Model 3 LR & P Bestellung und Auslieferung Q1 2021

Ich habe auch die SMS bekommen kann aber keinen Termin buchen (Köln)

Dito (Düsseldorf)

Hier auch - SMS, aber kein Termin verfügbar (Hamburg), Seite liegt auf Wiedervorlage (F5) :smiley:

Dito, SMS, aber kein Termin buchbar, Düsseldorf

nevermind, jetzt ging es. Einfach fleissig die Seite aktualisieren!

Konnte auch gerade einen Termin für den 06.03. buchen :grinning:

Juhu. Ich darf den Wagen in Hamburg morgen abholen. Bähmmm. Ich bin dann Mal weg

8 „Gefällt mir“

Ich konnte jetzt Samstag 06.03. um 10 Uhr in HH auswählen.

Hier auch. Hamburg 10.3.! :slight_smile:

Dann gleich mal berichten, wie die Türen aussehen und ob das Lenkrad beheizt ist

3 „Gefällt mir“

Bei mir ist nach wie vor keine Terminbuchung möglich.

Ich bin voraussichtlich Samstag 20.02. in HH, wenn nichts dazwischen kommt :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Moin, ich bin auch zeitnah ein glücklicher M3P Besitzer. Ich habe eben die Schlussrechnung mit der VIN bekommen, kann aber mit den Decodern nichts anfangen, da bei mir die Driveunit „unknown“ angezeigt wird.

Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen ob alles passt.

5YJ3E7EC7MF894

Besten Dank vorab. Auslieferung voraussichtlich 6.3. Berlin

…und alle 6 Monate den Ärger, die Auslieferungsmängel beseitigen zu lassen, damit der Däne den Wagen dann später auch wirklich abnimmt.

2 „Gefällt mir“

Ja das stimmt. Werde mich nächste Woche selbst davon überzeugen können. Mein Abholtermin wurde eben per email bestätigt. Die Übernahme dürfte nicht ganz ohne werden. Da grauts mir schon ein wenig vor. Die Hoffnung stirbt zuletzt das doch alles glatt geht.

1 „Gefällt mir“

Auch heute Mittag eine SMS erhalten, dass ich mir nen Abholtermin aussuchen soll. Minuten später auf den Link geklickt und dann kommt die Meldung, dass keine Termine mehr vorhanden sind und ich morgen ab 8 gucken soll. Und der Fahrzeugbrief ist schon seit 3 Tage mit UPS unterwegs?

Das glaubt ihr nicht!!!

Tesla rief mich ja heute morgen an , ich könne morgen meinen Wagen abholen.
Eine Woche vor Plantermin. Juhu!

Gerade erhielt ich einen Anruf. Nach Abgleich aller Daten wurde gegen jede Erklärung ein falscher Wagen geliefert. ViN etc. alles ist korrekt.

Falsche Farbe! Ich kotz ins Essen. Tesla hat keine Erklärung dafür.

Und wie geht es nun weiter?

Papiere zurück schicken.
Nächster Termin in 2-3 Wochen. Keine Ahnung wie ich das mit der Versicherung kläre.

Wenn der Rest passt, käme nicht eine Folierung in Frage? Über die Kosten müsste man mit Tesla sprechen.