Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 in deutschen Showrooms?

Gibt es eine (offizielle) Info, ab wann Model 3s in deutschen Stores im Showroom stehen? Noch dieses Jahr?

Es gibt derzeit noch überhaupt keine offiziellen Infos zum europäischen Model 3. Einzig das Ende 2018 bzw. Anfang 2019 erste Auslieferungen stattfinden sollen kann angenommen werden. Würde mir vor Q3 Investors Call auch keine Infos dazu erwarten.

LG

Ich würde mal davon ausgehen, daß das Model 3 in ausgewählten Tesla-Stores evtl. im Dezember 2018 besichtigt werden kann, die ersten Auslieferungen (Tesla Mitarbeiter) könnten ihn dann im Januar/Februar 2019 bekommen.

Das halte ich für die (im Moment) wahrscheinlichste Zeitachse. Verschiebungen sind möglich…

Evtl. auch zuerst in Norwegen/Holland/Schweiz/Österreich.

Ich habe von einem Tesla Mitarbeiter gehört das es eventuell im September 18 erste M3 in Deutschland zu sehen gibt. Der Tesla Mitarbeiter war sich aber auch nicht sicher.

Berlin hofft auf ein M3 im Showroom vielleicht schon im August, war die Info im SeC vor 10 Tagen, aber bis der Wagen nicht da sei, wissen sie auch im SeC nix wirklich verbindliches. Ob Sie dann wenn das M3 irgendwann kommt schon ein EU-Modell bekommen oder ein US-Modell wagte der MA nicht zu prognostizieren.

Gruß Mathie

Also mir würde kürzlich im SeC München- Feldkirchen gesagt, dass es in München in der ersten Augustwoche ein Model 3 zu sehen gäbe. Ort und Zeit seien aber noch ungewiss.

Nachfrage beim Sales in München ergab dann tags darauf, dass ein Model 3 in US Ausführung in München wohl irgend wann im August zu besichtigen sei. Es würden rechtzeitig entsprechende e-mails rausgehen.

Sieht ja tatsächlich so aus, also ob da (wahrscheinlich US-Modelle) im August hier aufschlagen könnten. Hat schon mal einer zufällig in Hamburg nachgefragt?

Offenbar könnte dann ein Stück Model 3 aus dem Produktionslauf für die Probefahrt-Wägen der US-Stores abgezweigt worden sein, befindet sich jetzt bereits auf Überseereise und zirkuliert dann hier durch die Tesla Stores und Service Centren. Oder es ist der Wagen, der auf dem Goodwood-Festival in UK gezeigt wurde.
express.co.uk/life-style/ca … mpressions

So ähnlich war es mit einem blauen US-Model X. Das hatte sechs Monate nach der weltweiten Vorstellung im März 2016 seine offizielle Europapremiere auf dem Genfer Autosalon, wo BMW-Vorstandsvorsitzender Krüger in ein WiWo-Interview mit Rudat hinein stolperte und sich zur Äußerung hinriss, es sei noch ein Prototyp. Zur Strafe hat er sich dann den Kopf an einer Flügeltür angeschlagen.
youtu.be/142KcOlhF1w

Kurze Zeit später stand dieser blaue Wagen dann im hiesigen Service Center. Vorgeführt wurde das Model X einem edlen, eingeladenen Kreis von Vorreservierern, es war wohl als Wanderpokal auf Rundreise in der DACH- und Benelux-Region.

Ein dauerhaftes Ausstellungsstück je Store macht ja nur Sinn, wenn das Model 3 für Neuinteressenten bestellbar wird.

im I-Pace Thread steht geschrieben, dass jemand ein M3 Performance ordern wollte, und ihm als Lieferzeit für Deutschland „Ende 2019“ angezeigt wurde.

Ist das wirklich so?

Poste mal nen Link zu der Aussage, dann sage ich Dir ob Du richtig gelesen hast :wink:

Oder willst Du wissen, ob es sein kann, dass man als Lieferzeit Ende 19 angezeigt bekommt, wenn man ein M3 Performance in Deutschland ordert.

Das kann ich sofort beantworten. Unmöglich, man kann in DE noch kein M3 ordern.

Gruß Mathie

Hier schreibt shunty das:

„Und vom „Elektroautospezialisten aus Kalifornien“ bekomme ich auf der Webseite jetzt die Meldung beim Versuch ein Modell 3 zu kaufen, dass die Auslieferung mutmaßlich Ende 2019 erfolgen wird!“

@Grobi, schreibe bitte in Zukunft nur Dinge die Du auch wirklich weißt. Auch shunty hat nicht behauptet, dass er das Model 3 konfigurieren und bestellen könnte.
Du nervst mit Deinen Halb- und Unwahrheiten bzw. Deinen Behauptungen. Als Moderatoren werden wir uns das wohl nicht mehr lange antun wollen.
LGH

@Grobi siehst Du die die Unterschiede zwischen dem was Shunty geschrieben hat und dem, was Du behauptet hast?

Tipp: es kommt u.a. auf die Worte Versuch und mutmaßlich an, außerdem schreibt Shunty nichts von Performance.

