Model 3 bestellung stornieren bzw auf Model Y wechseln

Guten Tag zusammen. Ich habe bereits im November eine Probefahrt mit einem Model 3 P gehabt und war begeistert und überzeugt, dass der nächste definitiv ein Tesla werden soll. Leider musste ich durch ein paar private Zwischenfälle die Bestellung verschieben und bin jetzt in der Lage zu bestellen. Jedoch wurde mir durch die letzte Preiserhöhung des LR und P der Aufpreis etwas zu groß. Hatte mir dann kurzfristig den Sr bestellt und muss jetzt feststellen dass ich doch lieber das Model Y nehmen würde. Habe beim Sr einfach kein so gutes Bauchgefühl. So hatte nun mit einem T Mitarbeiter gesprochen und es wäre kein Problem das Model 3 zu stornieren und ein Model Y neu zu bestellen. Die Anzahlung würde ich dann zurückbekommen und er würde dies in die Wege leiten. Jetzt habe ich aktuell in meinem Account noch das Model 3 stehen aber will möglichst schnell das Model Y bestellen falls dort auch der Preis anziehen sollte was mich persönlich nicht wundern würde. Kann man sich auf die Aussage der Stornierung verlassen oder soll ich zusätzlich noch einen Widerruf bzw Stornierung durch die Vorlage, die man in der E-Mail bei der Bestellung bekommt tätigen? Fühle mich etwas unwohl jetzt ein Model Y zu bestellen, solange mir das Model 3 noch angezeigt wird. Dazu hätte ich noch eine Frage bezüglich einer Wallbox bzw. Lademöglichkeiten. Ich habe die Möglichkeit auf der Arbeit zu Laden, aber zusätzlich würde ich gerne auch etwas für zu Hause haben. Habe aktuell eine 16A 380 V Steckdose. Was wären da die Optionen ohne viel Aufwand sicher zu laden.
Tut mir leid, dass ich hier so einen Roman verfasst habe und freue mich über Rückmeldung.
Mfg

1 „Gefällt mir“

Natürlich kannst du über diese Steckdose ohne Probleme laden, vorausgesetzt, dass die Installation dieser Steckdose fachgerecht durchgeführt wurde :face_with_monocle:

Gibt Wallboxen mit 380 V Stecker

Schwarzzenti

Ich würde das M3 widerrufen und unabhängig davon das Y bestellen. Alles andere gibt doch nur Durcheinander.

Ja so werd ich es machen habe nur bedenken das Model Y zu bestellen solange das Model 3 noch in meinem Account ist. Nicht dass ich nachher 2 Autos bekomme.

Ohne viel Aufwand und wenn es möglichst einfach/günstig sein soll einfach einen Adapter von CEE16 Rot auf CEE16 Blau für 15€ kaufen, sowie den CEE16 Blau Adapter (45€) für den Tesla UMC (Universal Mobile Connector) aus dem Tesla Shop. Der Tesla UMC liegt ja zusammen mit dem Schuko Stecker dem Fahrzeug bei. Das lädt nicht besonderes schnell, aber es lädt und funktioniert ohne Probleme. In 10 Stunden kann man grob ~36kWh in den Akku laden, in 12h knapp 40kWh.

Wenn dir das zu langsam ist, brauchst du eine 11kW Wallbox bzw. eine entsprechende 11kW ICCB (In-Cable Control Box), die gibt es auch als mobile Ausführung.

Hier im Forum wird gern der ICCB von Volvo empfohlen.

Oder z.B. von Aliexpress

Oder gern auch den go-e Charger als Wallbox oder die Tesla WallBox aus dem Tesla Shop (ist gerade im Angebot).

Gruß
BUG

Meiner Erfahrung nach, wenn du einen Widerruf an die Tesla Email schreibst, wirst du ziemlich bald einen Anruf bekommen wo sie dich überreden wollen doch bei deiner Bestellung zu bleiben. Da sagst du dann einfach du möchtest bitte das Model Y. Der Mitarbeiter wird deine Bestellung umschreiben und du brauchst nicht erneut Anzahlung leisten und brauchst somit auch keine Sorge haben dass du 2 Autos bekommst.