Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 zum 'Anfassen' in D

@Sengelking: Ruf einfach mal an und frag nach, ich muss gestehen, dass ich nicht drauf geachtet hab, ob ein Rolltor dran war oder nicht.

Ich hab mir heute Abend bei S&S Automobile (in Weinstadt) zwei Model 3 (midnight-silver mit 18" Aero 5000er VIN und metallic blue 19" Turbine 8000er VIN) angesehen.

Was soll ich sagen? Spaltmaße fallen weder beim einen noch beim andern negativ auf, alles auf Höhe der Zeit. Das Textilinterieur finde ich super, der Stoff wirkt angenehm und luftig, beim 5000er sahen die A-Säulenverkleidungen nicht parallel zur schwarzen Siebdruck des Windschutzscheibenrandes, beim 8000er VIN Model 3 war alles parallel. Ich denke, das wir hier in Europa extrem davon profitieren werden, spätere/höhere Seriennummern zu beziehen.

Das Auto wirkt auf Bildern wesentlich größer, als in der realen Erscheinung und mit den eigenen Augen wirkt es nochmals beeindruckender und formschöner, als man es auf den Fotos erahnen kann. Ich bin hin und weg von dem Auto.

Alles Gute!

Hier gibt es viele Infos in deutsch

youtu.be/0Sqb22C9rsM

…ab jetzt kann das Model 3 in D gemietet werden, für 1000,- Euro/ Tag, aber nicht von jedermann…

Seht selbst:

autobild.de/artikel/begehrte … 09277.html

Klingt für „Normalkunden“ aber gar nicht schön …

Vermutlich haben die sich das bei Arndt mit der Zulassung einfacher vorgestellt, die Firmenkunden werden vermutlich alle mit roter Nummer fahren.

Gruß Peter

Eine Autofirma (mit Visitenkarte & Briefpapier) zu „gründen“ sollte nicht das Problem darstellen, aber die 1.000,-- am Tag wär es mir nicht wert. Und der Preis wird sicherlich netto sein.

Aber das dreiviertel Jahr kann ich jetzt auch noch warten…

Jo. Reicht. Würde einen Vergleich mit dem CLA machen. Wobei M3 ein Tick mehr Fassungsvermögen hat.

Da stecke ich die 1000€ lieber in ein TSLA Call und lasse mir ein Teil von meinem M3 davon bezahlen :laughing: :smiling_imp:

Oder ein zweites Model 3 davon reservieren

[url]Nachtstrom]
https://www.youtube.com/watch?v=AIEmPRgQl_A
Das sollte eigentlich für alle Urlaube reichen, und wenn’s knapp wird: Dachbox.

hier noch ein Büld:

Könnte helfen. Außerdem müßte es aber auch „die Kofferräume“ heißen, hat ja nun 2 Stück davon, das Model 3.


Zum Bild: Das war nur im Kofferraum hinten

Stimmt nicht ganz, der mittlere stehende Koffer (der mit den rosa Streifen) kam aus dem Frunk.

Ich glaub bei unserem Kinderwagen würde es da eng. Aber ist ja auch der SUV unter den Kinderwägen, hat ja nicht jeder 16" Felgen. :smiley:

Die Auswahl an Kinderwagen ohne Übergröße (und Übergewicht) ist zum Glück größer als die an EVs.

Je nach platzBedarf habe ich dann die Räder vom Kinderwagen oder Buggy noch demontiert um mehr Platz für Urlaubsgepäck zu bekommen, zum Glück ist das nun rum und ich muss mich nur noch mit übergewichtigen+breiten Kindersitzen rumplagen.

Hab gestern bei Arndt Automotive in Neuss angerufen weil ich mir das Model 3 dort gerne angucken wollte (leider bisher noch nicht geschafft). Im Moment ist das Auto für unbestimmte Zeit unterwegs - kein Wunder, siehe Test von Autobild, da werden bestimmt noch einige folgen.

Die haben sogar drei Stück und wollten das wegen der gestörten Abläufe bezügl. der normalen Arbeit eigentlich nicht mehr machen, möglich daher, dass es ein Ausrede war. Arndt plant wegen des großen Interesses ein größeres Event dort auf dem großen Hof bezüglich BEV auf dem auch die M3 ein wichtiges Element sein werden.
Ich werde hoffentlich davon recht früh etwas erfahren und dann informieren.

Wir konnten jedenfalls noch 1 Woche vor ‚Hilden‘ die Gelegenheit dort nutzen…

Das Event wurde längst angekündigt, siehe Arndt Facebook-Seite.
Es gibt zwar „Häppchen“, aber da werden für wenige Stunden Besichtigung des Model 3 50 Euro aufgerufen, kein Wunder, dass man da keine „ich-komme-mal-gratis-vorbei“-Kunden haben möchte.
Da kann ich nur jedem den Besuch eines Treffens mit You You und Fabian empfehlen, mehr Infos geht nicht.

Gruß Peter

Ah, danke, da hat mein Quelle wohl etwas versäumt…
Selbstverständlich waren wir auch in Hilden. Das ist durch nichts zu toppen.

LG
HaJo

@lintorfer, habe Dein Posting repariert und das doppelte gelöscht.
LGH

OH, thx - der Vierbeiner brauchte zu viel Aufmerksamkeit…