Model 3 Performance 2022 - Panasonic vs. LG

Hier mal ein erster Ausschnitt. Die obere Chart ist auch relevant fürs MYP 2022/2023:


3 „Gefällt mir“

Das was ich als Laie diesen vielen Punkten entnehme ist, dass die neuen Autos mit LG linearer abnehmen aber IMMER weniger Leistung liefern als der Panasonic…

1 „Gefällt mir“

Ja genau. Allerdings betrifft diese Chart nur die Maximalleistung zwischen ca. 80 und 90 km/h. Bei höherer Geschwindigkeit ist der Unterschied bei weitem nicht so groß.

3 „Gefällt mir“

Ist schon krass, da liegen zwischen Pana und LG rund >30 kW Unterschied bei der maximalen Leistung bei optimalen Bedingungen.

Das sollte deutlich spürbar sein und erklärt vermutlich auch warum mein alter M3LR einen stärkeren Punch hatte als mein MYP.

Wenn ich mich recht entsinne wurde das M3LR damals (nach dem +5% Update) auf dem Prüfstand mit irgendwas um die 415 kW maximaler Leistung vermessen.

Das kann der LG Akku gar nicht liefern.

Sehr interessant.
Bezüglich der Akkus gab es kürzlich auf Youtube (Ove Kröger oder Jürs) einen interessanten Clip, der besagt, dass die LG-Akkus eine deutlich geringere Degradation haben.

2 „Gefällt mir“

Das wurde hier schon besprochen:

1 „Gefällt mir“

Genau das spüre ich auch. Fahre beide Varianten. Ein LR Refresh(Pana) mit WP und ca. 50 000km. Geht gefühlt deutlich besser als mein 09/2022 P mit LG…

Ich bin (vielleicht zum glück) noch kein model 3 Performance mit dem Panasonic Akku gefahren.

Der thread hätte mich aber fast davon abgehalten ein neues Model 3 Performance zu bestellen.

Zuvor war ehrlich gesagt das Model Y Long range dual motor das stärkste was ich gefahren bin.

Seit gestern habe ich mein model 3 performance mit dem LG-Akku.

Die beschleunigung ist für mich trotzdem extrem gut und die allerwenigsten Autos werden hier bis 130-140 auch nur annähernd mithalten können.

Wer nicht direkt vom Panasonic auf den LG umsteigt wird denke ich nicht enttäuscht werden, ich bin jedenfalls begeistert und alle die bisher mitgefahren sind auch.

Soviel zu meiner Meinung, wenn auch leicht OT :slight_smile:

7 „Gefällt mir“

fahre einen Pana aus 09/21 und einen LG aus 09/22… ehrlich gesagt fahre ich den LG lieber als den Pana weil der die Leistung viel besser über den SoC hält. Der Pana fühlt sich schneller an aber ich glaube in zahlen ist der unterschied marginal.

6 „Gefällt mir“

Exakt genauso fühle ich auch bei meinen beiden TM3P aus 09/2021 und 09/2022

1 „Gefällt mir“

Moin, ich hatte beide Akkus im M3P und kann sagen, dass der LG der bessere Akku ist. Beim Pana war die Leistung des M3P bereits bei 60% SOC begrenzt, beim LG hast du bis zu ca. 20% noch volle Leistung gehabt. Ein riesen Unterschied im Alltag und wensentlich besser.

2 „Gefällt mir“

Diebgeben aber beide nicht die gleichen Maximalleistung her. Von daher zählen für mich nur gemessene Werte, insbesondere 100-200 Messungen. Wenn der Pana bei 60% zwar begrenzt aber trotzdem noch mehr Power als der LG hat, dann ist der eben trotzdem besser.

1 „Gefällt mir“

Das ist es ja, der LG hat wesentlich mehr Leistung als der Pana. Ich hatte ja beide und kann da den LG nur empfehlen und besonders, wenn man unter 80% SOC hat. Ab unter 80% Akkustand zieht der LG den Panasonic um welten ab. Der Panasonic ist nur über 80% mit dem LG gleich und darunter viel viel schwächer.

Und der LG Akku soll auch haltbarer sein bzw. deutlich weniger Degradation zeigen.

@BastianO

Das stelle ich mal in Zweifel. Laut einem anderen Thread packt der LG nie 100-200 unter 10s und mit dem Pana habe ich das noch bei 70% geschafft. Von daher bleibe ich dabei, ohne Fakten ist das alles willkürlich.

5 „Gefällt mir“

Um noch was zum Thema beizutragen:

Ich habe den Wagen auf Langstrecke bis 5% leer gefahren und zwischendurch beim langsamen Laden mit 5A bei verschiedenen SoC schlafen lassen.
Er zeigt mir bei eingestellten 19" wieder 485km Reichweite an. Der M3P hat jetzt 32.000km auf der Uhr. Nimmt mir ein wenig die Sorgen.

Dafür finde ich keinen Beleg. Weder in gemessenen CANBUS Zahlen, noch bei 0-100 oder 100-200 Dragy Messungen, noch mein Popometer, als jemand der beide Akkus im M3P selber hatte.

Für die Vergleiche nach Laufleistung, musst du bei 19" noch mal 8% von der Rated Range abziehen. Wären 446km mit 20", was trotz der Laufleistung relativ niedrig ist.

5 „Gefällt mir“

Den Einbruch der Beschleunigung mit niedrigeren SOC beim Panasonic merkt man doch gewaltig, da muss dein Popometer nochmals kalibriert werden :wink: … diesen Einbruch habe ich beim LG nie so stark erlebt und allgemein wesentlich später.

Diese Erfahrung wurde mir auch von jedem Mitfahrer so bestätigt. Pana mit 100% TOP mit 50% Flop mit unter 50% langsamer als ein LR. Beim LG hat man auch bei 50% noch quasi volle Leistung und auch bei unter 50% merkt man keine Einbußen. Eine Reduzierung fällt erst ab unter 20% an und dann auch nur „sanft“.

1 „Gefällt mir“

Hier im Thread sind Messdaten bei 100% und 50-60%. Die wiedersprechen deinen Aussagen.

Ja, man merkt die geringere Leistung unterhalb von 70% beim Panasonic, aber er ist dann immer noch etwas schneller als der LG. Dadurch dass der Panasonic oben heraus so viel liefert, meinen viele er wäre untenrum schwach.

Liefer gerne Messdaten, die dem wiedersprechen, dann rollen wir das neu auf.

12 „Gefällt mir“

Also ich hab einen Pana und kann persönlich nicht bestätigen, dass die Leistung extrem abfällt.
Natürlich merke ich einen Unterschied bezüglich SOC, aber nicht so, als wäre das Auto plötzlich kastriert.

LG bin ich allerdings noch keinen gefahren, ev braucht man den direkten Vergleich.

2 „Gefällt mir“