Mo, 6. Juni Stuttgarter Elektrofahrer Treffen; „Induktive La

Hallo

Das nächste Treffen mit Vortrag findet am Montag, den 06.06… ab 17 Uhr in der Mäulesmühle statt.

Referentin: Prof. Dr. Nejila Parspour (Universität Stuttgart, Institut für Elektrische Energiewandlung):
Thema: Induktive Ladetechnik.

Wie kommt der Strom ins Auto? Heute laden wir alle noch konnektiv. Also mit Kabel und Stecker. Doch kann man ein Elektrofahrzeug auch induktiv laden?

Einfach auf den Parkplatz fahren und das Auto wird wie von Geisterhand automatisch aufgeladen. Oder können Induktionsspulen in der Autobahn die Fahrzeuge auch unterwegs mit Strom versorgen?

Wie funktioniert induktives Laden und welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden?

Antworten auf diese Fragen wird uns Prof. Dr. Nejila Parspour von der Universität Stuttgart geben. Seit Oktober 2007 ist Parspours Professorin für Elektrische Energiewandlung an der Universität Stuttgart und leitet dort seit Juni 2011 das neu gegründeten Institut für Elektrische Energiewandlung.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Treffen wie immer um 17 Uhr.
Adresse: Restaurant Mäulesmühle
Mäulesmühle 2
70771 Leinfelden-Echterdingen- (Ortsteil Musberg)

Hier treffen sich Elektrofahrer(innen) & Interessent(inn)en zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch.
Unser Treffpunkt existiert dort seit 06/2012 mit 50+ Personen/Abend.
(Wir waren auch schon 100 Personen). Dort gibt es auch die Möglichkeit, sein E-Fahrzeug zu laden.

Mitzubringender Anschluß: CEE blau 16A 230V!

Von älteren E-Fahrzeugen über neue E-Fahrzeuge wie Tesla Model-S, Renault-Zoe und Nisan-Leaf bis über E-Roller & Pedelec sind die unterschiedlichsten Fahrzeuge da.
Wir empfangen auch oft Gäste aus überregionalen Regionen, die elektrisch anreisen.
Hier lassen sich viele Erfahrungen im Alltag und bei elektrischen Langstrecken sehen.

Die Eckpunkte des Einzugsgebietes unserer Veranstaltung erstreckt sich von Westerwald, Erfurt, Voralberg bis nach Wien!
Ich möchte Sie herzlich einladen, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Gäste sind jederzeit willkommen!!

Herzliche Grüße Daniel

bin heute Abend dabei…

Ich habe es leider klassisch verpasst…

Aber die ausführlichere Ankündigung finde ich sehr gut!

Cheers Frank

Verpasst? Da hilft nur die electrify BW Termine in den Kalender eintragen. Das mache ich auch mittlerweile - ist ja fast wie eine Fortbildungsveranstaltung für meinen Beruf :wink:.

Kann jemand eine Zusammenfassung posten? Fände ich hochinteressant!

Eine Zusammenfassung ist nicht ganz
einfach, da die Folien auf Englisch und die Referentin auf Deutsch Ihren Vortrag gehalten hat. Es war viel Elektrotechnik im Vortrag enthalten, wie Ralf Wagner das schon kurz erwähnt hat. Ich fand den Vortrag sehr kurzweilig und informativ,
obwohl er doch länger als gedacht ging.

Ich habe ein paar Folien fotografiert,
aber einer vom Electrify BW Verein hat auf Flickr viele Folien in guter Ansicht zur Verfügung gestellt.



Danke!

Gerne :slight_smile:

m.flickr.com/#/photos/[email protected] … 956612792/

Hier der zugehörige Flickr Link

Ich hoffe das passt so :slight_smile: