Model 3 SR -- Bestellung und Auslieferung Q1/2022 (Teil 1)

Echt… ups… dann habe ich das Konzept falsch verstanden.
Na wieder was gelernt.
Ja kommt in Abzug - dachte die bekommen das ausgeglichen…
Danke für das beharrliche Aufklären :blush:

2 „Gefällt mir“

Boah… jetzt bin ich voll im Fieber nach der Bestellung.
Da tut mir das Forum gar nicht gut… wie soll ich das bis März aushalten ahhhhh.
Und dann noch die ganzen Videos im Netz zur Lightshow… ich werde wahnsinng…

Haben will :smiling_imp:

1 „Gefällt mir“

Tesla verkauft die Autos in Deutschland 3.000 Euro günstiger als im Ausland.

Wenn die Autos nun ins Ausland weiter verkauft werden (vielleicht schon am 1 Tag), dann verkauft Tesla möglicherweise im Ausland 1 Auto weniger (an welchem man € 3.000 mehr verdient hätte).

1 „Gefällt mir“

War bei mir auch so am Anfang, aber hat sich mittlerweile etwas gelegt…Die Betonung liegt auf etwas :slight_smile:

Wir haben heute das evtl. erste Q1-Schiff getrackt. Evtl. ist da eurer drauf?1? :thinking:
Aber dieses liegt noch am Pier in SHG und wird vmtl. gerade beladen.
Wenn jetzt „WuWa“ noch ein kurzes Video machen würde, dann könnte man das bestätigen. :relaxed:

Gruß

2 „Gefällt mir“

Genau so sehe ich das auch, ich Frage mich nur, woher diese Gerüchte mit 208 KW kommen? Wenn 239 KW bestellt, sollten Sie normalerweise auch kommen

…weil das homologisiert wurde (was auch Sinn macht, wieso sonst 0,5sek langsamer)

Ich warte ab - bin ja nicht der Einzige, der noch auf sein M3 wartet - und in 3 Tagen nach Bestelleingang haben die den bestimmt nicht produziert. Zumal ich ja noch die AHK nachbestellt hatte am nächsten Tag.
Aber es geht schon - sind die ersten Tage nach der Entscheidung - und die sind halt auch Besonders.

Interessant ist - bin gestern vom SA angerufen worden, der mich gefragt hat, ob ich das Auto auch schon früher nehmen würde… „ja Sicher doch“ habe ich entgegnet :laughing:

Dann stellt sich die Frage ob doch ein anderer Motor verbaut wird oder per Software gedrosselt wird und man später mehr Leistung dazu bestellen kann damit Tesla da noch was abgreifen kann… Wir werden sehen

3 „Gefällt mir“

Das ist dann das neue chiptuning :crazy_face:

Theoretisch quasi alles offen (bei 3D1 und 3D6)….wenn der 3D5 Motor reinkommt, aber wohl eher weniger mit Upgrade

Das denke ich nicht. Dein Auto ist fertig und wartet auf den nächsten Kutter Richtung Europe. Gruss Chris

1 „Gefällt mir“

Dann bitte doch gleich den Performance bestellen, dann gibt es keine Überraschungen :smiley:

1 „Gefällt mir“

Hab in Österreich für das M3 in rot/weiß eh fast soviel gezahlt wie ein M3P Kassengestell in Deutschland :grin:

Ich brauche die Beschleunigung nicht und die Überturbine Felgen find ich auch sehr… gewöhnungsbedürftig :smile: und die bunten Bremssättel will ich auch nicht von daher :grin:

3 „Gefällt mir“

Die Beschleunigung vom SR oder LR sind schon sehr gut und weit über Alltagstauglichkeit, du hättest erwähnen müssen, dass du deine Lenkberechtigung zum fahren noch brauchst :stuck_out_tongue_winking_eye

2 „Gefällt mir“

Das neue Jahr fängt gut an…Soeben habe ich die Bestellung meines M3 (2022) ausgelöst. Ist trotzdem spannend wie beim ersten Mal ohne das sich ein Gewöhnungsgefühl einstellen würde. Nach blau, grau und rot wird es diesmal weiß mit Innenraum weiß.

Bin sehr gespannt, ob auch dieses MiC die gleiche Güte aufweist wie das, was ich aus Q4.20, Q2.21 und Q3.21 gewohnt bin.

Gruss Chris

6 „Gefällt mir“

Ich werde auch bald den 4. bestellen. Meine Qualitätskurve läuft von Q4/20 über Q2/21 nach Q4/21 und es wurde immer besser … Den Wagen brauche ich erst in Q2/21 und Tesla kann ja an sich den Basis-Preis nur noch minimal anheben, ohne die BAFA Förderung zu riskieren, aber natürlich könnten die Bereitstellungskosten, die Farbe, AHK oder anderes teurer werden. Bei der aktuellen Material-Knappheit und der hohen Nachfrage rechne ich nicht mit einer Preissenkung. Lediglich die Farbe MSM könnte wie in den USA kostenlos werden. Aber ich werde wohl erst einmal bestellen, damit lag ich im Oktober auch richtig :grinning:

3 „Gefällt mir“

Hi Christian,
Wir liegen fast im gleichen Bestellrhythmus :-)). Ist schon verrückt wie die Zeit rast und was seit Dez. 2020 alles passiert ist, als wir beide unseren ersten „schönen“ MiC mit dem damals katastrophal ladenden LFP entgegen genommen haben. Alles Geschichte, es geht immer weiter nach vorne. Freue mich jetzt auf den 60er-Akku. LG Chris und alles Gute für 2022

2 „Gefällt mir“

Moin allerseits! Melde mich hier als langjähriger Elektro-Fahrer, der voraussichtlich ab Februar im Model 3 sitzt. Die Bestellung ging am 23. November raus und ich bin gespannt, welche Variante dann am Ende vor mir steht. So langsam blicke ich da nicht mehr durch, aber die Neuerungen wie der Ryzen Prozessor wären natürlich eine feine Sache. Ich bleib dran! :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen!
Habe nun endlich meinen Tesla bestellt und warte nun auf Rückmeldung von Tesla.

So sieht der aktuelle Stand aus.
Gibt es da nun für mich irgendwelche Möglichkeiten den Prozess zu beschleunigen?

Außerdem habe ich gehört, dass es die Möglichkeit gibt zu tracken wann mein Wagen kommt, anhand der VIN - kennt sich da jemand aus?

Liebe Grüße und danke im Voraus.