Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 SR+ oder LR RWD?

hy, also bei mir hats das auch nur in der Bestellung angezeigt und dann noch auf der letzten Seite der Bestellübersicht. Im aktuellen Account bzw. Rechnung finde ich dazu auch keinen Hinweis.
Ich warte aber noch ab, bevor ich mich bei Tesla melde.

Kurze Gedanken noch zum Soundsystem:
Der einzige „Qualitätsunterschied“ zw. LR und SR+ ist der Subwoofer! Immersive Sound ist auch beim SR+ dabei.
Habe in Wien mal das Soundsystem bei der Probefahr getestet - ist schon echt „fett“ :wink: aber mir definitiv zu basslastig!
Ein Freund an der Ostküste (auch recht audiophil wie ich) hat gemeint, dass das System auch ohne Subwoofer mehr als genug Bass hat - gibt auch ein YouTube Video dazu, das ihr sicher findet.

Fest steht: Das Audiosystem ist um Welten besser, als das der meisten Hersteller!
Wer nicht auf zache Bässe wie im Kino steht, der wird mit dem SR+ Sound mehr als zufrieden sein und den Subwoofer nicht vermissen!

Lg aus Tirol!

Warum gibt es dann ein Ladelimit für Daily und Trip? Könnte man sich dann ja sparen.
Das Problem ist dass meine normale Nutzung Trip/Langstrecke ist. Wenn ich jetzt 90% statt 80% vom Akku nutze komme ich statt 325km eben 365km - das nicht die Welt.
Wer 3x im Jahr lange in den Urlaub fährt kann die 100% nutzen klar.

Ich oute mich hier als SR+ Besteller.
Habe länger überlegt, ob LR RWD nicht die bessere Wahl wäre, mich schlussendlich aber für SR+ entschieden.

Blau, 19“, Innen schwarz, ohne FSD

Gründe:

  • Range des SR+ ist für >90% der Fahrten mehr als ausreichend. Zu Hause kann ich und der Tiefgarage mit 11kW laden.
  • Für längere Fahrten in der Schweiz (>300km am Tag) gibts halt auf der Rückfahrt einen Ladestopp an einem SC oder anderen Schnelllader.
  • Längere Fahrten ins Ausland sind sehr selten, müssen halt etwas besser geplant werden.
  • Partial Premium reicht eigentlich aus. Keine wesentlichen Einbussen gegenüber Premium.
  • Der Standard+ Akku ist bezüglich Umwelt sicher die vernünftigere Wahl, v.a. bei einer Fahrleistung von 10k-15k im Jahr. War für uns ein wichtiger Faktor.
  • Die 5k Mehrkosten für LR RWD hätten das Familien-Budget noch stärker belastet. Die holt man in ein paar Jahren beim Wiederverkauf auch nicht komplett wieder rein. Auch die Betriebskosten dürften beim SR+ eher niedriger sein.

Alles in allem war es keine einfache Entscheidung, aber wir fühlen uns wohl damit.

Jetzt wäre es noch interessant, wann die Kiste denn geliefert wird :smiley:

sehr gute wahl !!!

Beim LR RWD soll der Autopilot (im Gegensatz zu SR+ und AWD) 3.100 Euro extra kosten:
[url]Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)]
:open_mouth:

War heute im Tesla Shop Hannover.
Autopilot beim RWD
Soll 3500 € extra kosten

Wie hoch soll jetzt der Basispreis für LR RWD sein?

Jeeeppp, habe die gleiche Frage nach dem Basispreis für den LR RWD. :wink:

Den genauen Preise habe ich gerade nicht im Kopf, soll aber mit AP über dem AWD liegen. Also für rationale Menschen momentan keine Option. Ich würde nun einige Zeit abwarten mit der Bestellung, ausser ich würde sowieso ein SR+ oder AWD bestellen wollen. Die Preise von Tesla ändern ja schneller als die Account Manager bei Canon/Dell/…

Preislich liegt der Long Range RWD bei dem Grundpreis wie nachfolgend:

Deutschland: 49,700 EUR
Österreich: 52,700 EUR
Schweiz: 53,600 CHF

Kann nie genug Bass sein! Und falls doch zuviel: Es gibt einen Equalizer im Model 3.

Ist der Preis für Deutschland verifiziert? Es hat den Anschein, daß verschiedene Stores verschiedene Preise aufrufen.

Preis Habe ich heute von Tesla geschickt bekommen

Das hat mir heute Tesla (Amsterdam) geschickt - sie mussten selber erst nachsehen weil wohl heute Nacht das Update der Preisliste kam

Ich habe in DE bisher immer nur diesen Preis für LR RWD gehört. Manchmal wird auch der Preis inkl. AP genannt = 52.800

Der Witz ist ja , Tesla kommt selber nicht mit ihren behaupten nach

12.04 all models have AP basic included
Aber das stimmt nicht :frowning:(

Der LR RWD steht bei Ihnen in der Liste noch mit den o.g. Preisen aber der AP kostet eben doch noch die 3100 …

Ich denke daher nennt der Händler Dir den Preis

Eigentlich frech

SR+ Basis 47xxx AP free
LR AWD Basis 57xxx AP free
LR RWD Basis 52xxx AP NOT free

Aber weil sie gesagt haben das der AP gratis ist wird behauptet der Basispreis wäre 55xxx… (AT Preise - aber das Prinzip gilt auch für de)

Der LR RWD war geplant SR+ +5000 oder LR AWD -5000

Geworden sind’s jetzt +8000 und -2000

Schade

Tesla möchte halt keine LR RWD verkaufen. Wegen der knappen Akkus möchte Tesla lieber SR+ verkaufen. So hat es Elon auf der letzten Veranstaltung gesagt. Wenn es dabei bleibt, fliegt der LR RWD wohl kurz- oder langfristig ganz aus dem Angebot.

Das macht mir in der ganzen Wartezeit, auch ein wenig Sorge aber so wie es jetzt aussieht (kein AP enthalten), ist es mir das Geld definitiv nicht wert. Falls man in Österreich, die Förderung für Private zeitgerecht auf die Reihe bekommt, würde ich schon wieder damit liebäugeln.

Es Stimmt Nicht, das der Preis über AWD aber weit entfernt ist er nicht.

Basispreis LR AWD incl.Autopilot
= 54.800,-

  • 5100,- Abzug für fehlenden Frontmotor
    49.700,-
    +3500,- für AP
    = 53.200,-

Für 1600,- Differenz bekommt man also den 2.Motor ( und 50km weniger Reichweite)

Ich hab mich in den letzten Tagen intensiv damit
beschäftigt weil ich den LR RWD FSD haben wollte.
Dieser ist nun seit heute 4600,- teurer als am Montag. (Preiserhöhung von ca.8%)
Hab mich schwer geärgert und werde jetzt noch warten.
Für 1600,- Abschlag werd ich nicht auf den Frontmotor verzichten, aber die mind.63130,- für den LR AWD FSD Deep blue sind mir dann doch zu viel.