Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

@Marst habe gerade schon das erste YT Video gesehen. Hoffe noch auf eines das nicht 0-100 sondern 30 - 150 oder so zeigt.
Den Chill Mode hab ich nur für das Profil meiner Frau :wink:

Ohne Chill-Mode würde ich in der Schweiz zu viele „situationsbedingte Strassenabgaben“ zahlen, oder irgend wann zu Fuss gehen :wink:. Langsam gewöhn ich mich an die Beschleunigung in Standard, evtl hab ichs dann mal intuitiv im Griff… sorry für OT.
Gibts das auch mal für den SR+? Oder den LR-RWD (den ich ursprünglich bestellt hatte)?

Ich warte noch auf die ersten Berichte, aber im Kopf hab ich die 2’000 CHF schon ausgegeben…

Ich hoffe, das Upgrade bringt gerade jetzt bei kühleren Temperaturen eine Verbesserung. Zum Feierabend mit 60% SOC und 10 Grad „warmem“ Akku muss mein Model 3 schon getreten werden, damit es vorwärts geht; kein Vertgleich zum Sommer.

hog42 geht mir genauso. Das Geld ist eigentlich schon weg.

Gerade kam auch eine Mail von Tesla, „Beschleunigungsboost ab sofort verfügbar“.

Er hier schreibt bzw erzählt von 3,8 Sekunden von 0 auf 60 mph.
youtu.be/tsAXl2C7Dqw

Hoffentlich ist das nicht nur eine Quartals boost Aktion - mein AWD kommt wohl erst im Februar aber die Option ist schon eingeplant - die AWD specs mit der Performance Power war meine Wunsch Konfiguration

Kam eben per Mail bei mir rein!

Die Mail habe ich auch gerade bekommen.

Hab ihn gekauft aber wie aktiviert man ihn?!?

geht von alleine. Auto ins WLAN, warten. Im Optionen Menu taucht dann als Fahrmodus Sport statt Normal auf.

Zitat aus der Mail:

„Ihr Upgrade wird abgeschlossen, sobald Ihr Auto geparkt ist. Um das Update früher durchzuführen, stellen Sie eine WLAN-Verbindung her. Hinweis: Damit das Upgrade abgeschlossen werden kann, muss die Softwareversion 2019.40.2 installiert sein.“

Habe das Mail auch bekommen.

Obs so viel bringt? Kürzlich gabs doch ein Update mit einer Verbesserung von 4.5 auf 4.4s. Ich weiss nicht, wieso die jetzt von 4.6 auf 4.1 schreiben. Marketing?

Erstes Messergebnis:

Sieht gut aus! So langsam brauch ich auch nen Update für mein P :laughing:

Wenn dem wirklich so ist und Tesla keinen Fehler gemacht hat, dann sind die zwei kostenfreien Upgrades, mit jeweils 5% nicht anrechenbar auf die 0-100km/h.

Original: 4,6s
Update 1: 5% = 4,4s
Update 2: 5% = 4,2s

In der Theorie sind wir schon bei 4,2s mit dem AWD :confused: Es bleibt spannend!

Komisch bis vor ca. einer Stunde war das Boost Update bei M3P und S100D online angeschrieben.

Jetzt ist es weg. :confused:

das ist ja limitiert, um den Akku zu schonen, warum sollte das geändert werden,…?

das Fenster in dem man die Maximalwerte erreichen kann, wir durch die ganzen updates/upgrades eher immer kleiner…

hast du hier 5% von den 4,6s abgezogen??
(es waren eher 4,6s -> 4,5s -> 4,4s)

Bekommst Du aber nicht. Da gab es mal im Sommer eine bessere Handvoll Base Performance, die haben das. Du bekommst 4,xx und keinen Trackmodus.

Ein P ist bei den gleichen Bedingungen trotzdem schneller, mit gleicher Batterie. Also müsste der Boost doch etwas bringen.

link/quelle??