Model 3 - Alle Kameras/Autopilot/Wächtermodus/Visualisierungen ausgefallen

Hallo Freunde,

Seit heute morgen wollen die Kameras bei unserem Model 3 LR 2020 nicht mehr. Es gibt kein Bild auf allen Kameras, keine Visualisierungen auf der Straße, kein Autopilot, keine Schildererkennung, kein Wächtermodus etc.
Besonders das Wegfallen der Rückfahrkamera ist sehr unangenehm, da man hinten raus nicht wirklich viel sieht

Folgendes habe ich bereits probiert:

  • Wächter Modus ausschalten
  • Mal ein paar Kilometer fahren
  • Reboot durch halten der beiden Knöpfe
  • Hängt jetzt am Strom und nuckelt Strom
  • Versucht das Fahrzeug auszuschalten, das geht aber immer wieder an wenn ich die Tür öffne (wie kann ich das lösen bzw. mal ganz aus machen?)

Ist leider auch nicht das erste mal. Vor 2 Wochen hatten wir schonmal das selbe Problem durch das buchen eines Servicetermins hat sich das Problem auf magische Weise dann aber gelöst. Habe den dann storniert. Jetzt wieder einen gebucht - den behalte ich erstmal.

Für mich als Laie sieht das nach eines Ausfalls des AP-Computers aus, kann ich natürlich aber nicht bestätigen. Kann man den irgendwie neustarten?

Im Anhang noch ein paar Bilder. Wäre sehr dankbar für alle Ideen für zumindest einen temporären fix!




Meiner Meinung nicht ganz passend für eine Notfallhilfe, das Auto ist ja noch fahrbereit :wink:

Du solltest es auf jedenfall entweder einmal komplett runterfahren lassen oder einschlafen lassen.

Zum Runterfahren übers Menü ausschalten, einfach die Türe auflassen und warten bis zb die Fußraumbeleuchtung aus ist, dann ist das Auto komplett aus. Trittst du in der Zeit auf die Bremse oder öffnest eine Tür, dann fährt das Auto sofort wieder hoch. Steht glaub auch so im Handbuch. Also entweder im Auto sitzen bleiben (nur wenn es nicht zu warm ist) oder eben Tür offen lassen.

Diese Wartesymbole/Kreissymbole an den Seitenkameras kenn ich von meinem. Da war die Kamera defekt bzw ein Wackelkontakt drin. Meiste nach Regen oder Nebel aufgetreten.
Wenn das nicht weg geht, notiere dir die Uhrzeit des Problems. Mach ein Bild davon und stell einen Termin rein.
Nimm den Termin auch war, wenn das Problem wieder weg ist. Denn bei einem Wackelkontakt wird das wieder auftreten können.
Mehr dazu vielleicht hier: "Autopilot-Kameras nicht verfügbar", Kotflügel Kamera zeichnet nicht auf

1 „Gefällt mir“

Navigiere ins Menü zum Punkt „Fahrzeug ausschalten“, dann steig aus, drück den Knopf und schliess die Türe. Es darf keine Auslösung der Sitzbelegung während dieses Vorgangs geschehen.

1 „Gefällt mir“

Ich habe es nach Probleme/Fehler verschoben.

1 „Gefällt mir“

Sorry. Danke.

1 „Gefällt mir“

Danke, hat leider nichts gebracht :confused:

Habe jetzt einen Service Termin, den behalte ich auch. Vielleicht löst es sich ja trotzdem in der Zwischenzeit irgendwie. Trotzdem danke!

ich würde denn wagen komplett abschalten, also 12v batterie abklemmen und denn DCDC Wandler abstecken.

Aber… steck erstmal denn Strom ab und lass denn Wagen mal 1 stunde stehen ohne mit der App rumzuspielen oder Türen auf und zu zu machen… einfach pennen lassen.

Wagen hat über Nacht geschlafen (mit 12V Batterie). Heute morgen gleiches Problem, schade.

12v Batterie ist klar, aber was ist der DCDC Wandler? Ich möchte auch ungerne zu viel dran rumfummeln. Service ist Donnerstag

Trotzdem danke!

1 „Gefällt mir“

Nicht „schade“ sondern „super“.
Denn über ein Problem welches da ist, diskutiert es sich erheblich entspannter als über ein Problem, welches nur (überspitzt formuluert) auftritt wenn Christi Himmelfahrt und Maifeiertag zusammenfallen und gleichzeitig ein Schaltjahr ist.

4 „Gefällt mir“

Stimmt natürlich auch wieder :sweat_smile:. Wäre schon Käse wenn Donnerstag morgen die Kameras laufen würden

Unter dem Rücksitz auf der Beifahrerseite ist der DCDC anschluss… also der des Spannungswandlers 400v → 12v

Das wäre noch meine Idee, aber wenn Du nen Termin hast, dann lass das die Jungs da machen.

1 „Gefällt mir“

Schau dir mal meinen Tread an, habe die gleichen Probleme seit Auslieferung:
https://tff-forum.de/t/probleme-autopilot-assistenzsysteme/116124

Aktueller Stand: Auto seit Freitag im Servicecenter

Hab mal kommentiert. Danke. Gibt ja mehr Menschen mit dem Problem als ich dachte.

Heute Morgen Auto aus dem Service geholt. Bordcomputer getauscht, Problem gelöst. Kann geschlossen werden @moderatoren

1 „Gefällt mir“