Model III Design-Spekulationen

Irgend sowas wird wohl noch kommen, ja. Weshalb? Deshalb:
youtu.be/16SWVS56aZU?t=184

Das Glasdach wird mit Sicherheit als Option daherkommen. Auf einem Pressebild ist ein Stahldach zu sehen, wenn ich nicht irre.

Und ich glaube, dass Elon hier noch technologisch einen raushauen wird und elektrochromatische Scheiben als Option verbauen lässt, die man per Knopfdruck verdunkeln kann.

So zum 2. mal aufgewacht heute… gähhhnnn grins.
War ja echt genial heute morgen, was hier los war :slight_smile: hat Spaß gemacht.
Jo das mit der Kofferaumklappe ist natürlich doof!
Aber es muss eben auch immer irgendwie noch etwas spezielles sein beim Herrn Musk. Sie wollen auf die Kosten achten und verbauen diese Fette Scheibe, verstehe ich nicht so recht.
Würde ich auch nicht haben wollen, denke ich. Das warten geht erneut weiter… :laughing:

Ich liebe so große Glasdächer - aber das Handschuhfach genannt Kofferraum geht gar nicht. Wenn das M3 keine große Klappe bekommt, dann kaufe ich es nicht.
Bitte macht das so wie beim MS, oder noch besser ein Kombi (sieht zwar sch… aus, aber ist halt sau praktisch).

Die jetzige Kofferraumklappe ist für mich als Hundehalter definitiv suboptimal. Mit wäre ein Fließheck wie beim S lieber. Abwarten…

Kann man die dann auch aufklappen? :laughing: :laughing: :laughing: so elektroklappmatisch??

Die Klappe ist klein, der Raum dahinter definitiv nicht für so ein Auto: youtube.com/watch?v=16SWVS5 … u.be&t=212

Ah, danke. nicht gesehn.

uiuiui, wer Kühlschränke oder Fahrräder im Inneren transportieren will muss wohl aufs Model Y warten…

Aber die Scheibe ist megacool, stellt euch vor ihr liegt da drinnen und guckt in den Sternenhimmel :slight_smile:
Dennoch würde ich zugunsten einer größeren Heckklappe und eines größeren Akkus zum selben Preis drauf verzichten…

Das ist dann das Gegenteil von „Große Klappe nichts dahinter“ :smiley: :smiley:
Aber mit der kleinen Klappe nützt mir der große Kofferraum auch nicht viel. Mir ist die lichte Höhe vom MS schon fast zu wenig!

Für mich wäre das Model 3 auch mein einziges Familienfgz. Dafür ist diese kleine Klappe völlig ungeeignet. Mal schaen ob aus meine M≡ Reservierung ein gebrauchtes Model S wird.

Hoffentlich ändern sie das mit der Heckklappe noch. So würde ich von der Reservierung zurücktreten. Wir haben testweise mal unsere Hundeboxen in ein BMW 4er Gran Coupe getan, das war perfekt. Der hat sicher nicht mehr Platz als das Model 3, aber halt die grosse Heckklappe.

Hallo,

Ja! Ich fand die Äußerung plausibel, dass das Glasdach einen Aufpreis kostet . Dann hätte die Stahldach-Ausführung ein normales Heckfenster und eine größere Klappe wäre zumindest machbar. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Grüße
Andrea

Hier zum Vergleich der 3er BMW.

Edit: Bilder gelöscht

Ich kann nicht erkennen, dass das Model 3 weniger Stauraum hätte.
Zudem soll es doch bis zur Auslieferung verschiedene Variationen geben, also wer sagt, dass man dann als Option nicht das Panodach hinten weglassen kann und eine größere Ladefläche bekommt?

Abwarten! Ich weiß, wird hart.

Dass einzige, was relativ gesichert ist, ist die grobe äußere Formgebung, der Rest ist noch nicht festgezurrt!

Gut dass das hier ein Spekulationen Thread ist. Davon wird es demnächst epische Abhandlungen geben…

Und so siehts im 4er GC aus… Platz hätte ich auch im Model 3 genug, aber ich brauche für die Hunde die grosse Öffnung und entfernbare Hutablage.
bmw.jpg

Ich hoffe es wurde hier noch nicht diskutiert:
Habe mir jetzt die Präsentation angeschaut und was mir sofort ins Auge fiel war, dass es verschiedene Varianten der Türgriffe an den 3 ausgestellten Fahrzeugen gab. Einmal so wie beim Model S und einmal filigranere!? Ist das noch jemand aufgefallen und weiß man schon was es damit auf sich hat?

Beide optischen Varianten sind horizontale „Kipphebel“-Griffe, wie z.B. hier bei der „MS-look-a-like Door Handle“ am mattschwarzen M3 zu sehen:
youtu.be/umSgvubQZ5c?t=530

Ah super, danke für den Link, schön gelöst! Wundert mich trotzdem, dass es zwei verschiedene Varianten gibt, ich vermute fast die am mattschwarzen M3 wird die finale Version sein, die filigraneren sahen noch etwas nach Prototyp aus.

PS:
Zum Kofferraum: Glaube nicht, dass sich da an der Öffnungsgröße der Heckklappe noch etwas ändern wird. Damit muss man dann wohl leben. Ist eben deutlich billiger umzusetzen als eine große Klappe.

Das hoffe ich mal nicht, es wäre doch plausibel dass die Variante ohne Panoramadach einen größeren Deckel bekommt oder man aktuell noch nicht den Fokus auf dem Kofferraum hatte.
Andererseits würde ich das mit den zwei Varianten der Karosserie aus Kostengründen ausschließen.

Es werden m.A.n.aber eher die filigranen L-Griffe sein, weil durch diese Griffform quasi signalisiert wird, wo man draufdrücken muss, damit die andere Griffseite rauskommt. Ist bei der MS-Form nicht klar… ok man könnte es lernen… :wink: :laughing:

Mit dem Kofferraumdeckel kann ich leben. Scheint ja doch sehr tief runter zu gehen und ist somit zumindest hinter der Hinterachse bezgl. Gesamthöhe mit einen CUV-ähnlichen Kofferraum vergleichbar.
Meine Probleme habe ich eher noch mit der fehlenden Instrumententafel… :neutral_face: