Model 3 Auslieferung Schweiz (Teil 1)

Nein, der wurde beim Unterschreiben des Kaufvertrags getrunken, war vorzüglich :wink:

BTT:

Hat es Heute wieder neue Termine gegeben?

Ja, ich habe heute einen Termin auf 14.3. in Höri bekommen. Hoffe mal, der stimmt dann auch!

Ich war heute in Höri um mein M3 abzuholen. Ich bin dann ohne Auto wieder abgezottelt.

Tesla hat den Prüfungsbericht per Post am letzen Freitag an eine falsche Adresse geschickt. Nun ist er in der Post verschollen und man hofft, er werde bald wieder auftauchen. Andernfalls muss ein Duplikat vom Zoll erstellt werden, was 1 Woche dauert. Ohne Prüfungsbericht ist eine Zulassung nicht möglich.

Deshalb mein Tipp an Euch alle: Solltet Ihr das Formular 13.20 nicht vor der Auslieferung erhalten haben, müsst Ihr damit rechnen, dass Tesla den Wagen nicht herausgeben kann. Ich wusste gar nicht, dass dieses Formular notwendig ist. Und schon gar nicht, dass ich das Formular haben müsste (warum eigentlich?). Ich habe schon einige Autos diverser Marken gekauft und bis jetzt hat der Händler das gemanagt.

Überhaupt finde ich dass die Kommunikation von Tesla Schweiz super schwach ist. Oder besser: Nicht existent. Die EMails, welche man erhält sind allgemein gefasst und man merkt schon an der Wortwahl, dass sie auf Deutschland abgestimmt sind. Ob irgendwer bei Tesla Schweiz einen Plan von den hiesigen Abläufen hat? Ich habe nicht den Eindruck.

So, jetzt geht es mir wieder etwas besser. Ich hoffe, Euch bleibt diese Frustration erspart!

Gruss Matthias

Sehr schade! Wünsche dir beim zweiten Anlauf viel Erfolg!

Das Formular 13.20A (Verzollung) brauchst du, damit 1) deine Versicherung mit der Stammnummer einen elektronischen Versicherungsnachweis erstellen und dem Strassenverkehrsamt übermitteln kann, und 2) du beim Strassenverkehrsamt das Auto “einlösen” bzw. “zulassen” kannst (und dann den entsprechenden Fahrzeugausweis bekommst).

Und ja, leider Betonung auf “du”… hätte auch mehr Service erwartet, aber sie bekommen es nicht gebacken. Was wir nicht alles tun, um endlich unser Auto zu bekommen.

Ich hoffe nur, die ganze Delivery Erfahrung ist KEIN Beispiel für den Tesla Service der nächsten Jahre…

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Nicht veröffentlichte Beiträge des Users SECAN

Nein, wie weiter oben erwähnt, Zürich scheint es zu können. In meinem Fahrzeugausweis hat es einen Kommentar „Steuer-PS 255“. Wenn das in Zürich geht sollte es überall gehen. Ich denke somit nicht, dass Tesla was ändern muss, die anderen StVA müssen es einfach richtig machen…

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Nicht veröffentlichte Beiträge des Users SECAN

Ich kann dir sagen dass schon heute der Service (mindestens in Cham) ist sehr schlecht: drei Monate habe ich gewartet für eine Reparatur. Es war nicht ein Problem von Besorgung (das Licht hatten sie im Stock) aber von interne Kommunikation.
Schlussendlich der ranger war professionell und de job würde tiptop geführt.

Mit tausend neuen tesla auf der Strasse ich vermute es kann nicht besser gehen

Ui, das war echt Pech! Ich habe ja den Termin am Donnerstag und hatte bis heute noch kein 13.20 in der Post. Habe daher heute nochmal die Warteschlange absolviert und bereits nach 11 Minuten eine Dame am Draht. Ihre Abklärungen haben ergeben, dass das Form. 13.20 noch nicht raus gegangen ist. Sie würde das jetzt aber sofort veranlassen. Sollte also morgen ankommen. So würde es gerade noch haarscharf reichen für den Termin am Donnerstag.

Mein Tipp: Unbedingt rechtzeitig nachfragen, wenn ihr noch nichts in der Post habt. Meist löst es sich nicht von alleine!

Gemäss Schwyz kann das StVA nichts machen. Die Software, die Schwyz im Einsatz hat, gleicht automatisch mit dem Typenschein die Felder ab. Wenn etwas das verkehrssteuerrelevant ist vom Typenschein abweicht, bekommt es der Sachbearbeiter rot markiert und kann dann nur den Wert des Typenscheins übernehmen. Ansonsten blockt die Software. Zürich und Schwyz haben nicht das gleiche System im Einsatz. Somit im Kanton Schwyz nur möglich über den korrekten Typenschein von Tesla.

Ich nehme nicht an, dass die Dame in Zürich etwas manuell hineingeschrieben hat. Auch habe ich sie nicht darauf hingewiesen. Daher denke ich das Zürcher System macht diese Notiz von selbst.

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Nicht veröffentlichte Beiträge des Users SECAN

Habe soeben die selbe SMS erhalten.

Kann jemand von den M3-Besitzer sagen wie lange es jetzt noch ungefähr dauern wird?

Bei mir die selbe sms…

Habe es auch erhalten. Die zwei Schiffe kommen ja am Wochenende an. Also würde ich grob zwei Wochen schätzen.

Dann könnte es also doch noch im März klappen :smiley:

Im Aargau hatte ich auch Angst, da wir Steuern auf Dauerleistung (30min) in KW * 0.1 zahlen, jedoch im Fahrzeugausweis 340 kW bei der Leistung stehen. Jedoch wird dies intern geändert und für die Steuern wird korrekt die 153 kW Dauerleistung von beiden Motoren zusammen verwendet * 0.1 macht ca. 420 Fr. Immer noch mehr als bei unserem ehemaligen Verbrenner aber besser als erhofft. Somit hat das Strassenverkehrsamt Aargau die korrekten Dauerleistungsdaten von Tesla. Wie sie dazu gekommen sind weiss ich nicht. Aber wenn das der „konservative“ Aargau schafft intern korrekt abzurechnen müssen die Bürokraten von Schwyz das auch hinbekommen.

Diejenigen, die diese SMS erhalten haben, sind zufällig die gleichen, denen wiederum per SMS mitgeteilt wurde, dass sie das Auto von 22.3. bis 30.3. erhalten hätten.

Ich habe diese SMS nicht erhalten, aber ich habe die Information erhalten, dass die Zustellung von 10/3 - 21/3 geplant ist, aber ich habe noch nicht das Formular 13.20A erhalten.
Ich stellte mir vor, dass mein Auto in Glovis Courage war, während diejenigen, die diese SMS erhalten haben, es in den beiden Schiffen haben sollten, die gerade ankommen.

Gerade SMS bekommen, aber ohne spezifische Datum… denke mal alle haben die bekommen

Information Tesla - Votre Model 3 est en route pour l’Europe ! Nous mettons tout en œuvre pour vous la livrer ce mois-ci. Nous vous communiquerons votre date de livraison dès que possible. Votre facture sera bientôt disponible sur votre compte Tesla. Veuillez prendre vos dispositions pour pouvoir procéder au paiement prochainement. Pour vous désabonner des SMS, répondez STOP.

Wisst ihr auf welchem Schiff eure Autos sind? Meines soll auf der Viking Adventure sein, welche am 23.3. in Belgien anlegt. Hätte aber auch nichts dagegen, wenn ich nun trotzdem zu den Schiffen gehöre, welche diese Woche ankommen. Ein Lieferzeitfenster habe ich vorher nie per SMS mitgeteilt bekommen. Hab aber in den letzten 3 Tagen extrem Stress bei Tesla gemacht wegen der Auslieferung, vielleicht nun auch deswegen :laughing: bezweifle ich jedoch eigentlich eher :smiley: