Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

na dann sehen wir uns ja evtl. beim abholen des edlen teils…
seit gestern abend: „Your Tesla has been built and is in transit from our Fremont factory to the port within the United States.“

Wo holst du ihn denn ab? Ich vermute mal nicht in Stuttgart, oder?

doch!
ist näher als münchen oder due (teure) ch.

Oh! Cool! Wer ist denn dein Verkäufer? Meiner war der Herr S…

Auch von mir herzlichen Glückwunsch, alles richtig gemacht!
Pano war auch mein must have, was die Suche nach einem Gebrauchten etwas schwieriger gemacht hatte. Aber ohne hätte ich mich ewig geärgert.
Man kann auch mit dem 11kW Lader klarkommen, auch ich nutze sehr viel öffentliche Typ2 Säulen zum Destination Charging. Mehr wäre natürlich immer besser (ich könnte ja noch den Doppellader nachrüsten, da vor FL), aber den Preis war es mir bisher noch nicht wert.

Ich investiere lieber das Geld in einen Chademoadapter. Der ist wesentlich günstiger und es gibt immer mehr Cahdemosäulen. Typ 2 nutze ich um Nachts zu laden. Da spielt die Zeit keine Rolle… Danke für die Glückwünsche!

Na dann hoffe ich für dich., dass es noch ein bisschen vor dem ursprünglichen Termin mit der Auslieferung klappt. Werden ja sicherlich auch über den Podcast über Änderungen deiner Bestellung informiert :wink:

'nabend,

herzlichen Glückwunsch - hättest du das feste Glasdach statt das komplizierte Schiebedach genommen, wäre der AP fast schon möglich gewesen…

Neneeree… Der Unterschid sind nur 500 Euro… Der AP kostt mehr als das 10-fache…

Richtig, ich hatte den Betrag für AP1 im Kopf.

Was hat denn AP 1 gekostet?

2800/3300

Hmmmm. Dann ist e deutlich teurer geworden…
So, mein Tesla ist jetzt auch fertig gebaut und im Transit zum Hafen… Juhu…

Gratulation zum S60 und zum electrify Podcast! Ich finde es Klasse dass Du den Podcast mit Jana gestartet hast, bist ja Profi in dem Thema Moderation :wink:.

Glückwunsch zum Geschoss Tesla!
Dir ist mit dem Podcast ein super Einstand gelungen.

Danke sehr für die Glückwünsche! Und vielen Dank für die Rückmeldungen zum Podcast! Ich freue mich wirklich sehr, dass der Podcast aus dem Stand heraus so viele Hörer hat! Und ich freue kich immer sehr über eine kritische Begleitung! :slight_smile:

Mein Autole ist jetzt auf dem Weg nach Antwerpen auf der Maers Ohio… Ankunft am 13.2.
Auslieferung vermutlich Mitte März… Leider nach meinen Ferien…
Mehr zu der Auslieferung übrigens im Podcast (electrify-bw). Dann auch ein paar Worte zum Crashtest und zur Namensfindung für meinen Tesla… Werbung Ende… :slight_smile:

Glückwunsch. Und Gas geben mit einer neuen Folge bitte :wink:
Höre euch immer im Auto. Ihr könnt ruhig in den wöchentlichen Rhythmus wechseln und das ganze pro Folge länger gestalten. Höre euch wirklich gerne [emoji1417][emoji1417][emoji1417]

Wie kann ich das Transportschiff für meinen Tesla ermitteln?

Ja wie geht das? :question: :nerd: fände ich auch interessant.

Zu Jérôme: auch von mir noch herzlichen Glückwunsch! Ich hatte zuerst auch etwas Ähnliches vor wir du, so ne Art „minimal“ MS, den ich Cash hatte zahlen können ohne Kredit. Ich glaube damit wäre ich auch sehr glücklich geworden. Das Schöne ist, du kannst Deinen Wagen ja wirklich später nach Bedarf und Finanzen noch auf 75 kW mit AP aufbohren und wenn du ganz crazy wirst sogar folieren wegen der Farbe.

Bei mir ist es am Ende dann doch ein mittleres MX 90D geworden weil’s für meine Familie mit Frau, 2 kleinen Kindern und Opa praktischer ist und sich meine Finanzen positiv entwickelt haben (d.h., meine Frau zahlt 2/3 vom Auto hahaha, lange Geschichte.)

Gruß aus München. George