Model 3 Performance Q4 2021 BMS_a029 Akku defekt?

Hallo zusammen,

ich erhielt heute bei meinem M3P, 2021 Q4 13’000km folgende Fehlermeldung: „ BMS_a029“ also „Maximaler Batterieladestand reduziert“

Dieser Fehler kam auch aus dem nichts und ich lade nie SuC und immer 20%-80%

Ich habe ein bisschen gestôbert und gesehen, dass bereits einige das Problem hatten.

Heisst diese Meldung, dass der Akku ersetzt wird? Falls nein, sollte man darauf beharren, bzw. kann man darauf bestehen, dass der Akku ersetzt werden soll?

In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass die interne Dokumentation einen wechsel vorschreibt….

Update: Als ich heute nach hause kam, hatte ich ca. 20% akku. Bis 40% hat er mit 16 Ampere geladen. Ab 40% hat und ist er automatisch runtergeriegelt und lädt nun nur noch mit 6 Ampere. Aktuell 41% Akku. Weitere Infos folgen.

Update 2: Laden bei 42% automatisch abgeschlossen.

Gruss

Demko

Gibt es leider schon einen langen Beitrag zu:

Ist deiner wirklich gefertigt in Q4 oder einfach nur ausgeliefert in Q4?

Danke dir für die Verlinkung des bestehenden Themas! Damit schließe ich hier.

1 „Gefällt mir“