Model 3 SR -- Bestellung und Auslieferung Q1/2022 (Teil 1)

Nein.

Nicht möglich. Du kannst dir nur im Schiffstracking Thread raussuchen welche Schiff zu dir passen kann. Dann weißt du round about wann dein Auto kommt.

Vielen Dank.

Schau dich mal hier um:

Dann weisst du schon mal wie es ablaufen kann.

Für dich wäre dann der neue Thread

dann sicher interessant

Weiß man roundabout wie lange es dauert bis meine VIN kommt?
Und wie ich diese erhalte?

Ich schaus mir mal an. Danke.

Nein, hängt von deinem lieferdatum ab. Wenn da steht Mai wirst du die Ende April bis Anfang Mai bekommen.

Die erhälst du mit der finalen Rechnung. Auf der Rechnung steht die VIN.

Und such mal im Forum nach „Bestellung und Auslieferung“. Da wirst du auch noch ne ganze Menge Antworten auf Deine Fragen bekommen.

Unter anderem wirst du diesen hier finden:

Reichlich Lese- und Informationsmaterial.

Ich schaue mich mal um.
Danke für die Antworten.
Lieferdatum ist März - hoffentlich früher.
Ich freue mich - einen guten Start ins neue Jahr zusammen.

1 „Gefällt mir“

Ja, das dürfte ein kleines Überraschungsei im (hoffentlich!) positivem Sinne werden. Mit dem 60er Akku bin ich schon voll zufrieden. Lenkradheizung und Sitzheizung hinten ist ja auch klar. Wenn dann noch der neue Prozessor und/oder hintere Doppelverglasung an Bord sind, wäre es perfekt. Gruss Chris

Es sah Anfangs wie ein 60’er Akku aus und auch im Schein ist diese Zahl so gedruckt, aber laut dem Akkuwiki von @eivissa ist es wohl tatsächlich ein 62 kWh Akku :grinning:
Wenn man bedenkt, dass in Q3/20 noch ein 52 kWh Akku verbaut war und dass der LR ‚nur‘ 79 kWh hat (die man nicht so bedenkenlos im Randbereich nutzen kann/sollte), dann hat sich innerhalb kurzer Zeit sehr viel getan.
EDIT: Eben habe ich auch bestellt

3 „Gefällt mir“

So, auch ich kann nach langem „Kampf im Kopf“ vermelden: Ich hab´s getan …
… und ein M3 (SR) bestellt.
Hatte eigentlich eine Bestellung erst für 2023 und dann doch schon Mitte 2022 angepeilt (um in jedem Fall die 6000,- noch abgreifen zu können) und den V60 hoffentlich zu einem erträglichen Preis loszuwerden, bevor er in den freien Fall gerät …

War vorgestern mit meinem Bodyguard im SeC Mannheim, um für sie (150cm - macht im zarten Alter von 46 Jahren gerade ihren FS) „nur“ einfach mal eine Sitzprobe zu machen …
Im V60 und im Fahrschulauto (Tiguan) bekommt sie keine optimale Sitzposition hin.

War aber leider kein einziges M3 verfügbar, weil alle auf Probefahrt :astonished:
Darufhin angeboten bekommen am nächsten Tag (Sylvester) nochmal zu kommen.
Kein Problem, wir wohnen 15 min entfernt vom SeC :wink:

… und dann sitzt sie im M3, fährt den Sitz vor und hoch und erdrückt beim Aussteigen fast den Tesla-SA vor Freude. :rofl:
Unmittelbar danach kommt von ihr die Frage „Warum bestellen wir nicht jetzt gleich ?“ :thinking:
Damit hat sie mich kalt erwischt … :astonished:
Aber irgendwie glaube ich, das Fehlen des Armaturenbretts im M3 war am Ergebnis nicht unerheblich beteiligt … :+1:
Nun isser also bestellt, wobei ich immer noch wegen der Farbe schwanke.
Blau ist eingebucht, aber das Rot ist einfach „g…“.
Deswegen aber nochmal einen Tausi drauflegen ???

3 „Gefällt mir“

Scheint wohl eine Verkaufsmasche zu sein - im November bei Tesla in Dortmund um auch „nur“ einmal drin zu sitzen, mit dem Ergebnis, dass noch vor Ort bestellt wurde (was ganz praktisch war, da ich noch eine AHK mitbestellt habe). Es kam genau der Spruch „Warum bestellen Sie nicht jetzt gleich - nächste Woche könnte der Preis teurer sein.“ - auch wenn sich das nicht bewahrheitet hat.

