Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S D-Modelle Kilometer-König im Forum

183.668 km

Knapp 111.000 km und noch alles original, auch die Türgriffe und der Doppellader.
LGH

Habe jetzt die 40.000km durchbrochen. :slight_smile:
Baujahr 03/16

Bis auf die ausgetauschte(n) Schraube(n) an der Lenkung ist noch alles original.

ich habe nach nun 8 Monaten 19.000 km

Ich bin euch auf den Fersen… :laughing:

Der steht ja bloß rum -> gut 2,5 Monate 8000 :wink:

Update: 256.140 km seit 26.08.2015.
250 Wh/km
Leihbatterie von 65.391 km (04.07.2016) bis 97.357 km (14.11.2016), seitdem wieder die reparierte Originalbatterie
2. DU (hinten) nach 87.939 km / 27.09.2016
85D

Reifenverschleiss:
Sommer WeissNicht 08/2015 bis 11/2015 und 04/2016 bis 06/2016: 35.289 km
Winter Sottozero3 11/2015 bis 04/2016: 27.014 km
Sommer Primacy3 06/2016 bis 11/2016: 33.958 km
Winter Sottozero3 11/2016 bis 04/2017 und 10/2017 bis 11/2017: 52.471 km
Sommer Primacy3 04/2017 bis 10/2017, 2 hinten: 62.994 km (2 vorne getauscht wegen Loch nach 17.402 km)
Sommer ContiIrgendwas 05/2017 bis 10/2017, 2 vorne: 45.592 km
Winter Sottozero3 11/2017 bis 06/2018: 44.414 km

@r.wagner: Ein Update der Startseite wäre doch nach 6 Monate mal wieder schoen! :slight_smile:

Nach exakt 1 Jahr:

45.000 km (3.750 monatlich )
Verbrauch 200 Wh/km
1 Scheinwerfer getauscht , sonst alles original

244.654
Heckklappenmotor defekt. Da ist irgendwas drin gebrochen. Manuell geht sie auf, rattert aber.

Aktuell 43.624km, derzeit Aufenthalt im SeC für die erste Inspektion. Verbrauch über alles = 229Wh/km

Getauscht wurde bis jetzt:

Lenkgetriebe
Antriebswellen vorne
Mehrmals Stoßdämpfer Vorderachse (auch dieses Mal wird wieder getauscht)
Neuer Einsatz Frontlippe (Bauteiländerung)

Ansonsten ein super Auto. Wenn Tesla das Dämpferproblem löst, ist er perfekt.

Zweieinhalb Jahre Tesla und jetzt stehen 110.000 Km auf der Uhr!

S90D
EZ 12/2015

  1. Akku
  2. DU
    Verbrauch über 100.000Km: 207Wh/Km

Ich war hier lange abstinent, gestern bin ich über 250.000 gekommen.
Nun ist der TÜV fällig, bzw. war im Juni fällig.
Da ich meine Papiere (Führerschein, Fahrzeugschein und Ausweis) irgendwie verloren oder verlegt habe nicht ganz einfach.
Meine Frontscheibe hat einen Riss und muss getauscht werden.Heute morgen hatte ich dann einigen Spass:

  1. eine Stunde von zu Hause zum Landratsamt gebraucht um einen Ersatzschein zu beantragen. Nix los bei der Zulassun, klasse, ging aber nicht weil ich den Fahrzeugbrief zeigen muss. Der ist bei der Bank 11 weil die Finanzierung noch läuft. Datensatz für den TÜV erstellen lassen.
  2. Termin bei Carglass in Freiburg gehabt. vor 2 Wochen ausgemacht. Scheibe wurde nicht geliefert…Klasse, die hätten ja auch mal anrufen können…
  3. Freiburg immer noch komplett dicht, also trotzdem zum TÜV gefahren. Natürlich wegen der Scheibe und Spiel an der Hinterachse nicht durchgekommen, aber einen Monat Luft geschaffen. Die Teile für die Hinterachse sind schon bei Tesla bestellt.
  4. Freiburg immer noch dicht, also zum neuen SUC Heitersheim gefahren und den mal angeschaut. Notebook raus und eMails gemacht.

Lange Rede kurze Botschaft:
nach knapp drei Jahren und 250.000km sind die Querlenker fällig, Bremsen vorne grenzwertig (werde ich auch machen lassen) und der Kofferraumlift kaputt.

Kostenpunkt etwa 4.000 € incl.
Das ist mal echt ok, wenn ich das mit meinem letzten A8 vergleiche der alle 30k für mind. 800€ in Inspektion musste und alle 50k neue Beläge und Scheiben für auch etwa 800 € gebraucht hat…

noch was OT:

mit meinen Winterreifen auf alten Aeros die ich jetzt ganz runter gefahren habe ist mein Verbrauch seit es über 15 Grad hat (also etwa April) und ca 15.000km bei etwa 162W/km. Nun habe ich neue Semperit Speed irgendwas drauf (mein Reifenhändler hat nur noch die bekommen für 142€ netto incl Montage) und ich hab gefühlt 15% - 20% höheren Verbrauch mit einer Diwe Impatto Felge beides 19".
Entweder ist der Reifen richtig Scheisse oder die Felge erhöht den Luftwiderstand extrem.
Nun sollte ich die Reifen auf die Aeros machen lassen und schauen was passiert…

@blumenwirt: Der Tag hätte eindeutig besser laufen können:-) Ein Frage, hast du bei 250.000km immer noch die erste DU und den ersten Akku?

Ja, erster Akku und erste DU vorne und hinten.
Wenn ich jetzt ganz voll mach zeigt er 344km an, zu Beginn waren es 366.

119.500 km

  1. Akku
  2. DU vorne und hinten
    Verbrauch 203 Wh/km
    0 € außerplanmäßige Kosten
    Alles top!

Wir liegen exakt gleich auf…gut ich habe 204 Wh/km. :wink:
Türgriffe und alles andere ist original.

LGH

Raser! :mrgreen:

Aktueller Stand:

  • 111921km
    1. Akku
  • beide DUs original
  • Verbrauch 227Wh/km
  • erste selbst bezahlte Reparatur: 03/2018 Wischwasserpumpe und Kreuzgelenk der Lenkung

70D von 5/2015
249.242km
2. Akku bei 200.000km

  1. DU vorne und hinten, vorne summt aber bei Tempo über 110, muss ich mal reklamieren <- DU vorne wird beim nächsten Servicetermin erneuert
    Verbrauch 155Wh/km

Fast ne 1/4 Million KM und noch die 1. DU’s drinn…Wow respekt ! Scheint da sind noch Goldschätze bei den DU’s bei.