Allerdings scheint mir auch Shuntys Aussage ungenau, denn ich finde nur die Angabe 2019, nicht aber Ende 2019, kannst ja selber mal schauen, was da steht: tesla.com/de_DE/model3

Gruß Mathie

Korrekt. Man kann es noch nicht einmal bestellen. Die Aussage, auf die sich hier bezogen wird, habe ich im iPACE-Therad gemacht.
Basierend tut die einerseits auf der Webseite, wo wörtlich steht:
„Reservieren Sie Ihr Model 3 noch heute. Die Auslieferungen beginnen 2019.“
Das ist sehr trickreich/Tesla-mäßig formuliert. Nach persönlicher Auskunft eines Verkaufsmitarbeiters bedeutet das, dass die 1. Auslieferungen für Besteller, die das schon vor langer Zeit getan haben, 2019 in Deutschland ziemlich sicher beginnen. Für jemanden der jetzt bestellt/reserviert, wird 2019 als verbindliches Lieferdatum zumindest nicht schriftlich garantiert (denn genau danach habe ich gefragt! Mir reichten irgendwelche Angaben in irgendwelchen Webportalen nicht, wie damals 2014. Dieses Mal will ich schriftliche (auf Papier gedruckte und unterschriebene) Zusicherungen haben. Und die hat mir Tesla nicht geben können bzw. wollen, was dasselbe ist. Der Jaguar Händler aber eben sehr wohl!
( Bitte damit hier dieses OT beenden und bitte hier nicht irgendwelche Jaguar Diskussionen jetzt anfangen !)

EDIT:
Entschuldigung, jetzt war ich zu langsam, und die beiden Beiträge über mir schneller !

Die Information Ende 2019 (o.ä.) erscheint vermutlich erst nach dem Login.
Siehe hier mit den Angaben für die Schweiz:

Doch, hat er:
„Und vom „Elektroautospezialisten aus Kalifornien“ bekomme ich auf der Webseite jetzt die Meldung beim Versuch ein Modell 3 zu kaufen, dass die Auslieferung mutmaßlich Ende 2019 erfolgen wird!“

Er behauptet da, er hat beim Versuch, ein Auto zu kaufen (zu bestellen) und hat dabei die Meldung bekommen, die Auslieferug erfolgt Ende 2019.
So beschreibt er den Vorgang.

Du hast in deinem Beitrag behauptet, Du hättest versucht ein Auto zu bestellen (kaufen, bezahlen) , und man hätte Dir dabei als Lieferzeit Ende 2019 genannt.

Das war offenbar gelogen oder zumindest bewusst schwammig formuliert, denn Du hast keinen BESTELLVORGANG „versucht“ (wie auch?), Du hast nur auf die normale Seite geschaut, und dort steht auch nichts von „Ende 2019“ sondern nur von „2019“.

Schäbig finde ich das Verhalten von Healey, der Dich jetzt noch verteidigt und stattdessen mich angreift, obwohl deine Aussage eigentlich nur eine Deutung zu lässt:
Teslas M3 gibt es in Deutschland erst ab Ende 2019 zu kaufen.

Du hast keinerlei Belege für diese Aussage.

Nochmal:
Man kann aus Deutschland momentan kein Tesla Model 3 bestellen!
Lediglich eine Reservierung ist möglich, was aber schon seit Jahren möglich ist und unveränderter Stand der Dinge.
Ist auch auf der Homepage blöd geschrieben, aber wenn man den Vorgang weiter verfolgt wird aus „bestellen“ ein „reservieren“.

Aktuelle Screenshots der Homepage:
screenshots.firefox.com/5mVoYDr … .tesla.com
screenshots.firefox.com/k7H3Glr … .tesla.com

Ich sehe dort nirgends „Ende 2019“!

Das vermutest du, obwohl nach ein wenig Recherche eben Anfang 2019 herauskommt.
So ist es nämlich, wenn aktuell ein Model 3 reserviert… dazu gibts auch eine Menge Screenshots hier im Forum und anderweitig.

Ärgert ein wenig alle Schlangesteher und Frühaufsteher, dass es anscheinend keinen Zeitvorteil gebracht hat.

Es ging nicht um den Auslieferungsbeginn für bestehende Reservierungshalter, sondern um den die zu erwartende Auslieferung, wenn man erst jetzt reserviert.
August 2018 + 12 bis 18 Monate ist: 08/2019 bis 02/2020 (= Ende 2019). Das sind konkrete Angaben von der Tesla-Webseite (Schweiz).

Ich vermute, dass für Deutschland und andere EU-Länder der selbe Zeitrahmen gilt, kann das aber mit meinem Account nicht nachvollziehen. Deine Screenshots waren leider nicht hilfreich, da sie die allgemeinen Angaben vor dem Login zeigen. Vielleicht solltest Du noch ein wenig mehr Recherche betreiben.

Schau dir einfach die anderen Themen an, wo gerade eben Neukunden (ohne Tesla-Vorbesitz) ein Model 3 reserviert haben.
Bei Allen steht das Selbe drin: „Anfang 2019“
Wie ich oben schon schrub: Ärgert ein wenig alle Schlangesteher und Frühaufsteher, dass es anscheinend keinen Zeitvorteil gebracht hat.