Model 3 - keine Zulassungsunterlagen

Moin!

Ich freue mich, dass ich am 02. Juni mein Model 3 bei Bremen abholen darf.

Jedoch gibt es nach Aussage von Tesla Probleme bei der Erstellung der Zulassungsunterlagen.

Das müsste anderen ja ebenso gehen. Von daher würde mich vor allem Interessieren, wer zu dieser Zeit für das Model 3 eine Mail bekommen hat, dass die Zulassungsunterlagen per Eilpost auf dem Weg zu ihm sind.

Gruß
Thorben

Mach dir damit keine Gedanken, dass war schon sehr oft so und du bist da nicht der Einzige.
Bei mir kamen sie schon zwei Mal ein Tag vor der Abholung.
Probleme gibt es da erst bei der Zulassung, denn dort musst du schon ein Termin haben und wenn die jetzt durch Corona zu haben, dann hast du ein Problem.

Kommen zum sie aber auf jeden Fall.

Es gibt eigentlich überall Zulassungsdienste, die ständig Termine gebucht haben.
Die können das meistens innerhalb von 1-2 Tagen erledigen und man hat die Rennerei gespart.

Da muss ich dich enttäuschen.
Leider ist es nicht so und es gibt schon einige Berichte darüber, dass sie keinen Termin bekommen haben.
Bei uns war es sogar so, dass man keine Termine mehr online buchen konnte und am Mittwoch haben sie bei uns zB. zu.

Habe ich auch schon daran gedacht. Nach deren Aussage benötigen die 2-3 Tage für ihren Dienst der Zulassung.

Rückversand noch mal 1 Tag und bei denen ankommen muss es ja auch - noch ein Tag. Somit also 5 (Werk-)Tage, wenn alles gut läuft.

Also muss das ganze eine Woche vorher auf den Weg gebracht werden…

Kann man Kfz nicht mittlerweile Online zulassen? BMVI - Flyer: Internetbasierte Fahrzeugzulassung
Ob das gut und schnell genug funktioniert, weiß ich allerdings auch nicht…

Ja,das geht auch. Habe nur keine Ahnung, wie lange das dauert.

Aber wie gesagt - hier es geht mir je eher nicht darum, wie man sein Auto so schnell wie möglich angemeldet bekommt.

Vielmehr würde ich mich darüber freuen, wenn andere, die wie ich warten, sich hier melden, sobald Bewegung in die Versendung der Tesla-Zulassungsunterlagen kommt…

Dann ist der nicht vor Ort.
Ich habe schon morgens um 10.00 die Unterlagen abgegeben und mittags um 13.30 konnte ich alles inklusive Schildern wieder abholen.

Online Zulassung geht, aber häufig leider nur ohne E Kennzeichen. Wer auch immer diese Quatsch ausgedacht hat!!!

Ein träumchen :slight_smile:

Na, da bin ich aber das Gegenbeispiel… :crazy_face:

Hi Thorben,

habe am 03.06. Termin in Bremen und auch noch keine Papiere, habe gestern die Info bekommen, dass sie wohl bis Mitte nächster Woche ankommen sollten. Ich drücke uns die Daumen :+1:

Gruß
Max

Info der Zulassungsstelle Köln:

"Sehr geehrter Herr XXX,

E-Kennzeichen können online nicht zugelassen werden, der Gesetzgeber sieht in der derzeitigen Stufe zur Online-Zulassung nur allgemeine Kennzeichen vor. Sie können das Fahrzeug online nur ohne den Zusatz „E“ anmelden, wenn Sie diesen Zusatz jedoch nutzen möchten, müssen Sie einen Termin in der Zulassungsstelle vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen"

D.h. zumindest für Köln, dass für E-Kennzeichen nur Präsenz-Termine möglich sind. Und die sind online erst in einem Monat zu bekommen.

1 „Gefällt mir“

Mein Auslieferungstermin am 05.06. in Köln. Noch keine Unterlagen von TESLA zugeschickt bekommen.

Das wurde mir gestern auch versprochen.
Konnte auch gestern erst die Leasingvereinbarung online unterschreiben, vielleicht lags ja da dran :slight_smile:
Zulassungstermin 1.6 und Abholung am 4.6 sollte also hinhauen :slight_smile:

Hallo Thorben,

Bei mir das gleiche. Abholung 05.06. in Bremen und noch keine Zulassungsunterlagen. Hatte vor 2 Wochen mit dem SA telefoniert da hieß es die seien schon unterwegs. Habe dann letzten Donnerstag eine Email geschrieben und bekam die gleiche Antwort.

Bin gespannt wann die kommen und ob Er Zulassung in Oldenburg online möglich ist.

Online Zulassung ohne den E Buchstaben!

1 „Gefällt mir“

Interessant, dass es immer noch genauso läuft wie vor zwei Jahren… Tja, das gehört einfach zum Auslieferungserlebnis dazu :sweat_smile:

Stadt oder Landkreis Oldenburg?