Model 3 Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q4/2022 (Teil 4)

Yes war hier gestern auch so…

Dong a Glaucos fährt aber doch nach Koper?!?

Ich mein Barcelona

Ok, bin ich wohl falsch informiert gewesen. Wie auch immer, hoffe das Teil gibt Stoff

Das steht doch was von Unterschrift erforderlich?!?!?!

Warum nicht in Mannheim abholen?

Ja stehts, interessiert aber keinen! Meine Papiere waren heute auch im Briefkasten obwohl jemand zuhause war. Deine Sorgen dürften unbegründet sein.

Ich habe vor einer Woche schon mit meinem Bekannten aus München über die Stornierungen gesprochen. Ich habe hier auch eine Prozentzahl genannt, wie hoch die Stonierungen gerade sind. Mein Beitrag wurde dann ausgeblendet. Ich denke auch, dass viele wegen der hohen Strompreise (auch am SC), geringerem Wiederverkaufswert, der allgemein großen Inflation, schnell wachsenden Mitbewerbern und letztlich auch der fehlenden USS stornieren. Gründe gibt es gerade viele - die Karusellfahrer vermutlich am wenigsten.

2 „Gefällt mir“

Lass mich raten…Du bist Ingenieur und hast mir Sales keine Erfahrung? :wink:
Was passiert wohl, wenn Tesla plötzlich Bestandsfahrzeuge auf der Homepage anzeigt, obwohl doch Tesla nie ein Nachfrageproblem hat?

Jetzt läuft der „Abverkauf“ verdeckt und ein paar wenige müssen ggf. geködert werden und auch nur, wenn sie nochmal aktiv nachfragen. Die Mehrheit der Besteller ist doch immer noch froh, wenn sie endlich ein Fahrzeug bekommen. Immer im Kopf behalten: wir hier im Forum sind immer noch eine Minderheit. Und selbst wenn man im TFF unterwegs ist, bekommt man nicht alles mit.

Außerdem geht es auch darum, die Besteller mit den günstigen Preisen von vor der Preiserhöhung noch abzufertigen, damit man die alten (günstigen) Preise nicht mehr ins neue Jahr verschleppen muss.

Ich hatte heute erneut einen Anruf vom Deliveryexperten, der mir gestern schon einen Wagen aufdrücken wollte. Bin heute nicht rangegangen und beim Rückruf im Telefoncomputer gelandet und nicht mehr durchgekommen. Tesla wird sich schon melden. Und wenn sie die Bestellung stornieren sollten ist es mir auch egal. :smile:

Ich kann nur jedem empfehlen, der noch keine Zuteilung hat, auf Zubehör und Sonderausstattung zu pokern. Und wenn der SA beim ersten Versuch nicht drauf anspringt, dann eben auflegen und nochmal anrufen :slight_smile:

Und ganz wichtig: die Papiere prüfen, ob der Wagen nicht schon mal zugelassen wurde, sonst gibt es mit der BAFA später Probleme…oder besser gesagt…es gibt dann keine Probleme…aber auch kein Geld :face_with_hand_over_mouth:

Good Luck.

Also mein ALZ ist auch Dortmund und meiner steht auf der Sun hab aber noch kein Terminvorschlag erhalten

Denke dann wird es bei dir nicht die Sun sein

1 „Gefällt mir“

Ich möchte meine Geschichte hier auch beitragen:

Wir haben unser Model 3 SR+ Ende April in Hannover bestellt (damals vorausichtlicher Auslieferungszeitpunkt Mai 2023).
Lange hatte ich gehofft, dass es dieses Jahr was wird, dann irgendwann schwand die Hoffnung, da ich aufgrund des Backlogs einfach realistisch sein wollte.
Also damit abgefunden und auf Ende Januar 2023 auf die ersten der neuen Charge gehofft.

Heute während der Arbeit kam dann unverhofft ein Anruf mit berliner Nummer: Tesla.
Ich wurde gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, meine Konfiguration („Kasse“ + 18" Winterreifen) auch als Konfiguration inklusive AHK abnehmen würde, da wohl derzeit mehrere Modelle davon rumgeistern (offizielle Bezeichnung: „im Transit“), aber keine Abnehmer finden, da die Leute wohl reihenweise stornieren.
Ich erwiederte, dass ich das sehr gerne tun würde, wenn ich für die Anhängerkupplung nichts zahlen müsste (da ich diese eigentlich nicht brauche und daher die 1200€ Mehrpreis nicht einsehe). Es kam ein einfaches „Okay“ zurück. Ich war baff.
Ich habe also eines der umkämpftesten Tesla-Modelle mit gratis Anhängerkupplung quasi hinterhergeworfen bekommen.
Einziger Haken: Ich müsste bereit sein, es entweder in Bielefeld oder in Bremen abzuholen. Kein Problem dachte ich mir und stimmte für Bremen zu.

