Model 3 Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)

Ich musste erstmal die lustigen englischen Abkürzungen googeln… :wink:

Umgeachtet dessen kenne auch ich weder eine 14-Tage-Frist, noch sieht so etwas das BGB vor. Dort regeln die §§ 271, 320 I BGB aber die Leistung Zug-um-Zug, so dass grundsätzlich auch erst dann (bei Fahrzeugübergabe) der Kaufpreis zur Zahlung fällig wäre. Allerdings regeln die Tesla-AGB, dass sich der Käufer damit einverstanden erklärt, dass er das Fahrzeug schon vor der Lieferung bezahlt, wobei da nicht drinsteht, innerhalb welcher Frist nach Rechnungstellung. Die 72 Stunden halte ich daher für durchaus problematisch. Vielmehr muss man davon ausgehen, dass einem normalen Menschen nach Eingang der Rechnung (den Termin kann man ja nicht beinflussen und kennt ihn oft auch nicht) ein paar Tage zugestanden werden müssen.

1 „Gefällt mir“

Und wie ist das Ergebnis? Konntest du die AHK zum alten Preis hinzufügen?

2 „Gefällt mir“

Ich bin noch nicht dazu gekommen. Muss erst noch absprechen ob meine Eltern die Bestellung abnehmen. Da Lieferung Mai 2023 ist aber ja etwas Zeit…

ne frage : wann würden den die ersten schiffe losfahren c.a ?

Das wird dir aktuell keiner beantworten können, weil keiner genau weiß wie hoch der momentane Output in Shanghai ist und wie viele noch „lagernd“ sind. Wissen werden wir es erst wenn es tatsächlich losgefahren ist. Diese Info bekommst du am schnellsten im Schiffsthread des aktuellen Quartals, welcher hoffentlich bald eröffnet werden kann

6 „Gefällt mir“

Ist doch wieder offen, guckst Du hier

2 „Gefällt mir“

Jop, aber erst seit 3 Stunden :smiley:

Laut Chris Zheng auf Twitter ist die Produktion am 19. April um 13 Uhr Ortszeit wieder angelaufen und läuft mit 80-90% Geschwindigkeit. Wäre interessant ob alle Linien wieder laufen und wie das Verhältnis vom Model 3/Y Output ist mit dem Hintergrund, dass in Grünheide auch zunehmend Y gebaut werden (Ende April 1000 pro Woche).

2 „Gefällt mir“

Ich war so vorwitzig und habe Anfang April für meinen bestellten Model 3 (SR 60 kwh, midnight, 18"), als der Lockdown in Shanghai noch nicht so ein großes Thema war, auf den blauen Button „Ich bin bereit“ geklickt und die Anzahlung (Leasing) geleistet. Nun steht im Account als Status „Vorbereitung zur Auslieferung“. Ich bin sehr gespannt, wie sich dies weiterentwickelt.

Das steht bei mir auch ohne Leasing und ohne Leisten der Schlusszahlung, weil noch keine VIN vergeben ist, drin. Halte das für normal.

2 „Gefällt mir“

Vorbereitung zur Auslieferung steht immer da wenn die Zahlung geleistet wurde. Bei mir schon seit bestimmt zwei Monaten :wink:

2 „Gefällt mir“

… gibt es eigentlich nich Anrufe seitens Tesla?

Da kannst du noch paar Wochen gespannt sein. Je nachdem wann bestellt wurde.

Bestellt im Dezember, im Februar geschoben weil mir zu früh…

Tesla vermeldet gerade, dass bis Ende 2022 die Produktion nicht in voller Kapazität laufen wird und sie weiterhin mit Schwierigkeiten rechnen.

1 „Gefällt mir“

Gibts eine Quelle?

Earnings Call vermutlich

Sind alles Meldungen zu den Quartalszahlen.
Wird es spätestens morgen überall zu lesen sein.

Hey um mal kurz etwas von der Aufregung bis zum ersten Schiff abzulenken …

Mal eine frage? ZUBEHÖR … ich hätte gern Alupedale, Einstiegsleisten und Ladekantenschutz und eine Hundedecke oder Schale für die Rückbank für einen American Staffordshire Terrier - Ja ich hab weiße Sitze bestellt deshalb muss die unbedingt vor den großen krallen schütze … reicht die Tesla Decke?

Welcher shop ist empfehlenswert?

Wenn du einen schönen Innenraum behalten möchtest, würde ich die TM3 Hundebox empfehlen anstatt des ganzen Geraffels :wink:

1 „Gefällt mir“