Model 3 Performance: Track Package (neue Felgen)

Hallo,

gerade entdeckt:
teslarati.com/tesla-model-3 … ce-wheels/
teslarati.com/tesla-model-3-track-mode-v2/

Includes:
· 4 x 20" X 9" Zero-G Performance wheels
· 4 x Tesla logo center caps
· 20 x Lug nut covers
· 4 x 245/35ZR20 XL Michelin Pilot Sport Cup 2 tires
· 4 x tire pressure sensors
· 1 x front and rear high-performance brake pads
· 1 x brake fluid replacement

Felgen bereits im epc:
WHEEL, 20X9.0J ET34, ZERO-G
1044242-00-A





Quelle: shop.tesla.com/product/model-3-track-package

Ich hoffe mal, dass der Software-Teil dieser Geschichte nicht nochmal extra kostet.

Haben will …

Und das ist die Basis für die (angeblich unentgeltliche) Freischaltung des TRACK MODE V2!
https://www.teslarati.com/tesla-model-3-track-mode-v2/

Volle Kontrolle der Leistungsverteilung vorne/hinten und der Helferchen, Hammer,

GlG S

So kann man aus seinem P ja quasi auch ein RWD machen… Wäre mal interessant ob sich dadurch auch ein besserer Verbrauch erreichen lässt, die zusätzliche Kühlung des Trackmodes lässt sich anscheinend auch ausschalten.

Ich freu mich schon da drin rumzuspielen!

Auch gerade entdeckt! Großartig! Elon weisst, wie man seine Kunden glücklich macht. :smiley: Hoffe das Track Package kommt bald nach Europa – oder wenigstens die Felgen. 95 % der gegenwärtig erhältlichen Zubehörfelgen fürs Model 3 sehen ja eher aus wie Radzierblenden vom Baumarkt.

1 „Gefällt mir“

Und ich habe gedacht ein Satz Reifen hält mir vielleicht mal 2 Jahre… :blush: :blush:

Ooh, tolle Felgen… Aber ändert bitte mal Topic auf M3P, sonst freuen sich viele, die das leider nie kriegen werden… :astonished:

Im englischen Forum gehen die Schätzungen dahin, dass die Reifen auf den Performance-Pack Felgen so um die 60 Meilen halten :smiley: auf dem Track samt obligatorischen Doughnuts :laughing: :mrgreen:

Hab ich gemacht.

Boar extrem schöne Felgen! Ich fange schon mal an zu sparen… :laughing:

Verstehe ich den verlinkten Artikel richtig, dass der TrackMode V2 nur für Besteller des Hardware Package freigeschaltet wird?

Ja

Der Artikel ist da aber glaube ich irreführend. Offiziell von Tesla ist dazu nirgends die Rede:

shop.tesla.com/product/model-3-track-package

Der Store-Eintrag deutet in keinster Weise darauf hin, dass man dieses Softwarepaket über den Kauf des Hardwarepakets freitschaltet.

Viel wichtiger wäre ob das ein retrofit package ist oder nur für Neuwagen geht.

Und für das was es kostet und an Teilen liefert muss Software dabei sein sonst ist es überteuert.

Bernhard

Natürlich ist das überteuert, wie alle Felgen bei Tesla. Die Standard Winterfelgen + -reifen kosten doch bereits 4000€.

Im Vergleich dazu ist das ja fast schon günstig, hier bekommst du immerhin einen neuen Satz Bremsbeläge, Bremsflüssigkeit, Felgen inkl. Bereifung, die 4 Tesla Logos, 20 Radmutternabdeckungen und die 4 RDKS-Sensoren dazu.

Es steht ja auch alles in dem Store-Eintrag. Du kannst das dort bestellen und bekommst dann einen Service-Termin, die Installation ist im Kauf inklusive.

Ich gehe Stand heute davon aus, dass der Track Mode V2 für alle als OTA-Update kommt für alle P Fahrer, ohne Zuzahlung.

Ich gehe Stand heute davon aus, dass der Track Mode V2 für alle als OTA-Update kommt für alle P Fahrer, ohne Zuzahlung.
[/quote]
Das wäre natürlich klasse. Trotzdem ist der Deal mit den Felgen gut da ich dann meine Serien Performance Felgen als Winterfelgen nehme :smiley:
Meiner Meinung nach 1000 x besser als für 4.000€ den „ollen“ Tesla Radsatz zu kaufen.

Na ja, die Reifen des Track Packs wirst du im Alltag ja wohl kaum fahren wollen und die Werks-235er ziehen sich auf 9" schon ordentlich.

Na ja, teuer ist der Kit mit Montage für ca. 5.000,00 € doch nicht!

4 x Räder mit Montage
4 x Bremsbeläge mit Montage
1 x Hochleistungs Bremsflüssigkeit mit Wechsel

Bei BMW oder Mercedes kostet der Spaß ca. 7.500,00 €.

Leider noch nicht in D bestellbar :angry: gerade probiert geht nur in USA.

Gruß Heizi

Das wird ja auch ungefähr der deutsche Preis werden. Wenn schon $5500 anberaumt werden, dann werden es hier eher 7000€…

Hm,
FSD Upgrade 7.000 $ -> 6.300 €
Boost LR AWD 2.000 $ -> 1.800 €
Sitzheizung hinten SR+ 300 $ = 300 €