Model 3 Performance Bestellung und Auslieferung Q3/2021

Sicher ? :smiley: ok dann ergibt gar nichts mehr Sinn

1 „Gefällt mir“

Absolut sicher!

Der Sinn dahinter ist maximal, dass sehr viele Fehler in den Unterlagen sind. Das geht hoch bis zu falschen Varianten und Batterien. Für sich selbst sattelt man das Pferd besser von hinten auf und schaut was man hat, um zu sehen welche Version man hat :wink:

@IHA relativ eindeutig Genehmigungsstand V18.

Wo finde ich denn dieses V17/18 oder 19? Angeblich im CoC, aber wo genau?

Im CoC steht aber v17…

Hier…

Super, danke. Dann haben wir die V19. Was auch immer das jetzt heißt :sweat_smile:

Shit, neuer Kofferraum. Na toll :man_facepalming:t3:

Neuer Kofferraum? :man_shrugging:

oh meiner wurde nur 4 Tage später hergestellt und hat die 18… verrückt

deiner hat VIN 297 und V17
meiner hat die VIN 295 und V18

ich erkenne keine Logik

1 „Gefällt mir“

Sieht beim alten anders aus, nicht?

Muss ich den neuen Kofferraum wohl wieder zerschneiden :joy:

1 „Gefällt mir“
  • in meinem COC steht V15, aber ich habe Änderungen aus V17.
  • mindestens zwei User hier hatten Variante E5D, aber einen Panasonic Akku verbaut.
  • 1000ende LR im ersten halben Jahr des Refresh hatten 82kWh im Fahrzeugschein, obwohl ein 79kWh Akku verbaut war.
  • 100ende Performance hatten 77kWh im Schein obwohl 82kWh verbaut waren.

…muss ich weiter machen? :wink:

3 „Gefällt mir“

Ach Du meinst Frunk… :joy::+1:

Kann 297 mit v18 bieten

gibt es auch einen V18 mit alten Rückleuchten?

Habe eine 299er VIN meiner wurde 5 Tage nach @IHA seinem gebaut und hat auch die V18 :man_shrugging:t3:

309 VIN produziert 30.07 V19

331 VIN, 02.08 gebaut v19

Kann mich jemand aufklären was da jetzt die unterschiede sind V17 - V19
:flushed::flushed: