Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S 2020 was bei der Auslieferung beachten? Schwachstellen?

Hallo liebes Forum,

Wie der Titel beschreibt wüsste ich gerne aktuelle Schwachstellen des Model S bei der Auslieferung. Worauf soll man bei der Übernahme achten?

Zum Model 3 gibt es ja massenhaft Infos, aber beim Model S?

Vielleicht hat jemand erst vor kurzen ein Model S bekommen und kann berichten?

Ich hab bei meiner Bestellung nur die normalen standart 19 Zoll Reifen genommen. Laut Mitarbeiter von Tesla aber mit Winterreifen? Höre von vielen das aber nur auf Sommerreifen ausgeliefert wird wenn man nicht explizit die Winterreifen dazu ordert?

Lg

Keine neuen Model S Fahrer hier ?

Moin,

ich habe mein Model S vor 2 Wochen in Hamburg abgeholt. Wichtig zu wissen ist, dass wegen Covid 19 nur 1 Person in die Abholhalle rein darf (keine Begleitperson). Nach einer ersten Besichtigung in der Halle habe ich meinen Autochen dann einfach nach draußen gefahren und dort haben wir es dann zu zweit angeschaut.
Ich hatte bei Tesla 4 Winterräder bestellt. Diese waren am Wagen auch montiert und die Sommerräder lagen in Plastiktüten im Auto. Meines Wissens nach, wird das Fahrzeug auf Sommerrädern ausgeliefert, wenn man nicht explizit Winterräder dazu bestellt hat.
Bei der Begutachtung draußen sind uns dann ein paar Kleinigkeiten aufgefallen wie: Klebstoffreste im Bereich der geöffneten Heckklappe und im Bereich der Frontschürze. Dies wurde dann noch vor Ort beseitigt.
Ansonsten habe ich auch nach 2 Wochen Fahrt noch keinerlei Mängel entdeckt. Alles funktioniert wie gewünscht und wie es soll.
Über kleinere Abweichungen bei Spaltmaßen sehe ich mal hinweg. Dies „muss“ man wohl akzeptieren bei Tesla. Dafür erhält man ein fantastisches Auto :slight_smile:

1 Like

Klebstoffreste habe ich auch … allerdings bei der Gurtaufhängung auf der Fahrerseite. Ohne die Blende abzunehmen sind die nicht wegzubekommen.

Kann man die selber mit der Hand entfernen oder muss da geschraubt werden?

Wie oben schon geschrieben.
Das Auto in gutem Licht begutachten. Zu zweit!
Alle lackmängel abschreiben bzw. aufnehmen lassen. Spaltmasse im Innenraum (Lüftungsdüsen meist)
Alles andere lässt sich hinterher noch leicht reklamieren.

Das hier hat mein Haus&Hofmechaniker heute beim Reifenwechseln entdeckt…

Die linke vordere Halbwellenmanschette ist undicht.

So gibt das 2023 aber kein neues Pickerl!

2023 wird das repariert sein!

1 Like

Ich war heute deswegen im SeC und musste mir sagen lassen das sie das für einen Steinschlag halten und deswegen keinen Garantiefall sehen.

Mein Mechaniker aus der freien Werkstatt hält diese Aussage für Schwachsinn.

Das sind jetzt genau die kleinlichen Streitereien für die man sich Ove zur Neuwagen-Übergabe kommen lassen sollte (wenn man in seiner Nähe wohnt…)

Steinschlag? Bei der Achsmanschette?! Ist das deren Ernst?!
Wie alt ist das Auto?
Auf dem Foto sieht das aus als ob sie noch nicht mal gerissen ist?
Wo tritt das Fett aus?
Ist die Schelle fest?
Andererseits - was soll die Reparatur kosten? Gibt es die Manschette alleine?
Und bei Abholung diesen Schaden feststellen dürfte ohne auf eine Hebebühne zu fahren auch nicht so leicht sein.

Was machst du jetzt? Wünsch Tesla endlich eine vernünftige „Service“ kosten - nutzen Rechnung". Dieses abwimmeln kann doch nicht ehwig weiter gehen. So kann man sich wundern…

Das Auto ist zwei Wochen alt und hat 2000km drauf.

Die Manschette alleine tauschen sie nicht, nur die ganze Halbwelle. Kostet €1100

Mein Mechaniker ersetzt mir die Manschette einzeln, sind aber dennoch ein paar Arbeitsstunden da einiges zum zerlegen und zum zusammenbauen ist.

Da wäre ich an deiner Stelle vorsichtig, ausser dein Kollege ist Tesla zertifiziert.

Ansonsten wäre deine Garantie bezüglich auftretender Folgeschäden hinüber

1 Like

Würde ich unbedingt mit Tesla klären, vielleicht ein anderes Service Center probieren.

In welchem Servicecenter war denn das?!

Moin

Vor einer Woche meinen S RANGE+ abgeholt. Alles gut. Bis auf ein paar Klebereste alles gut.

Gutheil Schodergasse

Habe letzte Woche meinen 2021 LR+ bekommen. Sehr guter Zustand, aber ein paar Schwachstellen gibt es.

Fahrertür hängt leicht, deswegen klingt sie komisch beim Schließen und die innen verkleidung wackelt leicht. Habe ich auch bei anderen 2021 gesehen.

Ich hatte winzige Transportkratzer auf der Motorhaube.

Rechte dreieckige Kamera ist nicht 100% fest. Haben andere 2021 auch.

Beim Reifen wechseln ist mir gestern aufgefallen, dass die Räder links nicht zentral im Radkasten sind. Bin gespannt was der Grund dafür ist.
Auf sowas hab ich bei der Auslieferung nicht geachtet :smiley:

Werden die mitgebrachten Winterreifen bei der Auslieferung draufgeschraubt?

Ganz einfache Antwort: Nein.