Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 Essentials Bedienung für Neubesitzer

AP Hardware wird nur für dich interessant, wenn du FSD gekauft hast… dann gibts nen neuen Rechner sobald verfügbar. Der Rest ist meines Wissens identisch.

Was löst man denn eigentlich damit aus, das Fahrzeug-Menü-Symbol unten links länger zu drücken? Ich hatte das beim rumspielen mal gemacht und es erscheint dann eine Meldung „Danke fürs Feedback“. Aber was für ein Feedback habe ich dadurch abgegeben?

Thema Scheibenwischer:
Kurz auf den Wischerknopf tippen bringt einen Wischvorgang ohne Wischmittel (und bringt auch das Menü für die Wischegschwindigkeit hoch)

Tipp für die Wartezeit am Supercharger: Gamecontroller im Tesla deponieren. Funktioniert Plu&Play mit Teslatari-Spielen.

Hier gibt’s noch ein Video mit Tipps zur zackigeren Navigation am Touchscreen, das mir heute auf Youtube über den Weg gelaufen ist. Da sind auch ein paar weniger offensichtliche Sachen dabei, auf die man erst mal kommen muss. https://www.youtube.com/watch?v=qA0M6f-6uu0

Eine der wichtigsten Bedienungsoptionen ist der Doppelklick auf die Noten, dann kommt man wieder zum Ausgangsbildschirm.

Ach ja: Wenn man anhält um jemanden einsteigen zu lassen, kann man mit einem Doppelklick auf die Park-Taste die Türentriegelung öffnen.

Was meinst du mit Noten?

Danke für den Tipp mit dem Doppelklick auf die Park-Taste - wusste ich auch noch nicht. Mache das immer über das Schlosssymbol.

achso die Noten des Musikmenüs…

Die Frage eines Wartenden: Sind bei der Premiumausstattung nun Fußmatten dabei oder nicht? Und was ist mit dem Frunk?
Wenn keine dabei sind, gibt es Epfehlungen?

Danke im Voraus für eine Antwort!

Hallo Kieler,
mit Hilfe von Hrn. Google habe ich dies gefunden : teslawissen.ch/tesla-model-3-in … erschiede/

Schönen Gruß aus Kiel :laughing:

Bei mir waren Fussmatten und eine Matte im Frunk mit drin.

Ahh, super! Danke!

Hi Leute, ich habe noch nie einen Neuwagen gekauft - gibt es schon ein Topic für die ganz dummen wie mich? Suchfunktion half gerade nicht weiter.
Wie funktioniert das z.B. mit der Zulassung und Nummernschildern? Schickt mir Tesla vorab den Fahrzeugschein zu und ich gehe mit dem und der eVB-Nummer eines Versicherers zur Zulassungsstelle? Worauf muss ich bei der Übernahme des M3 von Tesla besonders achten? Spezielle Stellen, die oft Fehler aufweisen?

Wenn Du noch nie einen Neuwagen gekauft hast, zeigt das eher dass Du NICHT dumm bist, ganz im Gegenteil.

Ja, Tesla schickt Dir die Zulassungsbescheinigung I und mit dieser und der evB Nummer kannst Du ihn zulassen. Bei der Übernahme schau Dir die Lackierung an und ob im Innenraum alles an Ort und Stelle ist. Einfach mit gesundem Menschenverstand. Eventuelle Mängel werden Dir ohnehin in der Folgezeit innerhalb der ersten sechs Monate auffallen und dann kannst Du die immer noch in Ruhe abstellen lassen. Also kein Stress.

Optimal, danke. Ja… ich habe kein Auge für diese Auto-Sachen. 5 Jahre Renault Zoe und davor Peugeot und Citroen haben mein Gefühl für gute Verarbeitungsqualität sicher auch nicht besser gemacht. Ich dachte am Anfang auch, dass wenn Leute über „tolle Alu-Räder“ reden, sie besonders schöne Alu-Radkappen meinen :wink:

Für die Zulassung brauchst du:

  • Perso o. Pass
  • Zulassungsbescheinigung Teil II, kommt per UPS oder DHL von Tesla
  • Certificate of Conformity (CoC), kommt per UPS oder DHL von Tesla
  • EVB-Nummer
  • ggf. Bestätigung des reservierten Wunschkennzeichens
  • ggf. die Kennzeichen (z.B. 3D-Kennzeichen, per Internet bestellbar)
  • Konto (für die Steuer, die exakt für die nächsten 10 Jahre 0,0 € ist…)
  • Bargeld oder EC-Karte, um die Gebühren zu bezahlen

Vor Ort wird das SEPA-Lastschriftmandat für die Steuer ausgefüllt.

Du bekommst:

  • Gesiegelte Kennzeichen
  • Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Grüne Plakette (die bei mir immer noch im Handschuhfach liegt :laughing: )

Grüne Plakette gegen Bezahlung … bzw. hab ich erst gar keine bekommen. Werde es weiterhin auch ohne die Plakette riskieren in Umweltzonen zu fahren.

würde ich eher nicht machen kostet 115 € ob du sie hast oder nicht
sie muss am Fahrzeug sein .
Habe schon 2 mal für meinen Sohn zahlen müssen .
jetzt ist sie dran .

In welchen Städten?
In Dortmund hat Sentry gestern eine Politesse aufgenommen, als ich auf einem extra für E-Fahrzeuge kostenlosen Parkplatz gestanden habe.
Sie interessierte sich aber mehr für den (illegal?) geparkten Audi RS8 vor mir.

Wow - und ich hab geglaubt in Österreich herrscht Bürokratie, ich bin mit der ausgedruckten
Zulassungsbescheinigung, die man bei uns per Email als pdf bekommt, mit einer Bestätigung von
der Versicherung und einer EC-Karte hin - 5min später mit Nummerntafeln raus - fertig.

Was ist ein 3D Kennzeichen?