Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 - fehlende Funktionalitäten, die andere Autos bieten

Was wir hier in bzw. an unseren Model 3s vermissen *)

  • belüftete Sitze - gerade bei dem dunklen Kunstleder im Sommer unverzichtbar.
  • Reinigungsfunktion für Rückfahrkamera - in der schmuddeligen Jahreszeit ist eine von innen startbare Spülung von Vorteil.
  • Einblendung von Verkehrsdurchsagen in den anderen MusikApps - Google weiß zwar vieles schneller als das Radio, aber z. B. Geisterfahrermeldungen kriegt man gar nicht mehr, und man aktiviert die Navigationsfunktion vielleicht auch nicht immer.
  • Verkehrsschildererkennung - dass das nicht richtig funktioniert, ist sowohl für Tempomat als auch für Autopilot ausgesprochen doof. Könnte aber durch ein Softwareupdate behoben werden (das Fehlen liegt an Softwarepatentgedöns).
  • Dreizonenklimaregelung - hinten fehlt eine Temperaturregelung. Prinzipiell Ein/Ausschalten lässt sich die hintere Lüftung aus dem Klimamenü (unten rechts)
  • Automatisch öffnender und schließender Kofferraum
  • Anständige Totewinkelwarner in den Seitenspiegeln - beim Überholen nach rechts unten zu schauen, ist unintuitiv.
  • Tempomat mit regelbarer „Limit“-Funktion
  • Kühlung von Handschuhfach und Mittelkonsole
  • automatische Fahrerprofilauswahl anhand von Handy/Schlüsselkarte
  • Öffnungs/Schließfunktion für Fenster per App
  • Kindersicherung hinten links + rechts einzeln auswählbar
  • Alternativrouten + Zwischenziele beim Navi
  • "Real"ansicht von oben, als Einparkhilfe

Nice-to-haves (Dinge, die im Tesla-Kontext gewünscht werden), Extrawünsche

  • Partymodus wie beim Model X
  • Benachrichtigung wenn Fenster offen beim Schließen
  • einen „Button“ für die Waschanlage! Scheibenwischer aus, Spiegel anklappen
  • Limbomusik bei Erkennung beengten Einsteigens :laughing:
  • weitergehende Einstellmöglichkeiten bei Parksensoren (10cm bis „Stop“)
  • eine zusätzliche 12V Dose in dem Fach in der Mitte/vorne, nicht nur jene Mitte/hinten

*) Dies soll wahrlich keine Meckerei und auch kein Gejammer sein. Ich bin super zufrieden mit meinem Model 3 und liebe es heiß und innig. Aber: was nicht im „Prospekt“ steht, ist auch nicht im Auto drin.

Deshalb ist es für Kaufinteressierte vielleicht ganz nützlich zu wissen, auf welche gewohnte Funktionalitäten sie verzichten müssen, wenn sie ein Model 3 erwerben. Denn oft denkt man nicht dran, weil die tollen neuen Features gerne die Dinge, die nicht verfügbar sind, überstrahlen.

Mir war da einiges im Vorfeld nicht so klar - vielleicht auch, weil ich die „Premium“-Variante gekauft habe. Und mein voriges Auto hatte das alles. Kann auch sein, dass andere Models von Tesla das ein oder andere Feature haben, aber ich hätte es halt auch gerne im Model 3 gehabt. :wink:

Da die Notwendigkeit solcher Features ganz individuell verschieden ist, würde ich hier einfach eine ungewichtete Liste posten und ggf. erweitern und natürlich eure Vorschläge mit einpflegen. Das Ganze ist also Work in Progress.

Alle Interessierten können dann selbst entscheiden, welche Dinge für so sie wichtig sind, dass sie eventuell ein Showstopper sind. Damit sie sich hinterher nicht ärgern und aufregen müssen.

Und alle Besitzer können Tesla mit Featurerequests bomb… äh… erfreuen. :smiling_imp:

Viele Grüße,

  • Don [:-]

Die Klimatisierung hinten kannst du zumindest aus schalten. Im Klima Menü unten rechts.

Wieder was gelernt, danke :smiley:

Ich nehme an die geht automatisch an, wenn jemand hinten sitzt?

ja, leider. Dauert dadurch deutlich länger das Auto aus dem Stand in der Sonne runter zu kühlen.

Sobald ich einsteige schalte ich hinten immer ein.

Kann dieser Liste nur beipflichten. Plus noch dazu:

  • Automatisch öffnender und schliessender Kofferraum
  • Anständige Totewinkelwarner in den Seitenspiegeln

Ich hätte gerne einen regelbaren Geschwindigkeitsbegrenzer. Bin jahrelang fast nur damit gefahren, das ist insbesondere in der Stadt sehr praktisch - dadurch braucht man nicht mehr auf den Tacho zu achten und kann trotzdem normal abbremsen und beschleunigen. Mit One-Pedal sicher noch angenehmer.

Dito - zusätzlich gerne noch den „dummen“ Tempomat, ganz einfach weil meine Partnerin die TACC niemals benutzen wird - sagt sie jetzt zumindest :wink:.

Beim One-Pedal-Driving darf es auch gerne von selbst bis zum Stillstand abbremsen.

Ein gekühltes Handschuhfach oder Mittelkonsole für kalte Getränke

von mir was einfaches: Erkennung des Fahrers anhand des Handy (automatische Profilauswahl)

Das vermisse ich auch (zumal ich das vom Model S gewöhnt bin). Das Gute: Das sollte sich ja leicht per Softwareupdate realisieren lassen.

  • eine (zusätzliche?) 12V Dose in dem Fach in der mitte/vorne wo die USBs sind, nicht nur jene mitte/hinten. Dann kann man vorne mehr Zeug mit ordentlich Strom versorgen.

…Meldung, wenn beim autom. Verschliessen noch ein Fenster offen ist, und Fenster öffnen/schliessen per App!

Partymodus wie im Model X, mit Lichtorgel und so. :slight_smile:

  • Kindersicherung hinten links + rechts einzeln auswählbar -> Hinten links zB der Nachwuchs, welche nicht öffnen darf, rechts ein Erwachsener, welcher selber aussteigen können sollte. Wäre sicherlich einfach per Software machbar

  • Alternativrouten + Zwischenziele beim Navi -> …aber eh schon 1000 Male hier diskutiert

  • mehr cm bei den Parksensoren -> …also auch runter bis zB 10cm, nicht einfach Stop anzeigen

  • Eher ein Gimmick, zum Beispiel für meine Garage: Wenn das Auto erkennt dass gerade jemand einsteigt obwohl kaum Platz ist (Tür geöffnet, noch kein Gewicht auf dem Sitz, Seitenabstands-Sensoren sehen Nachbarauto oder Garagenwand auf der Seite der gerade geöffneten Tür) automatisch Musik spielen, und zwar irgendwas was zu einem professionellen Limbo-Contest passen würde.

Summon geht halt leider auch nicht immer und überall.

[InstaMapper][/InstaMapper]

Hä? Das gibt es doch über die Schlüsselfunktion?

Nicht beim M3. Oder wo denn?

Hier steht dass das feature kommen wird (und somit noch nicht verfügbar ist):
teslarati.com/tesla-driver- … elon-musk/

Komisch, ich hätte darauf gewettet, dass das beim M3 schon funktioniert.

Wenn wir schon bei einer Wunschliste sind, einen „Button“ für die Waschanlage! Scheibenwischer aus, Spiegel anklappen,… was auch immer dazu gehört.