Model S "Lademöglichkeit"

Einen schönen Gruß werte Teslafreunde,
wer denkt, ich habe die Rubrik zum Laden nicht gefunden, der täuscht sich. Ich will hier nur meiner Begeisterung zum Ladevolumen Ausdruck geben.
Letzte Woche habe ich bei einem Forumsmember Winterkompletträder 19" gekauft und fuhr am Abend zu Abholung dort vorbei. Die vier Standardräder von Tesla waren gemeinsam schnell verladen, ein in den Frunk (Model S 85 ohne D und Hepa) und nach Umlegen der Rückbank die drei anderen Räder achtern (wie der Bayer sagt).
Nun hatte mein sympathischer Verkäufer aber noch vier Sommerreifen für 19" übrig und ich war so in der Teslaeuphorie, dass ich natürlich auch diese haben musste. Zur Erinnerung, der Wagen war schon mir vier 19"er Kompletträder beladen.
Aber natürlich war es kein Problem die vier Reifen auch noch drauf zu packen. Mein Beifahrersitz blieb bei der Aktion übrigens frei.

Also mal ehrlich, ich hatte im Oktober noch meinen Opel Insignia Sports Tourer (Kombi) und bin mir sicher, dass ich bei den vier Kompletträdern schon am Ladelimit angekommen wäre.
Jetzt fahre ich diesen schnittigen GT und mache mehr Bruttoregistertonnen! Bei meiner Ankunft zuhause war meine Familie sprachlos und das Thema „Ein Kombi ist doch für zwei Kinder praktischer“ vom Tisch.

Für viele Familien ist das ein wichtiges Thema und ich hoffe damit eine Vorstellung geben zu können, was das Model S so „wegsteckt“. Mein Bild dazu ist leider schwach, ich habe genau einmal auf den Kofferraum gehalten weil ich schließlich mit Ausladen beschäftigt war.

Viele Grüße
Euer loewig

Klingt gut! Das Bild ist aber leider nicht zu sehen.

@mods:
Scheint ein Problem mit der Gallerie zu sein, die Vorschau unter
gallery/search.php?search_id=recent
funktioniert, aber alle Bilder geben eine Fehlermeldung.

Ja, das Ladevolumen des Model S ist schon beachtlich und beschert mir regelmäßig „Tesla Momente“. Einen davon habe ich letztes Jahr hier dokumentiert: Link