Model 3 LongRange -- Bestellung und Auslieferung Q1/2022 (Teil 1)

Kann sein, dass das mit der Förderung zu tun hat. Das Basismodell muss unter 40k sein, um die volle Förderung zu erhalten :wink:

1 „Gefällt mir“

Bei mir sieht es so aus

Das ist der Grund. In Deutschland ist der große Akku und AWD keine andere Version vom Auto, sondern eine Sonderausstattung. Damit bekommst du hier vollen Umweltbonus.

Sie sieht es bei mir aus, ich denke, dass Tesla das .pdf nicht mehr ändern wird, das wird da ein 2021er bleiben. Bestellt 15.12.2021

Was mir zur Zeit etwas Gedanken bereitet was beim Bafa Antrag dann auszuwählen ist (in meinem Fall ja ein P-Modell) - anscheinend hat es ja da in der Vergangenheit immer mal Probleme gegeben dass nur 5k€ ausbezahlt worden sind

Schau die mal hier um :

Dort ist genau beschrieben, was zu tun ist. Bevor das Auto nicht zugelassen ist, ist eh noch kein Handlungsbedarf gegeben.

1 „Gefällt mir“

Du wählst das aus was auf deiner Rechnung steht. Model 3 2021 (oder 2022 falls gerade erst frisch bestellt :wink:)

1 „Gefällt mir“

Ich würde jedoch anrufen.

Um mal bisschen gute Laune zu verbreiten :wink: sehr kompetente Aussage durch Tesla .
Anfrage lautete: ursprünglicher lieferzeitraum Dezember —> jetzt Juni warum ?

Lul, also meiner ist weiterhin im Februar :joy:

Das wird immer besser :blush:

1 „Gefällt mir“

Vermutlich hat Tesla die Lieferdaten erstmal als „worst case scenario“ so spät gesetzt. Wenn ich ein Auto recht kurzfristig haben wollen würde, würde ich auf die „kurzfristig“ verfügbaren Autos setzen, wo man dann eine VIN zugeordnet bekommt. Das ist zwar dann auch keine 100% Garantie es pünktlich zu bekommen, aber man vermeidet, dass man z.b. normal im Oktober bestellt hat, das Auto für Dezember zugesichert wurde und auf einmal ein Lieferdatum Mai/Juni vorgesetzt bekommt.

Ich habe gerade mit der Zentrale telefoniert, wegen Anhängerkupplung. Habe auch mal nachgefragt: die werden es bald in meinem Konto von Model 2021 auf Model 2022 umstellen und Lieferzeitraum Mai wird voraussichtlich früher werden aber die wissen es noch nicht genau.

Das gleiche hat man mir eben auch mitgeteilt. Ich vermute dahinter eine Standartfloskel aufgrund von Unwissenheit.
Außerdem konnte man mir leider nicht mitteilen wann ein Schiff in Europa ankommen wird. Auf meine Frage, ob denn „sicher ein Schiff im Februar“ kommen wird, bekam ich ein „Ja“ als Antwort. —> Das ist vielleicht auf für @SunShine und @Teslanova56 interessant.

1 „Gefällt mir“

Also geht mal SAVE davon aus, dass im Februar mehr als nur 1 Schiff ankommen wird.
Es beginnt gerade die heisse Phase … und so langsam werden die ersten Pötte aus Shanghai unterwegs sein … :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Im Februar kommt garantiert nicht nur ein Schiff in Europa an! :slightly_smiling_face:

Gruß

3 „Gefällt mir“

Servus zusammen,

ich melde mich dann auch mal (erster Beitrag).

Bestellt am 13.12 (weiß, schwarz, 18", ohne AHK, Leasing)

Voraussichtliche Lieferung „Februar“.

Mal sehen ob das so bleibt… :smiley:

Auslieferung Tesla

Aussage vom telefonischen Support zur Angabe des voraussichtlichen Lieferzeitpunkts:

Aktuell ist die Angabe „Voraussichtliche Lieferung“ auf Grund des Jahreswechsels nicht zu 100% korrekt. Das System hat einfach den Monat übernommen, der bei Bestellung am 01.01. relevant gewesen wäre.
Ausschlaggebend sind Bestelldatum und wie schnell die weiteren Daten im Konto (Halterdaten, Zahlungsdaten etc.) eingetragen wurden.

Zu meiner Bestellung am 20.11 meinte er, dass ich sehr wahrscheinlich Ende Januar eine Zuteilung bekomme.

Also einfach zurücklehnen und abwarten. Daran ändern kann ich sowieso nichts, außer aus dem Bestand zu bestellen.

2 „Gefällt mir“