In dem Fall von @MHG kam die Frage aber wohl nicht vom SA, sondern von der weiblichen Begleitung :rofl:

1 „Gefällt mir“

Genau so isses.

Allerdings war der SA nicht „unglücklich“ so auf den letzten Drücker im alten Jahr noch eine Bestellung zu verbuchen.
Normalerweise hätte ich das Auto ja von Zuhause aus online bestellt.
Da Mrs MHG überzeugt war und Nägel mit Köpfen machen wollte, haben wir gleich vor Ort bestellt.

Wieso bist du dir denn da so sicher? Die Bestellungen aus Q4 22 sind ja laut der Liste im entsprechenden Thread bereits überwiegend abgewickelt und ausgeliefert, was ja dafür sprechen würde dass jetzt zeitnah unsere Bestellungen dran sind - Andererseits wird Tesla doch nicht ohne Grund Mai als Lieferdatum angeben, oder? :sweat_smile:
Ich frage nur, weil ich beim Bestellen von Mai als Lieferdatum ausgegangen bin. Viel früher könnte ich das Auto gar nicht annehmen. Bei deinem Optimismus bekomme ich deshalb etwas Bammel, dass ich am Ende schieben muss, sollte die finale Rechnung schon im Februar kommen und dann erst bei einen der letzten Lieferungen des Quartals dabei wäre. :grimacing:

Ich glaube die Botschaft war, dass Tesla nicht nach Bestellungen sondern im Voraus nach bisherigen Häufigkeiten produziert. Wenn eine Schiffsladung mit allen gemischten Varianten fertig ist, werden die VINs zur Verteilung freigegeben. Der Zeitpunkt dieser Freigaben variiert deutlich (vom beim Raufrollen auf den Schiffsparkplatz bis zum Suez-Kanal). Diese VIN Freigaben erfolgen auch nicht immer nachvollziehbar. Teilweise erscheinen Fahrzeuge im freien Bestand, obwohl noch passende offene Bestellungen im System sind. Aber am Ende bekommt jeder ‚sein‘ Auto …

1 „Gefällt mir“

Ich denke nicht, dass die Bestellungen aus Q4 22 schon abgewickelt sind. Aktuell wickelt Tesla die Bestellungen aus Q1.22 und Vormonaten ab.

Ich vermute einen Schreibfehler deinerseits.

Mein Liefertermin soll im März 22 erfolgen. Ich habe gestern zum 4. Mal bestellt. Keine Ahnung, warum Tesla bei Dir Mai 22 angibt. Hast Du evtl. ein „Kassenmodell“ bestellt? Gruss Chris

Ist es in der Vergangenheit denn vorgekommen, dass Tesla teilweise sogar schneller liefert als angegeben?

Ich erwarte meinen auch im März, aber würde mich sehr über eine Lieferung im Februar freuen.

LG Jonathan

2 „Gefällt mir“

Das ist schon vorgekommen, dass für den Einen oder Anderen die Lieferung früher erfolgte, als bei der Bestellung anzunehmen war. Unter den aktuell vorherrschenden Rahmenbedingung gehe ich davon aus, dass ich mein M3 nicht vor März 2022 bekommen werde. Ich rechne mit Ende März 2022.

Ich kann allen aktuellen Bestellern nur empfehlen, des öfteren mal den „Schiffstreckingthread“ hier im Forum zu besuchen. Das ist spannend und erhöht die Vorfreude. Ich glaube, die ersten Kutter aus Shanghai machen sich gerade auf den Weg oder sind bereits vor ein paar Stunden losgefahren…mal gucken. Gruss Chris

2 „Gefällt mir“

Ja, „üblicherweise“ ist die Angabe bei Bestellung „Worst-Case“, des Regel-Prozesses.

Es kommen ein ganze Reihe Wagen vorher.

Später kommen die Wagen eigentlich nur, wenn richtig was schief läuft (z.B. gar kein S/X für Monate gebaut wird, oder wie in Q4 die Typ-Genehmigung für die Zulassung vergessen wird).

1 „Gefällt mir“