Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 Dachträger

Ich hab bisher in den Videos nur eine Öffnung gesehen, wo es reingefummelt wird.
Für mich sah das aber dann so aus, daß die Kralle unter dem Glas landet (wenn auch mit Gummi dazwischen).

So wie ich das sehe, wird der Halter nicht am Glas festgemacht sondern darunter.
Und das geht für mich in Ordnung.

Ich bin Familienvater mit zwei kleineren Kids. Der Urlaub am Meer geht leider nicht ohne Dachbox.
Ebenso die Fahrt ins Skigebiet ist ohne Dachträger mit Skihalter auch nicht möglich.
Und wie transport ihr zum Beispiel einen Christbaum? g

Für den Ioniq habe ich mir auch die Träger geholt und die Erstmontage war eine echte Fummelei.
Mittlerweile schaffe ich das allein in unter 5 Minuten.
Wird beim Tesla auch nicht anders sein.

Ich hab’ heute nochmal im Tesla Shop in den USA nach dem Roof Rack geschaut.
Ist immer noch ausverkauft, aber als Preis stehen jetzt 600$. War das früher nicht mal auf 450$? Und selbst das finde ich schon unverschämt teuer…
Thule Träger liegen so zwischen 200 bis 300€ incl. MwSt., die bei dem Tesla-US Preis ja auch noch drauf kommt.

600$ ???
Du musst den Shop mal wieder zurück auf USA ändern, Du schaust nämlich gerade bei den Kanadiern… :wink:

Stimmt - sorry und danke!
Ich hab’s per Google gesucht und der erste Treffer ist tatsächlich der Kanadische Store - wer kommt denn auf sowas…
Jedenfalls ist er im US-Store ebenfalls ausverkauft. Ich bin ja schon fast versucht, mal so einen US-DL Versanddienst zu bemühen, wenn das Teil wieder lieferbar ist.

Hatte etwas längeren e-mail Verkehr mit Thule wegen eines Dachträgers fürs M3. Aus Schweden kam dann die Nachricht, man habe sich das sehr genau angeschaut, habe dann aber aus Sicherheitsgründen von der Befestigung am Glas abgesehen und wird keine Dachträger fürs M3 herstellen.
Schade. Denke, wenn so ein Herstellerdavon Abstand nimmt wird man erstmal ohne Leben müssen. Mich wundert das Tesla keine Dachträger nachfertigen lässt.

Was ich von der Saugnapf Methode halten soll, weiß ich nicht.

Den Universalträger der in einem amerikanischem Video gezeigt wird, gibt es nicht in Europa zu kaufen. Dieser sei für Regenrinnentypen Autos gedacht gewesen, so Thule.

Just for Info, meine Erkenntnisse.

Danke für die Info. Sieht ja leider nicht gut aus.
Das Video mit dem Thule-Universalträger habe ich auch gesehen. Mir ist nur unklar, wie die Scheibe dann zufahren soll? Normalerweise fährt die ja in eine Art Rinne, aber das wird doch von der Klammer des Universalträgers blockiert?! Also für mich ist das keine Alternative.

Kleiner Nachtrag: Hab gerade dieses Detailfoto in einem anderen Forum gefunden:
teslamotorsclub.com/tmc/attachm … eg.360705/
Oh je, das sieht ja furchtbar aus. Diese Chrom-Leiste ist nicht wirklich fest an der Karosserie (geklebt oder gesteckt, kann relativ leicht getauscht werden - wird bei mir wegen Kratzern demnächst gemacht). Das hält wohl kaum zuverlässig.
Und die Scheibe soll sich dann in den verbleibenden Schlitz hineinquetschen?

