Model 3 - fehlende Funktionalitäten, die andere Autos bieten

Vielen Dank für eure Anregungen, da ist ja schon ganz schön was zusammengekommen! :smiley:

Ich habe die Liste im ersten Posting entsprechend erweitert. Bitte gebt Bescheid, falls ich etwas Wichtiges vergessen haben sollte (gern auch per PM). Und diskutiert ruhig weiter! :wink:

Viele Grüße,

  • Don [:-]

Ich hätte gerne Ansicht der Seitenkameras, gerne als zusammengefügtes Bild. Dann kann man immer sehen, wie nah man dem Bordstein ist und Felgen bzw. Lack sind besser schützbar. Gerade bei dem großen Wendekreis des Model 3 auch eine Wohltat in Parkhäusern. Die unübersichtlichen Spiegel wären damit auch ausgebügelt.

Hier ist auch schon einiges gesammelt worden:

Und sobald Elon mit seinen Raketentest fertig ist wird er diesen Faden lesen und alles schnellstmöglich implementieren :wink:

„Telefonkurzwahl bzw. -favoriten“ fehlen mir sehr und Abheben/Auflegen mit den Lenkradknöpfen wäre auch cool

Von Audi kenne ich den Hotspot und Telefon mit eigener Sim Karte im Auto eingebaut. Es ist schade, dass es den im M3 nicht gibt. Hier im Neuland sind die Mobilfunknetze schlecht. Da sind außen am Fahrzeug angebrachte Antennen ein wesentlicher Vorteil.

Mit den vielen Kameras am M3 sollte sich auch eine Ansicht von oben, wie bei Audi machen lassen. Damit kann man wunderbar einparken.

Wir haben hier eine sehr enge Einfahrt, eine Seite Hecke, andere Seite Hauswand. Hilfreich wäre daher folgender Wunsch:

  • Seitenspiegel einzeln ein-/ausklappbar