Nach einigen Stunden und zig Rechnungsänderungen im Hintergrund (und zig Mails, dass eine Aktualisierung im Account stattgefunden hat) kam dann gegen 17:30 der Anruf, dass die finale Rechung nun wirklich final sei und ich ab sofort gerne überweisen kann. Das habe ich heute Abend auch direkt getan.

Kurzum: Ein gelungener Nikolaus-Tag mit einer noch besseren Aussicht auf ein tolles Weihnachtsfest.

Zum Fahrzeug:

Bestellt als „Kasse“ ohne Extras, später Winterreifen hinzugefügt.
Ausgeliefert als „Kasse“ + AHK + Winterreifen
Bestellt am 29.04.2022 in Hannover
RN: RN117048XXX
VIN: LRW3E7FS5PC698XXX
Auslieferung laut Rechnung: 17.12.22 in Bremen
Auslieferung laut App: 11.12. - 22.12.22

Was ich damit sagen will: Gebt nicht auf, ich habe auch absolut nicht mehr in diesem Jahr damit gerechnet. Umso schöner, dass das diesjährige Pendeln zur Weihnachtszeit zwischen den Familien bedeutend komfortabler als bisher wird :slight_smile:

Habt einen schönen Abend
Luca

29 „Gefällt mir“

Lt. den foreninternen Recherchen fährt sie nach Barcelona:

1 „Gefällt mir“

Glückwunsch. Als jemand, der die AHK noch dazubuchen musste, dass überhaupt mal was voran geht (mit Erfolg) ist das natürlich blöd zu lesen.
Tatsächlich können wir das Ding schon mal gebrauchen, wenn die Sützlast vier Drahtesel packt, dennoch riecht das schon alles ein bisschen nach türkischen Basar.
Aber ist okay. Ich gönne jeden ein kostenloses Extra.
Sollen sie einfach so ne neumodische Erfindung names Einparkhilfe nachpatchen und ich bin happy.

Seh es auch so. Anhaltend hohe und weiter steigende Preise, Inflation, Energiepreise die bis 2024 nicht runtergehen werden und drastisch gesunkene Wiederverkaufspreise sind nicht grad verkaufsfördernd.

3 „Gefällt mir“

Ich persönlich glaube, dass die Stornieren zum Großteil von Leuten durchgeführt wird, die eh schon Tesla fahren und bisher das „Ich fahre Tesla umsonst“ Geschäftsmodell gefahren sind. Das klappt halt jetzt nicht mehr. USS ist aber auch ein Brocken, das muss ich zugeben.

7 „Gefällt mir“

Danke Dir, dass Du da „verständnisvoll“ bist. Ich kann das schon verstehen, dass das ärgerlich ist, hätte auch nie gedacht, dass die sich da auf diesen Deal einlassen.

Richtig, Gründe sind es viele.
Ich denke sehr viele Stornierungen rühren genau daher das sich das Karussell nicht mehr lohnt.
Bzw. das ein erneuter Wechsel sogar einen Verlust bedeuten könnte.

Nur gibt das keiner zu.
Und es werden alle möglichen anderen Gründe angeführt.
Wenn sich Karussell fahren noch lohnen würde, dann würden alle diese Gründe in den Hintergrund rücken.

Stornierungsgrund No.1: Karussel lohnt nicht mehr mit (>50%)
Stornierungsgrund No.2: Vorgezogene Lieferung (35%)
Alle anderen Stornierungsgründe (<15%)

4 „Gefällt mir“

Ich gönne es dir, nur doof das man im April 22 49k bezahlt hat :slight_smile: da hast du ordentlich draufgezahlt , ich hätte noch versucht AP dazu zu bekommen.

3 „Gefällt mir“

Aktuelle Infos gibt es hier … Infos zum aktuellen Tesla Schiff-Tracking für das Jahr 2022 - Tesla / Service Center, Stores und Logistik - TFF Forum - Tesla Fahrer & Freunde (tff-forum.de)

1 „Gefällt mir“

Ob dann die vielen deutschen Karusellfahrer auch am Tesla Aktienabsturz von 50% in den letzten zwei Monaten schuld sind? Bestimmt!

Ende April bedeutend aber auch zum neuen, weit höheren Preis, oder? Alle vor April hatten mit AHK dann weniger bezahlt.

3 „Gefällt mir“