Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S 90D für die Schwäbische Alb :)

Dieses Jahr im März hatte ich meinen Einstieg in die Emobilität mit einem Renault Twizy. Im Juni 2016 habe ich auf eine Renault ZOE erweitert und den letzten Verbrenner aus dem Familienbesitz entfernt. Jetzt bin ich beim Tesla Model S 90 D gelandet. :slight_smile: Die ursprünglich Planung sah ein Model S60 vor. Nach der Probefahrt letzte Samstag in einem 75D und dann in einem P90DL war dann klar das es doch der 90D werden muss (P100D ist einfach unbezalbar :frowning: ).
Die Ausstattung kann ich noch anpassen. aktuell sieht er so aus:

Rot
Schiebedach
19" Felgen
Schwarze Ledersitze
SU inkl. :slight_smile:
AP2
Premium
Kaltwetter (wollten meine Kinder und wollen es auch selbst bezahlen :wink:)

Liefertermin soll im März 2017 sein.
Meine ZOE ist schon bei Modile.de inseriert und wenn einer sie gleich kaufen möchte, dann muss es halt 2-3 Monate nur mit dem Twizy gehen. Da wird dann der Umstieg in den Tesla erst recht ein Genuss. :wink:

Aktuell schaue ich noch nach schönen Felgen. Würde ja gerne 20" oder 21" Felgen für den Sommer kaufen aber was mach ich dann mit den originalen 19" Sommerreifen?
Hat vielleicht jemand einen Tipp welche Felgen gut aussehen (like Turbinen) und nicht 5000€ kosten? Bei den Reifenhändlern stehen auch immer so „komische“ kW Angaben. Also so etwas mit z.B. 66kW, aber diese Angabe passt doch zu keinem Tesla? Wie viele kW hat denn ein 90D?

Vor einem Jahr hätte ich jeden für verrückt erklärt wenn er mir gesagt hätte das ich mal ein Auto für über 100.000€ kaufen werde. Für mich war das eigentlich immer nur das es mich sicher von A nach B bringt. So schnell kann es sich ändern. :wink:

Hallo!

Noch einer, der vom kleinen T(wizy) auf den Größen T(Tesla) wechselt :slight_smile:
Super und gratuliere zu der Entscheidung!

Wenn Du 20er Felgen sicher…
Ich habe meine abzugeben :slight_smile: mit Brock B32 Felgen.
Die alten Felgen behalte für Winterreifen, die Somerpellen kannst Du ja verkaufen.

Und ich hoffe, Du hast nen Referral Link genommen ?!!
Wenn nicht, solltest Du das bei Tesla noch einreichen…

Grüße

Mario

Hi Twizy2016,
gute Entscheidung!
Wo genau kann man den 90D denn dann fahren sehen?
Gruß aus BL
Andy

Glückwunsch auch von mir. Den Twizy behaltet ihr aber, oder? Mir macht der immer noch Spaß in der Stadt.

Selbstzahlende Kinder! Dache das ist ein Märchen :open_mouth: :astonished:
315KW maximale Batterie bzw. 386KW maximale Motorenleistung, 154 KW Dauerleistung.
Lugano von Rial kommen den Turbine optisch nah.
Verrückt sein ist toll. :smiley:

Also der neue Tesla wird in Gammertingen parken und den Twizy behalten wir. Ist für uns das ideale Zweitfahrzeug und macht Spaß! :slight_smile:

Der Tipp mit den Rail Lugano ist super, aber kann es sein das es die nur bis 19" gibt?

Ich habe den Referral Link von einem Teslafahrer aus Albstadt nachgereicht. Der Verkäufer sagte aber das er dies schon berücksichtigt hätte. Weiß jetzt aber nicht ober er wirklich meinen verwendet hat.

Um selbst zahlende Kinder zu haben muss nur das Taschengeld groß genug sein. :wink:

Also die Lugano von Rial würden mir gefallen, habe aber gelesen das die für die FL Model S nicht mehr zulässig wären. Die Leistungsangaben welche oben stehen finde ich auch nie. Eher so was wie 68 oder 69kW.
Hat jemand schon die Lugano von Rial auf einem FL Model S?