Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

Frage? Für welche Modelle wird es das geben? Sind wir armen SR+ wieder nicht im Boot, heul…habe doch die Platinkarte von Aldi :slight_smile:

habe es in meinem account gefunden. also kommts vielleicht auch für Performance modelle.
Hab bereits erhöhten reifenverschleiß , aber unter 3sek wären schon nett :mrgreen:

In meinem Account (AT, LR AWD) sehe ich nix davon…

Aber zuerst brauche ich eine Original AHK - falls jemandem eine „abfällt“ bitte melden; auch gerne von einem geschrotteten Ersatzteilspender um den finanziellen Verlust des Besitzers dort zu verringern…

Wo ist denn das im Account sichtbar?

Auf verwalten > Upgrades > FSD darunter ist das acceleratuon

Heul. Ich hab doch schon FSD.

Deshalb siehst es im Moment nicht, meinete bereits jemand mit FSD

Wenn das so wird wie es jetzt klingt ist es die perfekte Ergänzung.
Performance war mir vorallem die teureren (weil größeren) Reifen und Bremsen (sowie wieder weiter über der österreichischen Luxustangente bei Firmenwagen…) wert aber so :open_mouth:

Ich lass es euch mal testen in Bezug auf woooow und Reichweite (wird das wohl zuschaltbar oder hat man einfach ein stärkeres Auto?) und gönne es ihm dann nach der Einfahrphase…also vermutlich nachdem ich vom SeC zuhause im WLAN bin :smiley:

2k€ für 1 Sekunde weniger Spass?
Wer´s braucht ok, ich bin da raus,

Kannst du mal den URL string posten (ohne deinen OAuth Hash)?

Bei mir im Account gibts keine Upgrades, ich kann höchsten noch mein Model 3 aus meinem Account entfernen…

Steht doch schon mehrmals in den Beiträgen über dir: du hast bereits alle Optionen und kannst es nicht sehen.

Die eine Option die ich wirklich noch erhofft hatte, leider nicht: AHK als Nachrüstoption :cry:

War klar, dass die sich diese Gelegenheit zum kassieren nicht entgehen lassen. Mehr Beschleunigung aus dem Stand brauche ich nicht, mehr Vmax sehr selten. Von mir gibt’s nix.

Gibt’s denn wenigstens 'mal was handfestes zum angeben, so, wie „600 PS“? Nur gelaber („Ludicrous“, „Performance“, „Boost“…) holt keinen hinter dem Ofen vor. :wink:

Nur so als allgemeiner Hinweis.
Die Vmax bleibt auf 233, selbst wenn ihr den Performance Spoiler draufpappt. Offiziell bleibt’s ein LR AWD, außer bei mir, da steht im Brief Performance drinnen, muss geändert werden, geht aber nicht, weil Santander die Zulassungsbescheinigung per Briefpost verschickt hat und die jetzt natürlich auf dem Postweg verloren gegangen ist.
Wenn ich ekelhaft wäre, würde ich jetzt Tesla verklagen, weil im Kaufvertrag und der Zulassungsbescheinigung Performance steht, ich aber nur einen LR AWD habe.

Trotzdem brauchst doch jetzt nen Ersatzbrief?!

Anderes Thema.

Zusammenfassung bis jetzt:
Es gibt ne Fußnote im Upgrade Menü in der auf eine Option namens Acceleration Boost hingewiesen wird
Sehen kann nur der die, wer kein FSD hat und entsprechend die Option hat dies nun zu kaufen
Es ist eine allgemeine, nicht modellspezifische Fußnote
Es gibt keine konkreten Infos für welche Fahrzeuge
Der Preis von 2.000 USD kommt aus dem Quelltext
Es gibt keine Info über das Releasedatum

Edit: Aus dem Quelltext: „ Improve your 0-100 km/h acceleration from 4.6 seconds to 4.1 seconds with an over-the-air update.“ - Unabhängig vom Modell der gleiche Text. Also wohl nur für AWD LR die Option.

Laut elektrek nur für awd:
electrek.co/2019/12/18/tesla-ac … s-model-3/

Mir ist des wurscht, sollen sich Santander und Tesla drum kümmern.
Das der Brief auf dem Postweg verloren gegangen ist, weiß ich von Tesla.
Morgen mache ich mir die Gaudi und rufe bei Santander an und frage nach einer Briefkopie wg Umweltbonus.

Macht ja Sinn, wie willst denn mit einem RWD die Leistung auf die Straße bringen?

Warum denn nicht? Nen GT3 RS hat auch Heck und liefert immer unter 3,5s ab.

Aber es sieht ja lt. Quelltext so aus, dass es NUR für das LR AWD sein wird.