Model 3 Long Range Bestellung und Auslieferung Q3/2021

1 „Gefällt mir“

Kann denn nicht jemand der bereits gestern seinen LR abgeholt hat, bitte mal schauen, welche Rückleuchten er hat? Wäre super :wink:

1 „Gefällt mir“

Du kannst doch hier ein paar Rückleuchten von frisch gelieferten M3 sehen - wenn du den Unterschied kennst, kannst du uns sagen, was es ist?: Model 3 LongRange Bestellung und Auslieferung Q3/2021 - #2829 von Tauphi

Man sieht den Unterschied nur, wenn gebremst oder geblinkt wird.

2 „Gefällt mir“

Die Papiere hab ich schon seit dem 23.07.

Ah danke. Ich bin gespannt wie schnell das mit den Papieren geht. Haben die denn immer noch Papierstau bei dem Dienstleister ?

Da bin ich leider überfragt. Hab dazu auch keine Mail oder so bekommen. Die waren auf einmal da. Mehr oder weniger verlief es bei mir auf mit dem Übergabetermin. Konnte mir da nichts aussuchen, sondern hab eine Mail bekommen wann ich vorbei kommen soll. Montags 9:30 wurde mir eingestellt. Hab dann angerufen und der Termin wurde dann auf den kommenden Samstag 16:00 gelegt. Wie gesagt hoffe ich das es vielleicht doch im laufe der Woche noch was wird.

1 „Gefällt mir“

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Sind das neue?

9 „Gefällt mir“

Ja sind die neuen.

2 „Gefällt mir“

So, Auslieferung lt. Tesla-Konto vom 7.-20.9. nun auf 21.-30.9. verschoben. Anfang Juli bestellt und bezahlt. Komme mir veräppelt vor. Manche haben Anfang August bestellt und ihren Wagen schon erhalten. Bin sauer :rage:

2 „Gefällt mir“

Ja. Wie fängt denn Deine VIN an, wann wurde er gebaut und ist das ein V17/18/19 Modell?
Findest Du alles auf dem COC Papier

1 „Gefällt mir“

Bei mir das Selbe. Vom 8.9-20.9 nun auf 23.9-30.9.

1 „Gefällt mir“

Bei mir wurde die Auslieferung heute leider auch verschoben vom 7.9.-19.9. auf 23.9.-30.9. :man_shrugging:

1 „Gefällt mir“

Ihr habt schon bezahlt und die Papiere? Und schon zugelassen oder macht ihr das dann in den 3 Tagen vor Auslieferung? Erst mit Zulassung beginnt ja das „Alter“ des Wagens, will man ja nicht 4 Wochen ohne Auto laufen lassen .

Dadurch das man jetzt immer einen Termin braucht bei unserem KVA, ist er bereits schon zugelassen, seit einer Woche.

1 „Gefällt mir“

Die Papiere liegen hier seit 4 Wochen herum, der Wagen wurde Anfang Juli produziert. Er existiert also und Tesla muss wissen, wo er ist. Wenn Tesla inkompetent ist, das im Konto angezeigte, doch sehr großzügige Lieferfenster einzuhalten, sollen sie es doch bitte ganz lassen, dort ein Datum anzuzeigen. Welcher Kunde braucht so etwas, wenn die Infos unzuverlässig sind? Der Lieferzeitpunkt wurde mir auch per Mail avisiert.

Tesla: entweder haltet Eure Lieferfenster ein oder lasst es bleiben, den Kunden unzuverlässige Termine zu nennen. Das Ergebnis ist Unzufriedenheit noch bevor der Kunde den Tesla besitzt. Krönung für mich: ich habe Tesla dann voraussichtlich 3 Monate 50000 EUR Kredit gewährt. Was war bisher die Gegenleistung dafür? Eine schnelle Lieferung wohl nicht.

Komme mir wie ein Idiot vor und vermutlich bin ich das auch.

Ein herzliches Danke auf jeden Fall an Tesla für diese Erfahrung!

(Rant Ende)

4 „Gefällt mir“

hab es gleich angemeldet damit ich die Förderung schneller bekomme, außerdem laufen dann auch schon die 6 Monate Haltefrist.

1 „Gefällt mir“

Meine Lieferung wurde ebenfalls von 4-16 September auf 21-30 September.

Produktionsdatum 31.07.21
Fahrgestellnummer: LRW3E7EK4MC3232XX

Gruß

Ben

1 „Gefällt mir“

Bei mir wird Tesla sich freuen mit dem neuen Termin.
Das Auto wird dann Q4 anstatt Q3, da ich es nicht mehr abnehmen kann.
Habe jetzt ja auch Ende September.

Drückt mir bitte die Daumen, dass ich morgen meinen in Berlin abholen kann :frowning:
Angeblich eine Ausnahme, weil die sonst montags nicht ausliefern und das 3. mal Tickets umbuchen wäre ja der Renner…

4 „Gefällt mir“