Ich habe mir den Dachgepäckträger vor einigen Wochen besorgt über den US-Shop, als er für einige Zeit lieferbar war. Vor einigen Tagen bekam ich von Tesla eine email über eine Rückrufaktion zu dem Dachträger. Ich bekäme vier Kunststoffteile zugeschickt und solle die alten zurückschicken. Meine Rückfrage über Tesla-Konto support und Servicecenter, wie dies nun genau erfolgen solle, wurde bisher nicht beantwortet. Nun frage ich mich, gehen die Teile an meine im Tesla-Konto hinterlegte Adresse oder an die Shipito-Adresse in US, die ich für den Kauf verwendet habe…

Mit Erfahrungen zur Montage kann ich noch nicht dienen. Der Träger steht noch originalverpackt in der Garage…

Was ist denn nun mit dem Dachträger… Ich brauche unbedingt einen für meine E-Bikes…
Ist mir echt egal ob nun von Tesla oder RetroFit.

Ich verstehe nicht, warum die nicht eine AHK nur für den Fahrrad-Transport freigeben, dann ist das Thema erledigt.

Das Video beschreibt sehr detailliert die Installation des Original Tesla Model 3 Dachträgers - schön beschrieben, wenn auch etwas langatmig. Genau das richtige für ein regnerisches Wochenende :wink:.

youtube.com/watch?v=FtPiRoXFhNU

Nach meinem Verständnis wurden die vier Metallteile, die in die Lücke zwischen Glasdach und Holm greifen und so den Träger fixieren zurückgerufen, werden gegen stabilere getauscht (sind wohl bei ein paar Leuten gebrochen).

1 Like

Ich kann die vorherigen Aussagen bzgl. Thule (leider) nur bestätigen. Thule wird keinen Dachträger für das Model 3 herstellen. Damit kann man nur hoffen, dass Tesla wieder den OEM-Dachträger liefert! Zumindest habe ich bisher keine alternative Lösung am Markt gefunden.

Thule Support (Thule)
9. Apr., 16:32 CEST

Vielen Dank für Ihre Email.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir für dieses Fahrzeug keinen Grundträger anbieten können.
Es wird auch kein Modell geben welches auf diesem Fahrzeug verwendet werden kann.
Eine sichere und stabile Befestigung eines unserer Kits ist leider nicht möglich.

Es tut uns leid Ihnen keinen positiveren Bescheid geben zu können.

Bei weiteren Fragen und Informationen rund um THULE stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
THULE Service Center

Na toll… mir hatte Thule damals gesagt das sie zumindest derzeit keinen anbieten können.

Sehr ärgerlich das Ganze

Hey Fanass, würdest du mir den Dachträger mal zeigen? Ich würde ihn gerne mal sehen evtl. vermessen und fotografieren. Ich kenne eine Firma, die sich der Sache annehmen würde und einen Dachträger konstruiert. Schließlich ist Tesla zur Zeit nicht in der Lage den Träger nachzuliefern.
Das wäre echt klasse. Ich komme auch gerne vorbei. Wäre sicher im Interesse von vielen. Melde dich einfach mal bei mir. [email protected]
Gruß Chikubi

Hallo zusammen,

fahre Mittel Juni mit meinem M3 zum Campen. Dachbox ist vorhanden, Träger fehlen. Seht Ihr eine Chance, dass ich bis dorthin an Dachträger für das M3 komme? Ohne Dachbox wird der Campingurlaub ziemlich eingeschränkt was die Ausstattung angeht…

Dank Euch. Gruß Alex

…, konnte vor ca. 2 Wochen ein Gepäckträger über den CH-Shop Bestellen. Angebliche Lieferung Ende April!!!
Na Ja brauche ich für den Sommer, somit hoffe ich dass es dann da ist…
Dafür habe ich noch keine Dachbox… ev. miete ich eins… :wink:
P.S. als ich bestellen konnte, nach nur 1h konnte mein M3-Freund nicht mehr bestellen… :frowning:

habe auch vor rund 2 Wochen einen bestellt hast du seither wieder was davon gehört?

Nein, hatte vor 3 Tage nachgefragt und dann kam eben der Hinweis…„ende April“ …
:unamused:

könnte gut passen denn auf der US Seite sind sie nun wieder „in stock“:
shop.tesla.com/us/en/product/ve … -rack.html