Model 3 SR+ Bestellung und Auslieferung Q4/2021 (Teil 1)

Nein leider nicht!

Die mit der VIN 383-386 haben wohl alle den neuen Akku zw. den Hairpin Motor

Bei den VIN´s um 395 ist dies zumindest was den Motor angeht nicht der Fall!

3 „Gefällt mir“

Auch hier noch mal wiederholt. Alle VIN’s mit einem „A“ an 8. Stelle haben den 55kWh Akku. Mit dem „J“ an 8. Stelle kann der neue 60kWh Akku verbaut sein.

10 „Gefällt mir“

Da bin ich mal gespannt. Bei meinem 55 kWh aus 4/2021 stehen 100 kW (und nicht 110 kW wie nach deiner Logik). Ich vermute es bleibt bei 100 kW. Schauen wir mal…

Edit.: vielleicht verwechselt du es mit der Laderate 3C. Da kann man beim 60er mehr erwarten: 180 kW Ladeleistung. Beim nächsten Softwareupdate :wink:

Das ist ja echt blöd, wie sieht es denn wenigstens mit neuen Rückleuchten aus?

das auf dem coc bei place fremont steht ist normal? date 14.9.21

Ja, wird bei 100KW für alle RWD M3 und MY bleiben:

1 „Gefällt mir“

warst Du nicht heute schon vom Kauf zurückgetreten?
Nun willst Du doch einen?
Kein Wunder wenn die bei Tesla überfordert sind :face_with_raised_eyebrow:

6 „Gefällt mir“

Das sieht nach einem Fehler aus oder der VIN Block 395 wurde tatsächlich schon erstmalig im September vergeben … wenn Du das CoC Dokument hast, kannst Du das Prod.Datum sehen. Bei einer Auslieferung am 2.11. müsste der Wagen spätestens Mitte September produziert worden sein. Ich tippe aber, dass das Auslieferungsdatum falsch ist.

Nein, es ist nicht die Laderate- es ist ja die maximale abrufbare Leistung und die müsste theoretisch durch die Akkukapazität limitiert sein

Was hat das zu bedeuten?! Das heißt also auch die VINs ab 396 mit A Motoren haben einen 60er Akku verbaut?

Hallo,
Habe am 17.10. bestellt.

  • Model 3 SR+
  • Weiß
  • Innenraum komplett schwarz
  • 18-Zoll Aero-Felgen

Gestern Rechnung bekommen:

  • VIN LRW3E7FA3MC396xxx
  • Vorgesehenes Auslieferdatum 24.11.2021

Wenn ich meine Papiere habe werde ich weiter berichten.

Bis dann
Werner

2 „Gefällt mir“

Hi zusammen,

VIN LRW3E7FJ7MC383 eben die Papiere bekommen.
In CoC steht auf der Rückseite unter Nr. 49 (WLTP) „Electric Range 491km“

Date of Manufacture: 10.10.2021

Ich habe im Konfiguration bestellt (448km; 2000 EUR Aufpreis). Nehme aber nun an, dass es sich um 60kwH Akku handeln muss? Steht die Akkukapazität irgendwo noch explizit?

EDIT: 1. Seite COC steht: „Variant: E6LR“

8 „Gefällt mir“

Laut WLTP absolut ja. Schau Dir mal auf der ersten Seite ob ‚Variant‘ an. Da müsste E6LR stehen …

Wie oben geschrieben, sind bisher alle Fahrzeuge ab 10.10. mit VIN > 383xxx mit dem 60 kWh Akku ausgestattet.

So sagte es zumindest der SA. Wenn COC da, dann wissen wir es genau.

Der Brief liegt noch hier.
Natürlich möchte ich den Wagen.
Scheint aber irgendwo Probleme zu geben.
Kann halt nur am Freitag zulassen, bin sonst terminlich sehr eingespannt. Termine bei der Zulassungsstelle sind auch nicht leicht zu bekommen.

Ja, auf der ersten Seite der CoC steht „E6LR“

2 „Gefällt mir“

Ich habe FIN auch bekommen, LRW3E7FA2MC396xxx

Bestellt: Kassenmodell + AHK

Hat jmd. schon eine FIN mit AHK und einem „J“? Bei mir scheint wohl „alter“ Akku zu sein.

Auslieferung Ende November.

Ich habe mit einer SA aus Düsseldorf geschrieben. Ich kann trotz Leasing direkt die Bestellung aufgeben. Sie hat schonmal systemseitig alles vorbereitet. Ich solle jetzt bestellen und sie setzt mir den Blocker bis Februar rein, sodass ich im März 2022 abholen kann!

Habe diese FIN LRW3E7FA1MC395xxx mit AHK Lieferung am 25.11. leider kein J

Gratulation. Nach Zulassung sehen wir dann hoffentlich die 60kWh auch im „Fahrzeug-Schein“ (Zulassungsbescheinigung Teil 1). Ich will auch so Einen;-)