweislich gleich in der Nähe des Tesla Stores angesiedelt)

A J D

Da nächstes Jahr Ostern auf Ende März fällt, hier also offiziell :

Q1/2013 Model S Signature #16 (AndreasD)

Schliesst mich bitte in Euer Abendgebet ein, dass diese Aussage auch stimmt !
Vieel Grüße A J D

#S84 und noch keinerlei Infos. Ich denke, dass mit der ersten Lieferung einen ganzer Schwung an Fahrzeugen über den Teich schwappen wird.

Update: finalized am 20.2. Liefertermin Juni/Juli

Ja , ich glaube mittlerweile auch, dass Ende März / Anfang April 2013 ein ganzer Schwung Signatures nach Europa kommen wird (mit etwas Glück die ersten 100 ?)
In München sagten sie mir, dass die Homologation bereits läuft (das ausgestellte Modell wurde per Einzelabnahme zugelassen),
ausserdem haben sie schon Werbetafeln für das Model S aufgestelllt und Muster für Aussenfarben sowie Innenausstattungen sind auch schon vorhanden.
Bis vor wenigen Tagen war das ja nicht so.
Sie scheinen sich also schon auf eine baldigen Beginn der Auslieferungen in Deutschland / Europa vorzubereiten .

Viele Grüße A J D

das ist ja witzig ich habe die #S85

und es ist noch die amerikanische Variante mit einphasigem Laden.
Ich hoffe, dass deutlich mehr Autos mit einem Schiff kommen, ein Überseeschiff fasst bis zu 6400 Autos :slight_smile:

ist diese Info belastbar?, denn das will ich nicht hoffen

ja, aber trotzdem ist der Fall nicht hoffnungslos :slight_smile:
Denn das war vermutlich der schnellste Weg 3 Autos in Europa via Einzelabnahme (ca. 10.000 - 15.000 EUR pro Fahrzeug) auf die Straße zu bringen.
Die Homologation läuft unabhängig davon.

Okay Missverständnis; das bezog sich also nur auf die drei „Democars“

Hallo Leute
Ich bin neu hier. Habe vor etwa 2 Jahren bestellt. Model S Signature #13. Bis jetzt hat sich von Tesla noch niemand gemeldet bezüglich Ausstattung, Farbe, 3-phasigem Laden usw.
Tesla hatte mir in einem Mail (vom Dez. 2011) angegeben, dass der Liefertermin Termin wirklich im Q1 sein wird. Hoffentlich stimmmt’s.
Werde ihn als Alltagsfahrzeug einsetzen. Der Strom kommt vom Dach (15Kwp)

Grüsse an alle E-Virus infizierte.

Patrik

Zitat:
wie gewünscht werde ich komplett ehrlich antworten. Die ersten Auslieferungen können mit ein wenig Glück noch in 2012 stattfinden. Realistisch betrachtet gehe ich für die Signature Variante eher vom Q1 2013 aus.

Willkommen im Forum, Patrick!

wo wird denn dein Model S Signature #13 wohnen, wenn man fragen darf?
Bei 15kWp hast du wahrscheinlich auf jeder Phase je einen Wechselrichter am einspeisen - da macht es nur Sinn, auf 3 Phasen Lademöglichkeit zu drängen :smiley:

Zur Terminfrage: da sich der Einstieg in die Massenproduktion nun doch schwieriger darstellt, ist Tesla mittlerweile bei ca. 2 Monaten Verzögerung angelangt. Damit sind auch alle Vorhersagen aus dem Jahr 2011 fragwürdig.
Das Gute ist ja, dass Tesla flexibel auf die jeweilige Situation reagiert, die Kehrseite besteht halt in gelegentlichen Verschiebungen.

ich habe gehört das Mai 2013 realistisch fuer das erste ModelS Schiff aus den USA nah Europa ist.

Hallo Volker

Der Tesla wird in der Schweiz nahe der Grenze zu DE wohnen. Wir speisen ins öffentliche Netz auf allen 3 Phasen mit insgesamt 4 Wechselrichtern ein. An einem Sommertag hatten wir schon mal fast 100 KWh produziert. Das reicht dann für 500 Km :smiley:
Grüsse
Patrik

Hallo Leute,

ich hab die Re: #271. :exclamation:

Mir hat man gesagt, das man über eine Leasingfirma,( die gleich einige Model S Signature bestellt haben ) schneller und sicherer an einen kommt. Aber man muß sie dort erst einmal leasen.

Gruß André

wäre es nicht besser, tesla verlease die batterie? das würde den kaufpreis locker um mind. 40.000€ reduzieren.

lg

eberhard

Ich stimme dir aufgrund des tieferen Anschaffungspreises zu. Geistig ist es viiiiel einfacher CHF 60’000.-- für ein Auto hinzublättern als 100’000.-- (CHF / USD sind ziemlich ähnlich mit der Teurung, 40’000 Euro währ dann doch etwas zuviel) Hier Trotzdem noch einige zusätzliche Gedanken dazu:

+Kleinerer Anschaffungspreis
+Trotz Miete ähnliche unterhaltskosten
+Batteriewechselsysteme möglich
+/- gefühlt mehr sicherheit für die batterie (dazu weiter unten mehr)

  • Die Batterie gehört am Ende nicht mehr dir.

Renault bietet so etwas an. Die Batterie des Fluence hat z.B. 22KW, die miete ist abhängig von der Vertragsdauer und den gefahrenen Kilometer abhängig. Falls der Akku zuviel leistung verloren hat oder defekt ist, wird er ersetzt. Das ganze kostet ca. CHF 105.–. Wenn wir davon ausgehen das das Batterypack CHF 10’000 kostet (40kw im Model S kosten ca. 20’000), finanziert man die Batterie also in ca. 8 Jahren.

Die Batteriegarantie von Tesla geht auch über 8 Jahre, somit wird auch Tesla defekte Batterien und Batterien die unerwartet wenig Kapazität aufweisen ersetzen. Der Hauptgrund warum Tesla die Batterie verkauft ist warscheinlich das sie auf die liquiden Mittel angewiesen sind. Und so viel schneller in die schwarzen Zahlen kommen als wenn sie schlussendlich mehr verdienen aber dies erst in 8 jahren.

Nach 8 Jahren ist die Batterie ja nicht futsch sonder ist einfach eine Grosse Batterie mit ca. 60-80% der Kapazietät. Somit ist es warscheinlich das man durchaus noch ein bisschen Geld dafür kriegt.