Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 verkaufen (nach Dänemark)- Erfahrungen

Hier und da liest man etwas, dass Teslas, die älter als 6 Monate sind und mehr als 6000km gelaufen sind, relativ gut zu hohen Preisen Abnehmer in Dänemark finden.
Hat jemand so seinen Tesla verkauft und kann seine Erfahrungswerte hier teilen?

2 Like

Das würde mich auch für mein S interessieren. Durch die Förderung sind bei uns die Preise ziemlich gedrückt…

Ich habe im Januar ein Model 3 nach Dänemark verkauft. Der Käufer kam mit eigenen Kennzeichen und wir sind zum Straßenverkehrsamt am gefahren, haben den Wagen abgemeldet und er hat mit Blitzüberweisung bezahlt.

1 Like

Was ist der Hintergrund in Dänemark? Warum älter als 6 Monate und mehr als 6.000 km ? Entfällt dann in Dänemark irgendeine Zahlung, z.B. Einfuhrsteuer?

Also die 6 Monate beziehen sich wohl auf die BAFA-Prämie. Man muss das Auto mindestens 6 Monate halten, ansonsten muss man zurückzahlen. Zu den 6000km kann ich dir leider nix sagen.

hast du deinen Tesla „ganz normal“ bei mobile o.ä. inseriert?

Einfuhrsteuer gibt es innerhalb der EU nicht😊. In Dänemark entfällt dann die Luxussteuer.

Ja, ca. 15% über den Neupreis. Man muss aber dazu sagen, dass er besonders begehrt war, da er keinen Autopiloten und somit noch einen echten Tempomat bis 175km/h hatte.

Habe letztes Jahr einen Kona EV mit 1000€ „Verlust“ zum Neupreis nach Dänemark verkauft (mit 15tkm gelaufen).
War ein Händler der ihn für sich wollte. Meinte bei denen sind die neu bedeutend teurer.

15% über Neupreis meinst du aber den Neupreis abzüglich der momenatn 9000 Euro Bafa, oder?

Möchte mein LR RWD auch verkaufen bzw. gegen einen neuen tauschen und erhoffe mir durch die geringe Auflage des reichweitenstärksten Model 3 einen hohen Verkaufspreis.
Hatte über Facebook Kontakt zu Verkäufern die an einen Händler in Flensburg verkauft haben. Der hat vorab gezahlt und den Wagen per Spediteur abholen lassen. Sehr komfortabel.

Wie heist der Händler ?

Mit dem Verkauf ist schon gut, aber wie und woher willst du einen LR RWD wieder neu kaufen.

Den Namen des Händlers kenne ich nicht.
Neu gibt es dann den LR AWD, LR RWD ist raus, das ist klar.

Wäre auch an mehr Infos und möglichen Händlern interessiert. Klingt sehr interessant. Tesla Neupreis für ein M3 LR liegt bei rund 60.000€ in Dänemark.

Da kommt man ja echt ins Überlegen, die Neuerungen klingen für mich tatsächlich sehr spannend - wenn man dann das Fahrzeug ohne Verlust Verkauft bekommt macht es ja sogar wirtschaftlich Sinn - vor allem für jmd. wie mich der großer Freund der TCO Betrachtung ist

Ich habe mein LR AWD mit AHK gestern Abend inseriert bei mobile und fand heute morgen 12 Anfragen vor. Es scheint, als wäre ich mit einem einig. Viele Schreiben in Deutsch, trotzdem ist es ein komisches Gefühl. Für alle war ein typischer Mustervertrag von mobile oder ADAC ok. Meinen Käufer habe ich im Netz auch bei seiner Firma gefunden, wir haben auch lange telefoniert. Jetzt habe ich ein gutes Gefühl.

@ricco Darf man Fragen zu welchem Preis und bei welcher Laufleistung?
Teilweise sind die Inserate bei mobile vom Preis her höher im Vergleich zur Direktbestellung inkl. Förderung bei Tesla trotz Laufleistung 20.000+…

1 Like

siehe PN - viel falsch macht man nach meinem bisherigen Gefühl nicht. Es geht aber halt nicht, wenn man das Auto geleast oder finanziert hat, und 6 Monate muss man es schon haben wegen der Bafa-Haltedauer.

1 Like

Man sollte auch nicht vergessen, dass man unter Umständen bei einem Neukauf die Prämie nicht mehr bekommt weil die Töpfe dann leer sind.