Model 3 ohne USB-C-Ports / Induktionslade-Schale

Hallo zusammen,

letzte Woche habe ich ein Model 3 vom Tesla Center in Mannheim abgeholt. Der M3 hat keine USB-C Ports in der Mittelkonsole (nur zwei kleine Löscher) und keine Möglichkeit Handys kabellos in der vorgesehenen Ablage zu laden.
Mein Tesla Verkäufer in Mannheim, sagte mir nun gestern, das Problem sei bekannt und ich hätte dazu im Vorfeld SMS und eMails erhalten (was nicht stimmt) und zudem wäre ich der Einzigste der sich beschwert. Ausgebessert wird in Q1.

Frage: Habe ich wirklich etwas verpasst ? War das wirklich allen Neubesitzer im Vorfeld bekannt ?

Viele Grüße
Christian

Teils teils….leider nicht allen.

Proaktiv wurde erst später informiert, nicht von Anfang an

War überall im Netz zu lesen und es sollen angeblich Mails bzw. SMS verschickt worden sein. Steht aber auch sehr häufig hier im Forum. Denke das dein Beitrag gleich verschoben wird.

Da verschieben wir nichts. Bitte Suchfunktion benützen
oder in den Bestell- und Auslieferungsthreads vorbeischauen.

Danke und Gruß :slightly_smiling_face: